1. Liga / Gruppe 1: Meyrin zieht auf und davon
publiziert: Samstag, 21. Sep 2002 / 22:22 Uhr

Meyrin - Tabellenführer Meyrin siegt auch in der achten Runde zum achten Mal. Leidtragender Gegner war Naters (1:0). Der engste Verfolger - Servettes U21 - spielte gegen Vevey nur 0:0.

Die Resultate: Fribourg - Stade Lausanne-Ouchy 5:3 Echallens - Bex 2:3 Etoile Carouge - Grand-Lancy 1:2 Martigny - Nyon 1:3 Malley - Chênois 2:3 Meyrin - Naters 1:0 Vevey - Servette U21 0:0 Die Tabelle: 1. Meyrin 8 8 0 0 27: 6 24 2. Servette U21 8 6 2 0 15: 2 20 -------------------------------------------- 3. Grand-Lancy 8 5 1 2 16:13 16 4. Fribourg 8 4 2 2 18:15 14 5. Naters 8 4 1 3 14:10 13 6. Echallens 8 4 0 4 17:17 12 7. Stade Lausanne-Ouchy 8 3 2 3 14:12 11 8. Baulmes 7 3 1 3 14:14 10 9. Malley 8 3 1 4 13:18 10 10. Bulle 7 2 2 3 12:15 8 11. Etoile Carouge 8 2 2 4 17:16 8 12. Vevey 8 2 2 4 10:17 8 13. Bex 8 2 1 5 13:15 7 14. Martigny 8 2 1 5 10:16 7 -------------------------------------------- 15. Chênois 8 2 1 5 7:19 7 16. Nyon 8 1 1 6 8:20 4

(ms/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 15°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 17°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
St. Gallen 16°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 14°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 16°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Lugano 17°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft starke Schauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten