1. NLA-Runde: Resultate und Tabelle
publiziert: Sonntag, 7. Jul 2002 / 18:30 Uhr

Das herrausragende Resultat zum Auftakt der NLA-Fussball-Meisterschaft lieferte Delsberg. Die ohne grossen Kredit angetretenen Jurassier schlugen die hochkotierte Servettiens. Auch Luzern überraschte mit dem 2:2 bei YB. Aarau fehlte nur wenig für eine Überraschung.

GC-Stürmer Ricardo Nuñez überspringt Wils Torhüter Alessandro Mangiarratti.
GC-Stürmer Ricardo Nuñez überspringt Wils Torhüter Alessandro Mangiarratti.

Am Mittwoch spielten: St. Gallen - Zürich 0:3 (0:2) Am Samstag spielten: Aarau - Basel 0:1 (0:1) Grasshoppers - Wil 4:1 (2:0) Neuchâtel Xamax - Thun 2:1 (0:1) Young Boys - Luzern 2:2 (0:1) Am Sonntag spielten: Delémont - Servette 2:0 (1:0) 1. Grasshoppers 1 1 0 0 4:1 3 2. Zürich 1 1 0 0 3:0 3 3. Delémont 1 1 0 0 2:0 3 4. Neuchâtel Xamax 1 1 0 0 2:1 3 5. Basel 1 1 0 0 1:0 3 6. Luzern 1 0 1 0 2:2 1 Young Boys 1 0 1 0 2:2 1 8. Aarau 1 0 0 1 0:1 0 ----------------------------------------- 9. Thun 1 0 0 1 1:2 0 10. Servette 1 0 0 1 0:2 0 11. St. Gallen 1 0 0 1 0:3 0 12. Wil 1 0 0 1 1:4 0

(ba/sda)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
Basel 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
St. Gallen 10°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen trüb und nass
Bern 10°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
Luzern 12°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen trüb und nass
Genf 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich stark bewölkt, Regen
Lugano 12°C 21°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten