Seltenes Jubiläum
10. Wimbledon-Titel im Visier
publiziert: Sonntag, 5. Aug 2012 / 00:04 Uhr
Eine Marke für die Ewigkeit?
Eine Marke für die Ewigkeit?

Viele Spieler kommen in ihrer Karriere insgesamt nicht auf 10 Titel. Roger Federer kann das schöne Jubiläum sogar an einem Standort erreichen und zwar heute mit einem weiteren Titelgewinn in Wimbledon.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Roger FedererRoger Federer
Federer hat den Rasen, der die Tenniswelt bedeutet, bisher neunmal als Turniersieger verlassen. Siebenmal bei den Championships der «Grossen» sowie 1998 als Sieger der Junioren-Turniere im Einzel und Doppel (mit Olivier Rochus). Führend in dieser nicht offiziellen Rangliste sind die Doherty-Brüder, die sich in grauer Vorzeit in allen Konkurrenzen total 13, respektive 12 Titel erspielten. Allerdings wurde damals noch nach dem System der «Challenge Round» gespielt, wonach der Vorjahressieger jeweils für den Final gesetzt ist.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Olympische Sommerspiele Roger Federer hat sich seine erste Olympia-Einzelmedaille nach einem Krimi gesichert. In einem unglaublichen Spiel rang der ... mehr lesen
Roger Federer kann seine Karriere mit Olympia-Gold krönen.
Auf dem Rasen von Wimbledon stehen Roger Federer dieses Jahr alle Optionen offen.
Olympische Sommerspiele Von den Schweizer Athlet(inn)en steht natürlich auch in London Roger Federer am meisten im internationalen Fokus. Der Superstar ... mehr lesen
Wimbledon Roger Federer hat in Wimbledon ein sensationelles Double geschafft: Durch den 4:6, 7:6, 6:3, 6:4-Finalerfolg gegen Andy ... mehr lesen
Roger Federer als strahlender Sieger.
Hugh Jackman mit neuem Look.
Hugh Jackman mit neuem Look.
Die Marvel-Clique  Leinwandstar Hugh Jackman (45) und seine Gattin Deborra-Lee Furness (58) schauten sich am Wochenende das Wimbledon-Finale an - auch andere Marvel-Stars liessen sich das Tennismatch nicht entgehen. 
Zurück an der Spitze  Roger Federer verpasst in Wimbledon seinen 18. Grand-Slam-Titel. Der Schweizer ...
Links der Gewinner, rechts der zweit platzierte.
Ohne Erfolg  Ein Jahr nach dem Erfolg von Belinda Bencic im Juniorinnen-Einzel gibt es in diesem Jahr keinen Schweizer Nachwuchs-Sieg in Wimbledon.  
Nahezu Perfekt  Petra Kvitova gewinnt in Wimbledon zum zweiten Mal nach 2011. Die 24-jährige Tschechin setzt sich in einem einseitigen Final in 55 Minuten 6:3, 6:0 gegen die Kanadierin Eugenie Bouchard durch.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Mein Vorschlag dazu! eine 100%-ige Nati wäre mir zu wenig schweizerisch, wer weiss den ... Mi, 01.04.15 18:03
  • LinusLuchs aus Basel 84
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4244
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1344
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 8°C 10°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 7°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 9°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 10°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 15°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 17°C 23°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten