Greiser Autofahrer verletzt elf Menschen
100-jähriger Autofahrer verletzt elf Menschen in den USA
publiziert: Donnerstag, 30. Aug 2012 / 17:16 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 30. Aug 2012 / 18:36 Uhr
In Kalifornien müssen Autofahrer über 70 alle fünf Jahre einen Fahrtüchtigkeitstest machen, wie es weiter hiess. (Symbolbild)
In Kalifornien müssen Autofahrer über 70 alle fünf Jahre einen Fahrtüchtigkeitstest machen, wie es weiter hiess. (Symbolbild)

Los Angeles - Ein 100 Jahre alter Autofahrer ist in der US-Metropole Los Angeles vor einer Schule in eine Gruppe Fussgänger gefahren und hat dabei elf Menschen verletzt. Unter den Opfern seien neun Kinder, meldete der Fernsehsender NBC am Mittwochabend (Ortszeit).

Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Der 100-Jährige habe auf dem Gelände eines Supermarkts rückwärts ausparken und nach Hause fahren wollen. Er verlor die Kontrolle über den Wagen und geriet in die Menschengruppe, wie es weiter hiess.

Der Unfall geschah kurz nach Schulschluss, als die Kinder mit ihren Eltern auf dem Weg zu einem Strassenstand waren, um Süssigkeiten zu kaufen. Die Opfer seien zwischen 14 Monaten und 48 Jahren alt, hiess es. Vier von ihnen seien in einem ernsten Zustand.

«Die Bremsen haben versagt. Es tut mir leid», sagte der Mann. Die Polizei prüft nach Informationen der «Los Angeles Times», ob der Rentner das Gaspedal mit der Bremse verwechselt habe. Unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stand er nicht. Bislang lägen gegen ihn auch keine Verkehrsdelikte vor.

Der Mann wurde nicht festgenommen und ging mit seiner Tochter nach Hause. Dies sei eine Warnung gewesen, ihr Vater werde nicht mehr Auto fahren, sagte die 78-Jährige. In Kalifornien müssen Autofahrer über 70 alle fünf Jahre einen Fahrtüchtigkeitstest machen, wie es weiter hiess.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Die beiden Insassen kamen hingegen mit dem Schrecken davon. (Symbolbild)
Die beiden Insassen kamen hingegen mit dem ...
Alle Insassen unverletzt  Bern - Ein Kleinflugzeug hat kurz nach dem Start im waadtländischen Romanel-sur-Lausanne auf einem Feld notlanden müssen. Die beiden Personen an Bord, ein Flugschüler und sein Lehrer, blieben unverletzt. 
Flugzeugabsturz  Köln - Mit einer Trauerfeier in Köln haben Hinterbliebene der 150 Toten des ...
Nach bisherigen Ermittlungen hat der Co-Pilot einen Airbus der Lufthansa-Tochter Germanwings am 24. März in den französischen Alpen absichtlich abstürzen lassen.
Laut Behörde machte Lufthansa keine Fehler bei Germanwings-Crash Berlin - Die deutsche Fluggesellschaft Lufthansa ist ihren Aufsichtspflichten im Fall des Piloten der ...
Copilot löste bewusst den Sinkflug aus Paris - Eine erste Auswertung des zweiten Flugschreibers hat bestätigt, dass der Copilot das Germanwings-Flugzeug bewusst in den ... 11
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4230
    Hallo Midas aus Dubai Hä ... Sie sagen das, der Sie doch selbst hie und da recht penetrant ... gestern 15:23
  • thomy aus Bern 4230
    Liebe/r keinschaf aus 'Wladiwostok' oder sonstwo Ob diejenigen, die da offenbar weg ... sein sollen, auch wirklich 'weg' ... gestern 15:16
  • Midas aus Dubai 3487
    Lieber LinusLuchs Nicht zu antworten wäre unfreundlich. Es ist mir egal was Sie mir an ... gestern 14:13
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Antwort zum Donnerstag Midas schreibt Klartext: „Im Grunde interessiert mich auch nur mein ... Do, 16.04.15 10:39
  • jorian aus Dulliken 1588
    Machen Sie es gut MIDAS! Eigentlich wollte ich nicht mehr ins Forum schreiben aber dann wie aus ... Do, 16.04.15 10:06
  • Midas aus Dubai 3487
    Das Wort zum Donnerstag Na aber Hallo! Donnerstag 16. April 01.52 Ortszeit. Da ich gerade ... Do, 16.04.15 00:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2940
    Man... hilft den weltweit ca. 50 Millionen Flüchtlingen nicht dadurch, dass ... Mi, 15.04.15 08:30
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 4°C 6°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 8°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 12°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 10°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 19°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten