120 «Schweizer» sind Milliardäre
publiziert: Freitag, 23. Nov 2007 / 07:31 Uhr / aktualisiert: Freitag, 23. Nov 2007 / 11:35 Uhr

Zürich - Jeder achte Milliardär dieser Welt lebt in der Schweiz: 120 Personen oder Familien hierzulande besitzen mindestens eine Milliarde Franken Vermögen. Der Reichste ist weiterhin Ingvar Kamprad, Besitzer des Ikea-Möbelhauses.

Ingvar Kamprad ist der «beste» Milliardär.
Ingvar Kamprad ist der «beste» Milliardär.
3 Meldungen im Zusammenhang
Der gebürtige Schwede, der seit Jahren in der Westschweiz lebt, führt die vom Wirtschaftsmagazin «Bilanz» veröffentlichte Liste der 300 Reichsten der Schweiz seit sechs Jahren an. Sein geschätztes Vermögen: 35 bis 36 Mrd. Franken.

Die 300 Reichsten besitzen im Vergleich zum Vorjahr 74 Mrd. Fr. mehr. Damit erreicht ihr Gesamtvermögen 529 Mrd. Franken - ein neuer Rekord. Im Schnitt besitzt jeder der Superreichen 1,763 Mrd. Franken.

Als Vergleich: Das Nettovermögen der Schweizer Bevölkerung errechnete das Bundesamt für Statistik für 2006 auf 176'000 Franken. Das sind 10'500 Mal weniger als das Durchschnittsvermögen der 300 Superreichen.

Abstand vergrössert

Hinter Kamprad platziert sind wie schon im Vorjahr die Basler Industriellenfamilien Hoffman und Oeri. Ihr Vermögen schätzt die Bilanz auf 18 bis 19 Mrd. Franken. Sie sind die «Verlierer» des diesjährigen Rankings, vor einem Jahr war ihr Portemonnaie noch 2 Mrd. Fr. schwerer.

Vom fünften auf den dritten Rang vorgerückt ist die Familie Brenninkmeijer. Die Textildynastie - sie besitzt die Kleiderladenkette C&A, hat ihr Vermögen um 6 Mrd. auf 15 bis 16 Mrd. Fr. gesteigert.

Der Aufsteiger und Drittplatzierte des letzten Jahres, der russische Oligarch Viktor Vekselberg, kommt heuer mit 14 bis 15 Mrd. Fr. auf Rang 4. Der Russe hält grosse Beteiligungen am Maschinenbauer Sulzer und am Mischkonzern Oerlikon sowie an der Immobiliengesellschaft Züblin.

19 neue «Reiche»

Auf der Liste der 300 Reichsten in der Schweiz finden sich 19 neue Namen von Personen oder Familien, die ein Mindestvermögen von 100 Mio. Fr. besitzen: Darunter sind die Innerschweizer Bankiers Karl und Christoph Reichmuth (100 bis 200 Mio. Franken), Konrad Hummler (400 bis 500 Mio. Franken), Teilhaber der St. Galler Privatbank Wegelin & Co oder der britische Stararchitekt Sir Norman Foster (700 bis 800 Mio. Franken).

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
New York - Ein Vermögen von einer ... mehr lesen
Die zwei reichsten Männer der USA: Bill Gates und der Warren Buffett.
Carlos Slim lässt Bill Gates hinter sich.
New York - Der mexikanische Telekommunikations-Magnat Carlos Slim hat den ersten Platz der Reichsten-Liste des US-Magazins «Forbes» erobert. Der 67-Jährige hat demnach ein ... mehr lesen
Bern - Superreiche in der Schweiz ... mehr lesen
Im Durchschnitt kommt jeder Superreiche auf ein Vermögen von 1,517 Mrd. Franken.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit ...
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, will ein überparteiliches Komitee aus den Reihen der SVP, CVP und EDU das Referendum ergreifen. mehr lesen 3
350 ausländische Campierer  Bern - Seit einigen Tagen campieren mittlerweile rund 350 ausländische Fahrende im bernischen Witzwil. Die Anwohner beklagen sich über Lärm, Dreck ... mehr lesen  
Trotz Anwesenheit des Sicherheitspersonals verlaufe der Aufenthalt der Fahrenden aber nicht konfliktfrei, schreibt der Kanton. (Symbolbild)
Einkommen weniger wichtig  Kinder verheirateter Eltern haben mehr Selbstvertrauen und sind glücklicher, egal wie hoch das Einkommen der Familie unter dem Strich ist. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Untersuchung der britischen Marriage Foundation. mehr lesen  
In den vergangenen Jahre haben von knapp 500'000 Einkommensmillionären nur 12'000 pro Jahr den Bundesstaat gewechselt.
Falsche Sichtweise  Selbst wenn sie hohe Steuerabgaben leisten müssen, leben reiche Amerikaner grösstenteils weiter in ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 7°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 7°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 10°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Lugano 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten