Rettungsaktion in Norwegen
13 Niederländer nach Wanderung vermisst
publiziert: Freitag, 26. Feb 2016 / 14:26 Uhr
Die Schneeschuh-Wanderung nahm ein jähes Ende. (Symbolbild)
Die Schneeschuh-Wanderung nahm ein jähes Ende. (Symbolbild)

Grotli - In Norwegen wird eine Gruppe aus 13 Niederländern nach einer Schneeschuh-Wanderung in einem Lawinengebiet vermisst. Rettungskräfte suchten am Freitag nach den Touristen, die in der Region um den Ort Grotli, etwa 400 Kilometer nordöstlich von Bergen, unterwegs waren.

1 Meldung im Zusammenhang
Dies berichtete der norwegische Rundfunk. Die Wanderer zwischen 25 und 40 Jahren hatten zuvor mehrere Notrufe abgesetzt.

Um 8.30 Uhr habe man zuletzt Kontakt mit der Gruppe gehabt, berichtete das niederländische Rote Kreuz unter Berufung auf die norwegische Partnerorganisation. «Danach gab es noch gegen 10.30 Uhr eine Art Bestätigung aus dem Gebiet», sagte eine Sprecherin im Radio.

Mit Schneemobilen und Helikoptern versuchten Rettungskräfte, zu der Gruppe zu gelangen, berichtete das norwegische Fernsehen. Starker Schneefall erschwere die Rettungsaktion, es bestehe Lawinengefahr.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Grotli - Nach stundenlanger Suche ist eine vermisste niederländische Wandergruppe in Norwegen aus einem Lawinengebiet ... mehr lesen
Auf Schneeschuh-Wanderung sind die Holländer in Not geraten.
Besonders auf Wiesen und Felsen sind die ...
Effizient und kostengünstig  Davos GR - Die Schneehöhe zu kennen hilft der Lawinenforschung und erlaubt zum Beispiel, Hochwasserwarnungen zu verbessern. Forscher des Instituts für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) haben nun gezeigt, dass sich die Dicke der Schneedecke effizient per Drohne messen lässt. 
Drohnen mit Spezialkameras sollen der Landwirtschaft helfen Ecublens VD - Mit von ETH-Forschenden entwickelten Drohnen können Bauern künftig ...
Bauern können mit der Drohne am Bildschirm untersuchen wie es ihren Feldern geht.
Güterzug entgleist  Schmilka - Nach einem heftigen Erdrutsch nahe dem sächsischen Schmilka ist die ...  
Geröll rutschte 150 Meter breit auf die Schienen. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
Abgestürzter Bagger.
Unglücksfälle Bagger kippt Abhang hinunter Beim Abladen von einem Lastwagen ist gestern Abend in Trimmis ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 10°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Basel 9°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
St. Gallen 11°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Bern 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
Luzern 12°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen vereinzelte Gewitter
Genf 9°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten