Verseuchte Brownies für Kameraden mitgebracht
14-Jährige wegen Mordversuch angeklagt
publiziert: Montag, 8. Okt 2012 / 12:02 Uhr
Der Schokoladenkuchen war mit Haushaltsreinigern verseucht. (Symbolbild)
Der Schokoladenkuchen war mit Haushaltsreinigern verseucht. (Symbolbild)

Sydney - Ein 14-jähriges Mädchen soll in Australien versucht haben, zwei Spielkameraden mit verseuchtem Kuchen zu vergiften. «Sie ist wegen versuchten Mordes, Verabreichung von Gift und Körperverletzung angeklagt», teilte die Polizei am Montag mit.

Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Das Mädchen erschien vor einem Jugendgericht und wurde gegen Kaution auf freien Fuss gesetzt, wie Lokalzeitungen berichteten. Die Anhörung fand hinter verschlossenen Türen statt. Das Motiv des Teenagers blieb im Dunkeln.

Das Mädchen hatte die 12 und 13 Jahre alten Nachbarn in einem Vorort von Brisbane am Sonntag besucht und Brownies, eine Art Schokoladenkuchen, mitgebracht. Laut Zeitungsberichten erzählten die Jungen ihren Eltern später, der Kuchen habe so komisch geschmeckt. Die Eltern gingen daraufhin zur Polizei.

Tests zeigten, dass der Kuchen mit Haushaltsreinigern verseucht war. Die Jungen sollen aber keinen Schaden erlitten haben. Die von ihnen konsumierte Menge der Chemikalie reichte laut einem Bericht des Fernsehsenders ABC glücklicherweise nicht aus, um ihre Gesundheit ernsthaft zu gefährden.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Ein Drogenkartell warf eine Granate gegen ein Helilopter.
Mexikanisches Drogenkartell  Mexiko-Stadt - Beim tödlichen Angriff auf einen Militärhelikopter in Mexiko haben mutmassliche Mitglieder eines Drogenkartells einen Granatwerfer benutzt. Bei dem Angriff kamen sechs Soldaten ums Leben, wie der Nationale Sicherheitsbeauftragte Monte Alejandro Rubido am Montag sagte. 1
Geldautomat aufgebrochen  In der Nacht auf Dienstag sind Unbekanntein ein Einkaufszentrum in Allmendingen bei Bern eingebrochen. Sie brachen dabei einen Geldautomaten auf und flüchteten mit Beute.  
Marktwert bei 15 Millionen Euro  Wie die Polizei Berlin bestätigte, wurde am heutigen Montag der möglicherweise grösste Drogenfund in der Berliner Kriminalgeschichte sichergestellt.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2986
    Schlimm... wie die "Refugee-Unterstützer" diese Menschen mit ihren Versprechungen ... So, 03.05.15 10:03
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2986
    Nach... Informationen der Staatsanwaltschaft Palermo warten allein in Libyen ... So, 03.05.15 09:24
  • Magnolia aus Trier 1
    Spenden-Spenden? Wirklich sehr gut und genau was wir auch denken- obwohl auch wir eine ... So, 03.05.15 08:36
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Komisch, zombie! Sie wussten, worauf sie sich einliessen, wen meinen Sie damit? Das ... Di, 28.04.15 20:20
  • thomy aus Bern 4236
    Die Todesstrafe immer noch aufrecht ... ... zu erhalten, das zeugt von wenig menschlicher Ethik und fairer ... Di, 28.04.15 18:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2986
    Andere Länder, andere Sitten Indonesien hat, wie andere Länder in Südostasien auch, nicht erst seit ... Di, 28.04.15 15:46
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2986
    Ein... geplagtes Land, dessen Bevölkerung aber mit einer erstaunlichen ... Di, 28.04.15 09:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2986
    Die... Flüchtlinge mit einem Verteilungsschlüssel in allen EU-Ländern zu ... Do, 23.04.15 16:08
Der Bagger war dabei, Eisenplatten in eine Grube zu heben.
Unglücksfälle Zürich: Bagger beschädigt VBZ-Fahrleitung Am Montagvormittag, 4. Mai 2015, wurde ein ...
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 15°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Basel 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 20°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 13°C 19°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 13°C 24°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Genf 15°C 19°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 22°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten