15 000 Schweizer Haushalte nehmen an der Erhebung ALL teil
publiziert: Montag, 3. Mrz 2003 / 11:10 Uhr / aktualisiert: Montag, 3. Mrz 2003 / 11:28 Uhr

Neuenburg - Die Schweiz nimmt an der internationalen Erhebung ALL über die Kompetenzen der Erwachsenen teil. 15 000 Haushalte sind im Zufallsverfahren dafür ausgewählt worden. Die Erhebung hat Ende Januar begonnen und sollte im Juni abgeschlosen sein.

ALL ist für die Erwachsenen, was PISA für die Schüler ist, wie das Bundesamt für Statistik mitteilt. PISA 2000 hatte die Qualität der Ausbildung der 15-jährigen Mädchen und Jungen in 33 OECD-Ländern evaluiert. ALL richtet sich nun an die Erwachsenen und verfolgt ähnliche Ziele wie PISA.

Mit den Erwachsenen als Zielgruppe berücksichtigt ALL die gesamte Palette an möglichen Ausbildungen, die eine getestete Person absolviert haben kann: Grundausbildung, akademische Ausbildung, Berufsausbildung, Weiterbildung, Learning by doing, autodidaktische Ausbildung.

Die ALL-Erhebung, vom englischen Ausdruck Adult Literacy and Lifeskills, läuft gegenwärtig in der Schweiz wie auch in einigen anderen europäischen Ländern sowie in den USA und in Kanada. Einige weitere Länder, darunter Belgien und die Niederlande, werden etwas später zu den Teilnehmerländern stossen.

ALL soll wichtige Informationen für die Entscheidungsträger in Bildungs-, Beschäftigungs- und Integrationspolitik liefern: Welches sind die wissensmässigen Stärken und Schwächen der Bevölkerung? Wie verteilen sich die Ungleichheiten im Wissensbereich? Wer braucht zusätzliche Bildung? Auf welchen Wissensgebieten gibt es Defizite?

Die Erhebung basiert auf Interviews. Dabei wird einerseits ein persönlicher Fragebogen eingesetzt, dessen Ausfüllen etwa eine halbe Stunde dauert. Anderseits ist ein Testheft mit 40 bis 50 Aufgaben zu bearbeiten, die sich auf Dinge aus dem Alltag wie Zeitungsartikel, Prospekte, Werbung, Bedienungsanleitungen usw. beziehen.

(bert/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
-
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, die bizzaren Kreaturen der Nacht, die Regenbogentukane und einheimischen Schmetterlinge, die Gliederfüsser mit ihren aussergewöhnlichen Formen und die Wollschweine, welche sich als Landschaftsgärtner betätigen. Das Papiliorama in Kerzers nimmt Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise. mehr lesen  
Medizinische Forschung  Bern - Das Inselspital nimmt mit der «Liquid Biobank Bern» das derzeit modernste Tiefkühllager für Blut und andere flüssige Bioproben ... mehr lesen  
Das Berner Inselspital stellt die Proben für mehrere Forschungsprojekte und einem grösseren Forscherkreis zur Verfügung.
Zika wird hauptsächlich durch Mückenstiche verbreitet.
Wegen Zika - Acht Wochen nur geschützt  Genf - Touristen sollen nach ihrer Heimreise aus Zika-Gebieten mindestens acht Wochen ... mehr lesen  
Erhöhtes Osteoporose-Risiko  Trondheim - In den letzten Wochen der Schwangerschaft gehört die Weitergabe von Kalzium an den Fötus ... mehr lesen  
Die Knochendichte eines Frühchens ist geringer.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 10°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Basel 11°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Bern 9°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Luzern 12°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig stark bewölkt, Regen
Genf 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 11°C 14°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen stark bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten