15 000 Suppen in der Schweiz verteilt
publiziert: Freitag, 17. Nov 2006 / 16:37 Uhr

Bern - Die Organisation Schweizer-Tafeln, die den Suppentag dieses Jahr zum dritten Mal durchgeführt hat, brachte so rund 109 000 Franken zusammen.

Der Suppentag soll darauf aufmerksam machen, dass es in der Schweiz Nahrungsmittelhilfe braucht.
Der Suppentag soll darauf aufmerksam machen, dass es in der Schweiz Nahrungsmittelhilfe braucht.
Fast 15 000 Teller Suppe sind am Suppentag in 24 Schweizer Städten verteilt worden.

Mit der Aktion will sie darauf aufmerksam machen, dass es auch in der Schweiz Menschen gibt, die auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen sind, wie es in einem Communiqué heisst.

Die von der Stiftung Hoffnung für Menschen in Not getragene Organistion sammelt von Grossverteilern, Detaillisten und Produzenten Lebensmittel ein, die nicht mehr verkauft, aber noch konsumiert werden dürfen.

Die Schweizer-Tafeln verteilen diese dann an Notunterkünfte, Gassenküchen, Beratungsstellen oder Hilfswerke.

Täglich 4 Tonnen Lebensmittel

Täglich kommen so rund 4 Tonnen Lebensmittel zusammen, wie die Organisation auf ihrer Website schreibt. Das am Donnerstag zusammengekommene Geld wird für die Sammlung und Verteilung der Lebensmittel verwendet.

Die erste Tafel wurde im Jahr 2001 in Bern eröffnet. Heute gibt es Schweizer-Tafeln in Basel, Bern, Freiburg, Genf, Luzern, Zürich, im Aargau und im Tessin.

(dl/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the ...
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der Deutschschweiz. mehr lesen  
Wissenschaftler des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) des MIT haben kürzlich einen neuen Algorithmus entwickelt, der einem Roboter hilft, effiziente Bewegungspläne zu finden, um die körperliche Sicherheit seines menschlichen Gegenübers zu gewährleisten. mehr lesen  
Unter dem Begriff der subjektiven Lebensqualität versteht man im Allgemeinen das Wohlbefinden eines Menschen und seine ... mehr lesen  
Alleinerziehende fühlen sich oft überfordert.
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben wahrscheinlich mindestens 880 Flüchtlinge umgekommen - und damit weit mehr ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 5°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 6°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 7°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 6°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten