Sefolosha verletzt
18. Sieg in Folge - Atlanta weiter nicht zu stoppen
publiziert: Samstag, 31. Jan 2015 / 10:24 Uhr

Atlanta ist 2015 nach wie vor ungeschlagen. Die Hawks gewinnen gegen Portland dank starkem Schlussviertel 105:99. Aber sie verlieren dabei Thabo Sefolosha, der sich an der rechten Wade verletzt.

1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BasketballBasketball
Anstelle des an der Achillessehne verletzten Mitspielers DeMarre Carroll stand Thabo Sefolosha beim Heimspiel gegen die Trail Blazers in Atlantas Stammformation. Doch der Waadtländer spielte nur gerade zwei Minuten, eher er das Parkett wegen einer neuerlichen Wadenverletzung verlassen musste.

Wegen der gleichen Blessur hatte Sefolosha schon in der letzten Saison mehr als einen Monat pausieren müssen. Wie lange er dieses Mal wird aussetzen müssen, ist noch nicht bekannt.

Bazemore als Ersatz

Für Carroll und Sefolosha sprang Kent Bazemore in die Bresche. Dieser erhielt mit fast 40 Minuten unüblich viel Spielzeit, kam aber am Ende auf zwölf Punkte und fünf Rebounds. Bester Werfer für die Hawks, bei den sechs Spieler zweistellig skorten, war Paul Millsap mit 21 Punkten. Topskorer für Portland war LaMarcus Aldrige mit 37 Punkten.

Atlanta (39 Siege, 8 Niederlagen) sicherte sich den Sieg im Spitzenspiel gegen die Trail Blazers, die in dieser Saison bei 32 Siegen und 15 Niederlagen stehen, erst spät. Vor dem letzten Viertel hatte Portland noch 74:69 geführt.

Resultate:
Atlanta Hawks (mit Sefolosha/0 Punkte, verletzt ausgeschieden) - Portland Trail Blazers 105:99. Boston Celtics - Houston Rockets (ohne Capela) 87:93. Philadelphia 76ers - Minnesota Timberwolves 103:94. Brooklyn Nets - Toronto Raptors 122:127 n.V. Cleveland Cavaliers - Sacramento Kings 101:90. New Orleans Pelicans - Los Angeles Clippers 108:103. Miami Heat - Dallas Mavericks 72:93. Utah Jazz - Golden State Warriors 110:100. Phoenix Suns - Chicago Bulls 99:93.

Ranglisten:
Eastern Conference: 1. Atlanta Hawks (Sefolosha) 39/8 (83,0). 2. Toronto Raptors 32/15 (68,1). 3. Washington Wizards 31/16 (66,0). 4. Chicago Bulls 30/19 (61,2). 5. Cleveland Cavaliers 28/20 (58,3). 6. Milwaukee Bucks 24/22 (52,2). 7. Miami Heat 20/26 (43,5). 8. Charlotte Hornets 19/27 (41,3). 9. Brooklyn Nets 18/28 (39,1). 10. Detroit Pistons 17/30 (36,2). 11. Boston Celtics 16/29 (35,6). 12. Indiana Pacers 17/31 (35,4). 13. Orlando Magic 15/34 (30,6). 14. Philadelphia 76ers 10/37 (21,3). 15. New York Knicks 9/38 (19,1).

Western Conference: 1. Golden State Warriors 36/8 (81,8). 2. Memphis Grizzlies 34/12 (73,9). 3. Houston Rockets (Capela) 33/14 (70,2). 4. Los Angeles Clippers und Portland Trail Blazers je 32/15 (68,1). 6. Dallas Mavericks 31/17 (64,6). 7. San Antonio Spurs 30/17 (63,8). 8. Phoenix Suns 28/20 (58,3). 9. New Orleans Pelicans 25/22 (53,2). 10. Oklahoma City Thunder 23/23 (50,0). 11. Denver Nuggets 19/28 (40,4). 12. Utah Jazz 17/30 (36,2). 13. Sacramento Kings 16/29 (35,6). 14. Los Angeles Lakers 13/34 (27,7). 15. Minnesota Timberwolves 8/38 (17,4).

(bg/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Atlanta findet am Tag nach der ersten ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Fribourg konnte sich den Meistertitel durch einen Sieg bei Union Neuchâtel sichern.
Fribourg konnte sich den Meistertitel durch einen Sieg bei Union ...
Nach acht Jahren wieder der Titel  Fribourg Olympic gewinnt die sechste Playoff-Finalpartie gegen Union Neuchâtel auswärts mit 80:63 (41:29) und gewinnt damit die Best-of-7-Serie mit 4:2 Siegen. mehr lesen 
Basketball  Golden State wehrt in der Halbfinalserie der NBA auch den zweiten Matchball der Oklahoma City Thunder ab. ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 11°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 12°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 11°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt
Luzern 11°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 11°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 13°C 16°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten