19-Jährige in Uganda ins Parlament gewählt
publiziert: Mittwoch, 19. Sep 2012 / 23:51 Uhr

Kampala - Im ostafrikanischen Uganda ist eine 19-Jährige ins Parlament gewählt worden. Proscovia Aromait, die gerade erst die Schule abgeschlossen hat, soll ihren kürzlich verstorbenen Vater in dem Amt ersetzen.

Die 19-Jährige stammt aus einem entlegenen Wahlkreis im Osten des Landes und ist Mitglied der Regierungspartei «National Resistance Movement».

Die Opposition zeigte sich kritisch: «Wir sind nicht sicher, ob sie in ihrem jungen Alter die Erwartungen, die an einen Gesetzgeber gestellt werden, erfüllen kann. Ihre Wahl muss manipuliert gewesen sein.»

Helen Kawesa, eine Sprecherin des Parlaments, meinte hingegen: «Ihre Wahl zeigt, das Uganda wirklich demokratisch ist und dass jeder, der die nötigen Fähigkeiten mitbringt, die Chance bekommt, an der Regierung des Landes mitzuwirken.»

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Abdelaziz Bouteflika. (Archivbild)
Abdelaziz Bouteflika. (Archivbild)
Unmissverständlicher Entscheid  Algier - Algeriens Staatschef Abdelaziz Bouteflika ist mit 81,49 Prozent im Amt bestätigt worden. Bouteflikas wichtigster Herausforderer, der ehemalige Regierungschef Ali Benflis, kam nach dem offiziellen Ergebnis der Präsidentschaftswahl auf 12,3 Prozent der Stimmen. 
Feiern und Betrugsvorwürfe nach Wahl in Algerien Algier - Bei der Präsidentenwahl in Algerien zeichnet sich wie erwartet ...
Syrien  Damaskus - Die Präsidentenwahl Anfang Juni in Syrien hat nach Einschätzung der britischen Regierung «keinerlei Wert und keinerlei ...
Die Wahlen in Syrien würden «vor dem Hintergrund unaufhörlicher Attacken des Regimes gegen Zivilisten» abgehalten, «während Hunderttausende unter schrecklichen Bedingungen unter dem Joch des Regimes leben», hiess es.
Syrer sollen in sechs Wochen neuen Präsidenten wählen Damaskus - Drei Jahre nach Beginn des Bürgerkriegs in Syrien will Staatschef Baschar al-Assad ...
Staatschef Baschar al-Assad hat seine Ambitionen für eine Wiederwahl für weitere sieben Jahre schon klar zu erkennen gegeben, auch wenn die offizielle Kandidatur aussteht.
Titel Forum Teaser
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 7°C 15°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 13°C bewölkt, wenig Regen bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
St.Gallen 10°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 17°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 9°C 19°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 16°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 21°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten