19-Jähriger hat Kopierschutz geknackt und wird freigesprochen
publiziert: Dienstag, 7. Jan 2003 / 17:52 Uhr

Oslo - Ein 19-jähriger Norweger, der den Kopierschutz bei Filmen im DVD-Format geknackt hat, ist in Oslo von einem Gericht in allen Anklagepunkten freigesprochen worden.

Ein junger Norweger hat den Kopierschutz bei DVD-Filmen geknackt (Archiv).
Ein junger Norweger hat den Kopierschutz bei DVD-Filmen geknackt (Archiv).
Die führenden internationalen Filmgesellschaften hatten den Norweger über ihre Branchenorganisation MPA (Movie Pictures Association) angezeigt. Er hatte als 16-Jähriger zusammen mit Freunden aus Deutschland und anderen Ländern die Verschlüsselung der DVD-Daten aufgehoben.

Dadurch konnten Filme auf DVDs durch nicht autorisierte Software abgespielt sowie von Personal Computern kopiert werden. Das Gericht erklärte in der Urteilsbegründung, die Entschlüsselung von Codes zur privaten Nutzung eines DVD-Produktes sei nicht rechtswidrig.

Es lehnte auch die von der Anklägerin verlangte Konfiszierung des Computer sowie eine Geldstrafe und die Auferlegung der Verfahrenskosten ab.

Staatsanwältin Marie Sunde hatte am Eröffnungstag des Verfahrens die Aktionen des jungen Norwegers und anderer Beteiligter im Internet als Bandenkriminalität bezeichnet.

Auslöser für das Knacken der DVD-Codes war die Verärgerung des damaligen Schülers, dass die Industrie keine Software (Computerprogramme) zum Abspielen von DVD-Filmen über das Betriebssystem Linux zur Verfügung stellte.

Der junge Norweger entwickelte die Software mit dem Namen DeCSS selbst und legte sie im Internet aus. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde das Programm von 5000 Nutzern auf deren Computer geladen.

Nach Meinung der Staatsanwaltschaft hat er damit den Filmgesellschaften erheblichen Schaden zugefügt. Die Hersteller von DVD-Produkten reagierten auf die erfolgreichen norwegischen Hacker-Aktivitäten mit der Entwicklung eines neuen Verschlüsselungscodes.

(pt/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, ... mehr lesen 3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 10°C 15°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Basel 11°C 16°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 9°C 16°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 10°C 15°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Genf 11°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 12°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten