Tag des offenen Bauernhofs
200'000 Leute geniessen den «Buure-Zmorge»
publiziert: Mittwoch, 1. Aug 2012 / 21:40 Uhr
«Zmorge» auf dem Bauernhof.
«Zmorge» auf dem Bauernhof.

Bern - Bauernfamilien in der ganzen Schweiz haben zum zwanzigsten Mal am Nationalfeiertag zum «Buure-Zmorge» eingeladen. Wiederum liessen sich gegen 200'000 Personen mit Rösti, Ei, Speck, Müesli, Brot und frischer Milch verwöhnen.

1 Meldung im Zusammenhang
Rund 400 Bauernfamilien und ihre Helferinnen und Helfer öffneten ihre Stall- und Hoftüren und boten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an, wie der Schweizerische Bauernverband (SBV) mitteilte. Bereits zum zwanzigsten Mal in Folge gaben die Schweizer Bauern damit einen Einblick in das Landleben.

Unter die Gäste aus Stadt und Land mischten sich auch zwei Mitglieder der Landesregierung: Bundespräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf nahm an einem Brunch in Langwies in ihrem Heimatkanton Graubünden teil. Verteidigungsminister Ueli Maurer war in Uetikon am See ZH an einem Zmorge zugegen.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Den 1. August mit einem Brunch auf dem Bauernhof einzuläuten, ist für viele Schweizerinnen und Schweizer ... mehr lesen
Grosser Aufwand, kleiner Ertrag
Trotz der dürren Faktenlage steht fest: «Morgarten hat stattgefunden», wie die Berner Geschichtsprofessorin Regula Schmid sagte.
Trotz der dürren Faktenlage steht fest: ...
700 Jahre Morgarten  Goldau SZ - Über die Schlacht am Morgarten, die sich dieses Jahr zum 700. Mal jährt, ist nicht viel bekannt. Ein Symposium in Goldau hat am Samstag versucht, verschiedene Sichten auf das symbolträchtige Ereignis zu werfen und eindeutige Interpretationen zu vermeiden. 
Das Morgarten-Denkmal erinnert an die Schlacht im Jahr 1315.
Feiern und Aktionen sollen an legendäre Morgarten-Schlacht erinnern Sattel SZ - Zum 700. Jahrestag der legendären Schlacht am Morgarten erinnern die Kantone Schwyz und Zug ...
Alpabzug, Solar Impulse und Abtei  Bern - Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint gibt drei neue Sondermünzen heraus: ...
Der Alpabzug: Eine wichtige Schweizer Tradition.
Temperaturen unter dem Gefrierpunkt  Moskau - Mit dem rituellen Eisbaden haben sich in Russland Hunderttausende orthodoxe Christen ...  
Titel Forum Teaser
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2739
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1552
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1552
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1155
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
  • Menschenrechte aus Bern 115
    entdecker amerika so was von Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört, ... Sa, 22.11.14 17:34
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -3°C -2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -1°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -2°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern -0°C 2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -1°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf -3°C 3°C bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schneefall
Lugano -0°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten