Kiosk-Kunde gerät bei Tabakkauf in Rage
30-jähriger Mann an Krücken greift in Glarus Kiosk-Verkäuferin an
publiziert: Donnerstag, 26. Jul 2012 / 13:06 Uhr
Der 30-jährige Schweizer flippte dermassen aus, dass er trotz seiner Beinverletzung ohne seine Krücken über die Kiosktheke sprang. (Symbolbild)
Der 30-jährige Schweizer flippte dermassen aus, dass er trotz seiner Beinverletzung ohne seine Krücken über die Kiosktheke sprang. (Symbolbild)

Glarus - Ein an Krücken gehender Mann ist am Mittwoch in Glarus an einem Kiosk ausgerastet, hat die Verkäuferin tätlich angegriffen und den Kiosk demoliert. Offenbar geriet er beim Kaufen von Tabak in Rage, weil die Verkäuferin ein höflicheres Verhalten verlangte.

Der 30-jährige Schweizer flippte dermassen aus, dass er trotz seiner Beinverletzung ohne seine Krücken über die Kiosktheke sprang, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Er drückte die 40-jährige Verkäuferin zu Boden und forderte von ihr erneut Tabak. Dabei fügte er der Frau Schürfungen und Prellungen am Kopf zu.

Dann schnappte sich der Mann wieder die Krücken und demolierte damit Teile des Kiosks und der Auslagen. Schliesslich machte er sich in den angrenzenden Park «Volksgarten» davon. Dort wurde er von der Polizei gefasst. Bei der Verhaftung leistete er heftigen Widerstand mit seinen Krücken.

Der 30-Jährige ist der Polizei wegen ähnlicher Delikte bekannt. Er wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht, und sein Gesundheitszustand wird abgeklärt.

Die Verkäuferin wurde vor Ort von einer Ambulanz versorgt. Am Kiosk entstand beträchtlicher Sachschaden.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Cyber-Kriminelle machen Schäferstündchen danach im Netz verfügbar. (Symbolbild)
Cyber-Kriminelle machen Schäferstündchen danach im ...
Cyber-Kriminelle am Werk  London - Cyber-Angriffe auf smarte Geräte daheim können für die Bewohner unangenehme Folgen haben. So wurde kürzlich ein englisches Pärchen durch die Webcam ihres Smart TVs beim Sex auf der Couch gefilmt. 
Beziehungsdrama  Nenzing - Der 27-jährige Amokläufer, der auf einem Konzertgelände in Österreich ein Blutbad angerichtet hatte, stammte aus der rechtsextremen ...  
Tote und Verletzte auf Konzertgelände in Österreich Nenzing - Ein Konzert in Österreich ist in einer blutigen Tragödie geendet. Nach einem Streit holte ein Mann eine Waffe ...
Zwei Jugendliche gingen der kantonalen Polizei Uri ins Netz. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
Der Tunnel musste nach der Kollision gesperrt werden.
Unglücksfälle Frontalkollision im Tunnel - zwei Verletzte Chur - Im zwei Kilometer langen Umfahrungstunnel ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 8°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 9°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 7°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 7°C 14°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 14°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 7°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
Lugano 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten