39 Jahre alt und immer noch Top
publiziert: Samstag, 5. Mrz 2005 / 16:35 Uhr

Kathrin Gutensohn demonstrierte am Cross-Weltcupfinal in Grindelwald, dass sie das Skifahren im Alter von bald 39 Jahren nicht verlernt hat. Die 1998 zurückgetretene Tiroler Speedspezialistin (8 Abfahrts-Siege) setzte sich bei ihrem ersten Start auf der FIS-Tour sogleich durch.

Immer noch aktiv und immer noch erfolgreich: Kathrin Gutensohn.
Immer noch aktiv und immer noch erfolgreich: Kathrin Gutensohn.
Gutensohn, die 1985 an der WM in Bormio ex-aequo mit Ariane Ehrat Abfahrts-Zweite wurde, bestritt in diesem Winter in den USA und in Österreich einige Cross-Rennen, ehe sie sich für den Final einschrieb. Im Berner Oberland zeigte die zweifache Mutter und Sportjournalismus-Studentin (!) den Spitzenfahrerinnen, unter ihnen Disziplinen-Siegerin Ophelie David (Fr) und ihrer Landsfrau Karin Huttary, das Nachsehen.

Die Schweizerinnen fuhren im sechsten und letzten Rennen der Saison ansprechend. Fränzi Steffen, die heuer drei Mal aufs Podest fuhr, Seraina Murk und Emilie Serain belegten geschlossen die Ränge 6 bis 8.

Resultate:

Grindelwald. Weltcup. Skicross. Männer: 1. Christian Crétier (Fr). 2. Stanley Hayer (Tsch). 3. Jesper Brugge (Sd). 4. Markus Wittner (Ö). 5. Roman Hofer (Ö). 6. Lars Lewen (Sd). Ferner: 9. Jarno Lang. 13. Michael Schmid. 14. Andreas Steffen. 18. Marcel Homberger. 26. Conradign Netzer. 28. Richard Spalinger. 30. Mirco Auer. 32. Philipp Gasser.

WC-Endstand (6/6): 1. Tomas Kraus (Tsch) 408. 2. Isidor Grüner (Ö) 391. 3. Hayer 338. 4. Steffen 224. 5. Simon Bastelica (Fr) 211. 6. Hofer 163. Ferner: 13. Spalinger 97. 19. Schmid 81. 29. Alois Mani 36. 33. Netzer 32. 35. Lang 29.

Frauen: 1. Kathrin Gutensohn (Ö). 2. Karin Huttary (Ö). 3. Magdalena Iljans (Sd). 4. Ophelie David (Fr). 5. Sasa Faric (Sln). 6. Fränzi Steffen (Sz). 7. Seraina Murk (Sz). 8. Emilie Serain (Sz). Ferner: 12. Anne-Patricia Gugger.

WC-Endstand (6/6): 1. David 430. 2. Huttary 427. 3. Iljans 305. 4. Steffen 260. 5. Murk 192. 6. Josefiina Kilpinen (Fi) 185. Ferner: 9. Serain 154. 13. Gugger 125.

(mo/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Knappe Finanzen  Bern - Die Planung für das Nationale ... mehr lesen
In Lenzerheide soll irgendwann ein Schneesportzentrum entstehen.
Witali Mutko blickt selbstkritisch auf seine Amtszeit zurück.
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines Anti-Doping-Kampfes in seiner bisherigen Amtszeit. mehr lesen  
Sportnation verliert vollends an Glaubwürdigkeit  Immer neue Dopingvorwürfe gegen Russland zerstören auch letzte Reste von Glaubwürdigkeit. Der Platz in der olympischen Familie ist höchst gefährdet. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4287
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • thomy aus Bern 4287
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 13
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • tigerkralle aus Winznau 122
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • Heidi aus Burgdorf 1017
    Bravo! Gut gefahren, Lara Gut. Sa, 30.11.13 21:08
  • BigBrother aus Arisdorf 1468
    Fremdwörter sind Glücksache ... Sa, 08.12.12 13:03
  • Sportexperte aus Luzern 1
    Schweizer Firmen führend Seit diesem Bericht haben sich verschieden Schweizer Firmen als ... Mo, 30.07.12 14:04
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    beides arme Schw... sind beide, sowohl Accola als auch die Hinterbliebenen arm dran, denn ... Do, 28.06.12 17:26
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 10°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Gewitter mit Schneeregen
Basel 11°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen starker Schneeregen
St. Gallen 10°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewittrige Schneeschauer
Bern 9°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeschauer
Luzern 13°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen gewittrige Schneeschauer
Genf 4°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen starker Schneeregen
Lugano 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten