Denkmaltage ziehen 50'000 Besucher zu Bauten aus Stein und Beton
50'000 Interessierte am Denkmaltag
publiziert: Sonntag, 9. Sep 2012 / 18:25 Uhr

Bern - Rund 50'000 Menschen in der Schweiz haben am Samstag und Sonntag Bauten aus Stein und Beton besichtigt. Diesen Baumaterialien waren die diesjährigen Europäischen Tage des Denkmals gewidmet.

1 Meldung im Zusammenhang
Landesweit waren Steinbrüche ein Hauptthema der Denkmaltage, wie die Organisatoren am Sonntag mitteilten. Doch auch Sakralbauten standen auf dem Programm. Zu sehen gab es Baustile aus mehreren Jahrhunderten, vom überbordenden Reichtum barocker Kirchen bis zur expressiven Betonarchitektur der sechziger Jahre.

Zu sehen waren beispielsweise das Werk von Walter Maria Förderer (1928-2006) in der Ostschweiz, das Kloster Einsiedeln SZ, das Benediktiner-Konvikt in Sarnen OW und eine ganze Reihe von Bauten im bündnerischen Bergell. In Lausanne wurde das 2002 von einem Brand zerstörte Grossratsgebäude vorgestellt. Vor allem moderne und neuere Architektur lockte das Publikum an. Für Architekten und Denkmalpfleger war das eine Gelegenheit, zu zeigen, welche Probleme sich bei der Sanierung von Betonbauten stellen.

Gegen 700 Personen besuchten den Felsenkeller der Eidgenössischen Alkoholverwaltung im luzernischen Schachen. Das Lager ist teilweise in einem Felsstollen angelegt. Geboten wurden den Gästen Rundgänge im Stollensystem, Fahrten mit einer über 70-jährigen Rangierlok und eine Spirituosen-Degustation.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Einsiedeln SZ - Auf dem zweitgrössten Kirchenvorplatz Europas, dem Klosterplatz in Einsiedeln SZ, hat die Sanierung der ... mehr lesen
Die Arkaden, in denen bisher kleine Läden unter anderem mit religiösen Artikeln beherbergt waren, werden mit über 100 Ankern im Lehmboden befestigt und erhalten neue Böden und Fassaden.
Wer übernimmt die Hauptrolle?
Serien-Neuauflage  Hollywood - Dass der US-Sender CBS aktuell an einer Neuauflage der 80er-Jahre-Kultserie «MacGyver» arbeitet, ist bekannt. Nun soll auch eine Filmadaption der Action-Serie rund um den geschickten Geheimagenten Angus MacGyver in Arbeit sein. 
«Circle of Animals/Zodiac Heads»  Prag - Der chinesische Künstler Ai Weiwei hat in Prag Tierkreis-Skulpturen in goldfarbene Rettungsdecken gehüllt, um an das ...
Die Plastik steht seit dieser Woche in Prag.
Ai Weiwei plant Flüchtlingsmonument Athen/Lesbos - Das Flüchtlingsdrama in der Ägäis berührt auch Künstler: Der chinesische Bildhauer und ...
Ai Weiwei hatte Lesbos besucht und sich selbst ein Bild von der Lage gemacht.
Natalie Dormer will sich die Spannung an 'Game of Thrones' nicht verderben.
Ganzes Drehbuch tabu  Genau wie Millionen Fans weltweit kann auch 'Game of Thrones'-Darstellerin Natalie Dormer nach wie vor bei der Serie mitfiebern. Sie liest die ...  
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3753
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1662
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 710
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 710
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3709
    Ursprünglich... hatte sie auf den Friedensnobelpreis gehofft, das war A. Merkels ... Mi, 09.12.15 17:34
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3709
    Solange... Paris lebt, werden solche islamischen Terroristen nie eine Chance haben ... Do, 26.11.15 08:42
  • PMPMPM aus Wilen SZ 228
    Begrifflichkeit Kann denn ein solches Haus nicht schon mal mit einem anderen Begriff ... Mo, 02.11.15 14:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3709
    R. Badawi, ein mutiger Mann! Er engagierte sich gegen ein grausames Regime, indem er lediglich Kritk ... Do, 29.10.15 23:02
art-tv.ch Graeser, Floyer und Nünlist im Kunsthaus Aargau Mit drei öffentlichen Sammlungen erwartet ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 2°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 6°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 5°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 11°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten