54 Prozent der Schweizer halten Medien für abhängig
publiziert: Dienstag, 29. Apr 2008 / 21:02 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 29. Apr 2008 / 22:50 Uhr

Bern - 54 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer sind der Ansicht, dass die Journalisten und Journalistinnen im Land nicht unabhängig berichten können: Die Medien stünden unter Druck der politischen Parteien und der Behörden.

Viele sind der Ansicht, dass die Journalisten im Land nicht unabhängig berichten können.
Viele sind der Ansicht, dass die Journalisten im Land nicht unabhängig berichten können.
Fast gleich viele, nämlich 53 Prozent, glauben, dass die Medien finanziellem Druck ausgesetzt seien. Dies hat eine Umfrage des Lausanner Instituts MIS Trend bei 601 Personen im Auftrag des Magazins «Edelweiss» ergeben.

Dennoch finden die meisten Befragten, dass die Medien im Allgemeinen gute Arbeit leisteten. Vertrauen haben sie insbesondere in Nachrichtenmagazine und Tageszeitungen sowie ins Radio.

79 Prozent der Befragten finden Werbung im Fernsehen lästig. Die statistische Fehlerquote bei der Umfrage beträgt +/- 4 Prozent.

(smw/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einschulung.
Einschulung.
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash und Ripple stehen hoch ... mehr lesen
Hohes Verlustrisiko aufgrund der hohen Volatilität.
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, ... mehr lesen   3
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 2°C 5°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 5°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 3°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 3°C 5°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten