74-Jähriger stürzt mit Auto ins Tobel - praktisch unverletzt
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 17:31 Uhr
Das Auto blieb auf dem Dach liegen.
Das Auto blieb auf dem Dach liegen.

Bächli SG - Ein 74-jähriger Autofahrer hat einen spektakulären Unfall in Bächli und eine Nacht allein im Freien in einem Tobel praktisch unverletzt überstanden.

Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
1 Meldung im Zusammenhang
Das meldete die St. Galler Kantonspolizei am Mittwoch. Der Mann war am Dienstagabend in einer Rechtskurve mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und 15 Meter ins Zwislerbachtobel hinab gestürzt. Das Auto blieb auf dem Dach liegen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrersitz aus seiner Verankerung gerissen. Wie durch ein Wunder blieb der 74-jährige Mann so gut wie unverletzt.

Während zwei Stunden versuchte der Senior, aus dem Tobel zu kommen, dann gab er auf. Er konnte niemanden alarmieren. Damit er nicht unterkühlte, blieb der Rentner die ganze Nacht stehen. Erst am Mittwochmorgen wurde er von einem Passanten entdeckt. Nach seiner Bergung wurde der Senior in ein Spital eingeliefert.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Villigen AG - Weil er das Vortrittsrecht missachtete, hat ein 92-Jähriger am Samstag in Villigen AG eine Kollision ... mehr lesen
Die Kantonspolizei verzeigte den 92-Jährigen an die Staatsanwaltschaft und nahm ihm den Führerausweis ab.
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Wir machen Sie notfallsicher(er) - persönlich, praxisnah und günstig.
Wassermangel: Auch die reichen Gäste im Fünf-Sterne-Hotel Dolder Grand sassen auf dem Trockenen.
Wassermangel: Auch die reichen Gäste im Fünf-Sterne-Hotel Dolder ...
Wasserrohrbruch  Zürich - Nach einem Wasserrohrbruch am Montagabend ist das gesamte Zürcher Dolderquartier bis am Dienstagmittag auf dem Trockenen gesessen. Betroffen waren auch der Zoo Zürich - und zwei Nobelhotels. Deren Gäste, sonst ausgesprochen anspruchsvoll, zeigten viel Verständnis. 
Mehr als nur einen Schutzengel hat dieser Fahrradfahrer in Russland benötigt, der mitten auf einer Kreuzung nicht nur von einem PKW, sondern gleich ... mehr lesen  
Unfall  Brandenburg - Weil sie einkaufen fahren wollte, hat sich eine Sechsjährige in Deutschland kurzerhand den Autoschlüssel der Eltern genommen: Zusammen mit ihrem sieben Jahre alten Freund auf dem Beifahrersitz verursachte das Mädchen in Brandenburg einen Unfall.  
Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
Frontalkollision  Am Sonntagnachmittag ist ein Autolenker bei einer Frontalkollision zweier Autos bei ...  
Titel Forum Teaser
  • kubra aus Port Arthur 3156
    Nerviger Trend München (dpo) - Hannover hat eins, Berlin hat gleich mehrere, Köln hat ... heute 10:12
  • Mashiach aus Basel 10
    Untersteuernde Gefährte: Lebensgefährlich! Sind die Käufer von frontmotorige Killermaschinen, dumm? Nein, sie ... gestern 06:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2448
    Das... war knapp! Die Welt wurde noch mal gerettet. Vorgestern noch am Rand ... Di, 16.09.14 13:17
  • Mashiach aus Basel 10
    Auf dem "Gewissen" der Autolobby & Co.! Schon wieder ein Opfer ihrer verfluchte Untersteurer! Di, 16.09.14 09:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1004
    Diese Krankheit ist wieder einmal ein deutlicher Beleg für die Bedeutung und den Segen der Impfstoffe! An ... Mo, 15.09.14 12:01
  • Adler aus Lausanne 1
    Mietvertragskündigung nur mit Plan Auf welchen Bundesgerichtsentscheid stützt sich dieser Artikel ? Sa, 13.09.14 10:14
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2448
    Eine... ganz klare Distanzierung der vereinigten Zentralräte der Muslime von ... Fr, 05.09.14 09:16
  • Schmanck aus Werne 3
    kann sein "Letztes Aussetzen" ist durchaus möglich, wenn z. B. das "Aussetzen" ... Di, 02.09.14 11:20
Eines der Autowracks liegt auf der A1.
Unglücksfälle A1 bei Brunegg: Tödlicher Verkehrsunfall Heute Nachmittag kam es um 15.30 Uhr auf der ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 4°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 4°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 5°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 7°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 11°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten