Strasse war normal befahrbar
77-jähriger Lenker prallt frontal in einen Baum in Bettwil AG
publiziert: Dienstag, 8. Mrz 2016 / 18:11 Uhr
Das Unfallauto des 77-jährigen Fahrers.
Das Unfallauto des 77-jährigen Fahrers.

Bettwil AG - Ein 77-jähriger Autolenker ist am Dienstag in Bettwil AG ausserorts von der Strasse abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Mann erlitt schwere innere Verletzungen sowie tiefe Schnittwunden an Armen und Beinen.

Eine Ambulanz transportierte den Rentner ins Spital. Die Ursache des Selbstunfalls um 11.20 Uhr ist noch unklar, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte.

Abseits der Strasse herrschten winterliche Verhältnisse. Die Fahrbahn war jedoch normal befahrbar. Beim Unfall entstand am Auto Totalschaden.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
7
Forum
Und Helmpflicht für Fussgänger
Ja, warum nicht ein Chip im Arm und der Mars Riegel meldet dann der Krankenkasse dass Sie zu viel Zucker essen. Oder die Bierflasche kann nicht gekauft werden, weil Sie schon zwei konsumiert haben. Gibt ja so viele Möglichkeiten wo der Staat eingreifen könnte. Helmpflicht für Fussgänger zum Beispiel.

Je mehr Assistenzsysteme, je mehr Bevormundung, je mehr Hirnausschalten, desto mehr Unfälle werden passieren. Ich kenne jetzt bereits genügend Mercedes 500 und BMW 7er Fahrer in reifem Alter, die durch die Elektronik in Ihren Fahrzeugen total überfordert sind.

Irgendwo braucht es auch noch Eigenverantwortung. Wir können unsere Gesetze nicht immer dem Dümmsten in der Gesellschaft anpassen und einen Nanny- und Kontrollstaat errichten. Das mit autonom fahrenden Fahrzeugen wird ja eh bald kommen.

Die Gesetze für Fahren mit Alkohol oder Drogen im Blut, sowie Rasen, sind in der Schweiz jetzt schon sehr hart. Wer es trotzdem darauf ankommen lässt, dem ist eh nicht zu helfen. Aber eigentlich nicht wegen der Strafe, sondern weil er das Leben anderer gefährdet.
Verkehrsunfall im Jura
Es ist verantwortungslos mit Alkohol zu fahren! Scharfe Strafen sollen sein!
Was mich jedoch wundert ist, dass für ähnliche Vergehen ohne Auto, die Strafen wesentlich harmloser sind!
Es ist auch vom Staat ziemlich schamlos, strenge Konstruktionsvorschriften für Automobile zu machen, aber keine solche Vorschrift für die max. Geschwindigkeit zu erlassen. Es ware heute technisch möglich, Autos auf Kantonstrassen auf 80 zu limitieren und auf Autobahnen auf 120! Warum macht der Staat dies nicht?
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Priva ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Francesco Schettino: Weil er das Schiff ...
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht in Florenz bestätigte damit das Urteil aus erster Instanz. mehr lesen 
Berufungsprozess um «Costa Concordia»-Unglück hat begonnen Florenz - In Florenz hat am Donnerstag der Berufungsprozess ...
Heute Nachmittag ist es auf der Autobahn A14 in Ebikon zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Der Lastwagen durchbrach anschliessend die Leitplanke und fuhr ... mehr lesen
Durch den Unfall entstanden an den Fahrzeugen, an der Strasseneinrichtung und am Radargerät ein Sachschaden von über 100'000 Franken.
Am Dienstag, 31. Mai 2016, kurz vor 08.30 Uhr, ereignete sich im Bereich der Unterführung Rothausstrasse in Muttenz BL eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, wie die Polizei Basel Landschaft berichtet. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... ist ja noch nicht so lange her, als dass einem das alternde aber gut ... Fr, 27.05.16 21:37
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Not ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 15°C 24°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 15°C 26°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 23°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 15°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten