9000 Jahre alter Opferaltar in Serbien entdeckt
publiziert: Montag, 17. Mai 2004 / 20:02 Uhr

Belgrad - Im Osten Serbiens ist ein steinzeitlicher Opferaltar mit ungewöhnlichen Verzierungen entdeckt worden. Archäologen vermuten in diesem eingravierten Schmuck die Ansätze einer bisher unbekannten Schrift, berichteten die Medien in Belgrad.

In diesem Gebiet sind vor 40 Jahren die Überreste einer Steinzeitkultur entdeckt worden.
In diesem Gebiet sind vor 40 Jahren die Überreste einer Steinzeitkultur entdeckt worden.
Das Alter des Altars, den ein Hobbyfischer am Ufer der Donau zufällig entdeckt hatte, wird auf 9000 Jahre geschätzt. Der Mann hat auch zwei ungewöhnlich bearbeitete Steine dem Museum in Majdanpek gegeben.

In diesem Gebiet, bekannt als Lepenski vir, sind vor 40 Jahren die Überreste einer Steinzeitkultur entdeckt worden, die ihren Höhepunkt gegen 7000 vor Christi erreicht hatte. Über den Fund sollen serbische und internationale Archäologen bei einem Seminar Ende des Monats in Novi Sad informiert werden.

(bert/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Nicht nur im medizinischen Bereich finden CBD Produkte Akzeptanz.
Nicht nur im medizinischen Bereich finden CBD Produkte Akzeptanz.
Publinews Nahrungsergänzungsmittel erfreuen sich seit Jahren hoher Beliebtheit bei den Deutschen. Der Trend, Nahrungsmittelergänzungsmittel zu verwenden, stammt aus den USA. In den USA finden sie bereits seit Jahren regelmässigen Einsatz und werden täglich benutzt. mehr lesen  
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der ... mehr lesen  
-
Das Berner Inselspital stellt die Proben für mehrere Forschungsprojekte und einem grösseren Forscherkreis zur Verfügung.
Medizinische Forschung  Bern - Das Inselspital nimmt mit der ... mehr lesen  
Wegen Zika - Acht Wochen nur geschützt  Genf - Touristen sollen nach ihrer Heimreise aus Zika-Gebieten mindestens acht Wochen auf ungeschützten Sex verzichten. Das riet die Weltgesundheitsorganisation WHO am Dienstag. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Basel 6°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 8°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Genf 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 10°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten