Viele Interessenten
9738 Gesuche für .swiss-Domainnamen
publiziert: Donnerstag, 19. Nov 2015 / 17:35 Uhr / aktualisiert: Montag, 4. Jun 2018 / 14:41 Uhr
Der .swiss-Domainname ist ein Renner.
Der .swiss-Domainname ist ein Renner.

Biel BE - Für die neuen .swiss-Domainnamen sind beim Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) 9738 Gesuche eingegangen. Die 7071 gültigen werden nun publiziert, damit Interessierte Konkurrenzgesuche einreichen können. Ab Januar 2016 können neue Gesuche gestellt werden.

2 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

.swiss Domains registrieren
Schnell und einfach die neuen Schweizer Domains bei domains.ch registrieren.
domains.ch/de/domain/swiss

In der ersten Registrierungsphase waren nur Gesuche von öffentlich-rechtlichen Körperschaften, für geschützte Marken und Herkunftsbezeichnungen sowie von im Handelsregister eingetragenen Unternehmen, Vereinen und Stiftungen zugelassen. Diese Phase ging am 9. November zu Ende, wie das BAKOM am Donnerstag mitteilte.

Interessenten können nun während 20 Tagen Kommentare zu den beantragten Domainnamen abgeben oder ein Konkurrenzgesuch einreichen, wenn sie die Kriterien ebenfalls erfüllen. Nach Ablauf der Frist teilt das BAKOM die akzeptierten .swiss-Adressen zu.

Versteigerung möglich

Bei mehreren Bewerbungen um dieselbe Bezeichnung haben öffentlich-rechtliche Körperschaften Vorrang. Als letzte Möglichkeit sieht das BAKOM eine Versteigerung der Domainnamen vor.

Ab 11. Januar können auch Vereine und Stiftungen ohne Eintrag im Handelsregister einen .swiss-Domainnamen beantragen. Die Endung .swiss steht nur Organisationen offen, die die Interessen der schweizerischen Gemeinschaft fördern. Privatpersonen können deshalb keinen .swiss-Domainnamen beantragen.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Biel - Vor gut drei Wochen hat der ... mehr lesen
Noch bis am 9. November läuft die Lancierungsphase.
.swiss, die neuen und exklusiven Internetadressen für Schweizer Organisationen, können ab sofort registriert werden. mehr lesen 
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je ...
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen 
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die ... mehr lesen  
reversewhois.ch - Neuer Service zum Herausfinden von Domaineigentümern  St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um ... mehr lesen  
Transparenz und Einblick in die Besitzverhältnisse dank ReverseWhois-Abfragen auf reversewhois.ch
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 0°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Basel 0°C 0°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig starker Schneeregen
St. Gallen -4°C -2°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel starker Schneeregen
Bern -2°C -1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Luzern -1°C -1°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Genf 0°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich anhaltender Regen
Lugano 0°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten