A380 nach Jungfernflug sicher gelandet
publiziert: Mittwoch, 27. Apr 2005 / 15:43 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 27. Apr 2005 / 16:13 Uhr

Toulouse - Nach seinem historischen Erstflug ist der Riesen-Airbus A380 sicher gelandet: Die grösste Passagiermaschine aller Zeiten setzte um 14.22 Uhr problemlos auf dem Flughafen Toulouse-Blagnac auf.

11 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
AirbusAirbus
Von dort war der A380 am Morgen um 10.29 Uhr bei strahlendem Sonnenschein gestartet. Vor der ersten Landung flogen die Piloten eine grosse Schleife um den Flughafen, wo Zehntausende Neugierige dem Grossraumjet zujubelten.

Beim gut dreieinhalbstündigen Flug führte die sechsköpfige Testmannschaft an Bord nach eigenen Angaben unter anderem Geschwindigkeitstests erfolgreich aus. Ausserdem wurde in 3000 Metern Höhe Fahrwerk, Wende- und Flugeigenschaften geprüft.

Umfangreiche Tests

Innerhalb des nächsten Jahres sollen nun mit fünf Flugzeugen umfangreiche Tests zum Flugverhalten, zu Triebwerken und Elektronik absolviert werden, bevor der erste A380 im Jahr 2006 von Singapore Airlines in den Dienst gestellt wird.

Der Airbus A380 ist der grösste Passagierjet aller Zeiten. In seiner Standardversion als A380-800 bietet das neue Grossraumflugzeug 555 Sitze in drei Klassen, deutlich mehr als der Jumbo 747-400 des US-Konkurrenten Boeing mit seinen 416 Plätzen.

Bis zu 840 Sitzplätze

Charterversionen des A380 mit nur einer Klasse oder Versionen mit enger gesetzten Stuhlreihen könnten 840 Menschen befördern. Die Riesen-Maschine hat fast 80 Meter Spannweite und damit knapp zehn Meter mehr als der Jumbo, mit 73 Metern ist sie zudem fast neun Meter länger.

Die Höhe von 24 Metern macht Umbauarbeiten an Flughäfen erforderlich, um Passagieren einen direkten Zugang zu beiden Decks zu ermöglichen.

Die Durchschnittsreichweite mit einer Tankfüllung von maximal 310 000 Litern Kerosin gibt Airbus mit 15 000 Kilometern an. Dank moderner Triebwerke von Rolls-Royce und General Electric sowie teils neu entwickelter Baustoffe soll der neue Jet nur drei Liter Kerosin pro Passagier auf hundert Kilometer verbrauchen.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Le Bourget - Mit einer doppelten ... mehr lesen
Die allererste A380 soll 2006 an Singapore Airlines gehen.
Toulouse - Die Auslieferung des europäischen Super-Airbus A380 verzögert sich bis zu sechs Monate. Den Erstkunden drohen Probleme bei ihren Einsatzplanungen. mehr lesen 
Airbus sucht noch 1200 Freiwillige für die Evakuierungsübung des A380.
Hamburg - Dichter Rauch steigt aus den Turbinen des Airbus A380 empor. Der Riesenvogel muss notlanden. Binnen 90 Sekunden gilt es, 873 Menschen zu retten. Rund ein Jahr vor der Auslieferung der ... mehr lesen
In der am Montag auslaufenden Stillhaltefrist sollen keine neuen Subventionen vergeben werden.
Washington/Brüssel - Der Streit um ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Washington - Der Streit zwischen ... mehr lesen
Flugzeugbau wird diesseits und jenseits des Atlantiks finanziell gefördert.
Toulouse - Airbus hat eine Bestellung über den Verkauf von Grossflugzeugen des neuen Typs A380 nach China unter Dach und Fach gebracht. mehr lesen 
Toulouse - Nach achtjähriger ... mehr lesen
Der neue Grossraumjet A380 von Airbus.
Ein Flügel des Airbus A380.
Toulouse - Mit dem grössten Passagierflugzeug aller Zeiten will Airbus eine neue Ära der Zivilluftfahrt eröffnen. Der ... mehr lesen
Paris - Airbus hat sich 2004 als Weltmarktführer für Passagierflugzeuge behauptet. Der zum europäischen Luft- und ... mehr lesen
Erfolgreiche Airbus Flotte: A319, A320, A321.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reifen für Autos
Reifen für Autos
Publinews Das sollten Autofahrer bei der Wahl der Reifen für die jeweilige Jahreszeit beachten  Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren. mehr lesen  
Die Helme sitzen: Eine Familie auf einer gemütlichen Fahrradtour.
Publinews Sicherheit auf dem Velo  Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, ... mehr lesen  
Gotthard 2016  Berlin - «Tunnel» - mit sechs Riesenbuchstaben feiert die Schweizer Botschaft in Berlin die Eröffnung des neuen Gotthard-Basistunnels. Während zwei Monaten wird der ... mehr lesen 1
Die Schweizer Botschaft in Berlin mit Tunnel-Schriftzug.
Titel Forum Teaser
  • melabela aus littau 1
    es geht nicht nur um homosexuelle ich bin eine frau und verheiratet mit einem mann. leider betrifft es ... So, 14.08.16 13:18
  • Pacino aus Brittnau 731
    Kirchliche Kreise . . . . . . hatten schon immer ein "spezielles" Verhältnis zu ... Do, 09.06.16 08:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • Pacino aus Brittnau 731
    Demokratie quo vadis? Wenn die Demokratie den Stacheldraht in Osteuropa-, einen Wahlsieg von ... Mo, 06.06.16 07:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... muss darum gehen, die Kompetenz der Kleinbauern zu stärken. Das sorgt ... Do, 02.06.16 13:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Kindeswohl egal! Es geht doch vor allem um die eigenen Kinder der Betroffenen. Die ... Do, 02.06.16 08:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Verlust der Solidarität: Verlust der Demokratie! Vollständig und widerspruchsfrei beantworten lässt sich das wohl nicht. ... Mi, 01.06.16 00:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unterstützung "Deshalb sind für die Sozialhilfe 267 Millionen Franken mehr und für ... Di, 31.05.16 10:38
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 10°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Basel 13°C 11°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Bern 7°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 4°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 8°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 5°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten