Tournee vorerst abgesagt
AC/DC-Frontmann Brian Johnson droht Gehörverlust
publiziert: Dienstag, 8. Mrz 2016 / 07:58 Uhr
Brian Johnson muss sich schonen.
Brian Johnson muss sich schonen.

New York - Die australische Rockband AC/DC hat ihre US-Tournee vorerst abgesagt, weil Sänger Brian Johnson Taubheit droht. Die Ärzte hätten Johnson geraten, nicht mehr aufzutreten, erklärte die Band am Montag. Ansonsten drohe dem 68-Jährigen «der totale Gehörverlust».

6 Meldungen im Zusammenhang
Die noch verbleibenden zehn Auftritte der für ihre Dezibel-Stärke bekannten Band in den USA würden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, vermutlich aber mit einem Gast-Sänger. Ob die Tour «Rock or Bust» anschliessend wie geplant in Europa fortgesetzt wird, war zunächst unklar.

Johnson kam 1980 als Nachfolger für den verstorbenen Bon Scott zu der Gruppe, die unter anderem mit «Highway to Hell» grosse Erfolge feierte. Seit 1973 hat AC/DC weltweit mehr als 200 Millionen Alben verkauft, darunter mit «Back in Black» eines der meistverkauften in der Musikgeschichte.

Das 2014 nach einer Pause von sechs Jahren erschienene aktuelle Album «Rock or Bust» ist das erste ohne Rhythmus-Gitarrist Malcolm Young. Das Gründungsmitglied musste sich wegen Demenz aus der Band zurückziehen. Sein Bruder Angus, der auch mit 60 Jahren noch mit seinem Markenzeichen, einer Schul-Uniform, auftritt, ist weiterhin Lead-Gitarrist der Band.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lissabon - Axl Rose, Frontmann der Rockband Guns N' Roses, hat einen gelungenen Einstand als Sänger von AC/DC gefeiert. In Lissabon wurden Rose und die australische ... mehr lesen
Axl Rose, Frontmann der Rockband Guns N' Roses, sprang ein, nachdem AC/DC mitten in der USA-Tour auf Stamm-Sänger Brian Johnson verzichten musste. (Archivbild)
Sydney - Die australische Hardrockband AC/DC hat eine prominente Neubesetzung angekündigt: Sie setzt ihre unterbrochene Tournee ... mehr lesen
Axl Rose kommt mit AC/DC auch in die Schweiz.
AC/DC rockte am Freitag trotz eines Altersdurchschnitts die 50'000 Konzertbesucher.
Zürich - Neues Album, teilweise neue Musiker, aber der bekannte ... mehr lesen
Sydney - Die australische Hardrockband AC/DC muss auf ihren Gitarristen Malcolm Young verzichten. «Nach 40 Jahren im Dienste von AC/DC» nehme Malcolm Young «aus Krankheitsgründen eine Auszeit von der Band», erklärte die Band am Donnerstag auf ihrer Website. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Sydney - Gerüchte über ein mögliches Aus der legendären australischen Rockband AC/DC haben weltweit Fans der Gruppe aufgeschreckt. Nun reagiert Sänger Brian Johnson öffentlich auf die Spekulationen. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Warpaint
piratenradio.ch Indie-Pop  Warpaint machen Tanzmusik! Richtig gelesen: Das in Kalifornien angesiedelte Quartett kehrt dem Dream-Pop den Rücken zu. Oder zeigt ihm zumindest die kalte Schulter. Und zieht dafür glänzende Tanzschuhe an. mehr lesen  
Konzerte Stummfilm-Symphonicore  Nein, Sie lesen recht: Im Züricher Bourgeoise-Tempel darf der nordfranzösische ... mehr lesen  
piratenradio.ch Plunderphonic-Pop  Man startet in der Stadt und erlebt einen Road Trip zum Meer, in die Wüste oder aufs Land - und das alles auf Acid. Besser als ... mehr lesen  
piratenradio.ch Mundart-Chrüsimüsi  Grüessech, Mani Matter! Wir feiern dich, wiedermal. Zu deinem 80. Geburtstag stehst du sogar zuoberst in der Hitparade. Da du selbst nach deinem tödlichen Crash nicht mehr kannst, singen jetzt halt andere deine Lieder. Auf äusserst vielseitige Weise. mehr lesen  
KULTUR: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1779
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 13°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Basel 13°C 20°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 12°C 16°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 12°C 19°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 13°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Genf 11°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 14°C 21°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten