Aadorfer Pfarrer aus Untersuchungshaft entlassen
publiziert: Dienstag, 20. Apr 2010 / 09:55 Uhr

Frauenfeld - Der katholische Pfarrer von Aadorf TG ist am Montag aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, läuft die Strafuntersuchung gegen den 40-Jährigen wegen des Verdachts auf sexuelle Übergiffe auf Jugendliche aber weiter.

Der aadorfer Pfarrer ist wieder auf freiem Fuss.(Symbolbild)
Der aadorfer Pfarrer ist wieder auf freiem Fuss.(Symbolbild)
3 Meldungen im Zusammenhang
Das Verfahren des kantonalen Untersuchungsrichteramts habe «den Verdacht auf Verletzung der sexuellen Integrität Minderjähriger im strafrechtlichen Grenzbereich erhärtet», so die Mitteilung. Die Untersuchungsbehörden hatten bereits zu Beginn der Ermittlungen klar gestellt, dass es bei den Vorwürfen nicht um qualifizierten Missbrauch geht.

Die fortgeschrittenen Ermittlungen hätten es aber ermöglicht, den Geistlichen nach rund einem Monat aus der Untersuchungshaft zu entlassen. Der Pfarrer ist seit dem Bekanntwerden des Verdachtes und dem Beginn der Ermittlungen vom Bistum Basel von allen Verpflichtungen und Verantwortungen freigestellt.

(ade/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Einsiedeln/Aadorf/Disentis - Die ... mehr lesen
Gegen den Pfarrer wurde Untersuchungshaft beantragt. (Archivbild)
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Papst Franziskus traf Flüchtlingskinder. (Archivbild)
Treffen mit Kindern  Vatikanstadt - Papst Franziskus hat sich ... mehr lesen  
Mekka-Wallfahrt  Riad - Saudi-Arabien und der Iran sind weiter uneins über die Bedingungen, unter denen Iraner an der diesjährigen Mekka-Pilgerfahrt Hadsch teilnehmen könnten. Eine iranische Verhandlungsdelegation reiste nach amtlichen saudiarabischen Angaben am Freitag ohne Einigung ab. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 15°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Basel 11°C 18°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
St. Gallen 11°C 12°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Bern 11°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Luzern 12°C 14°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Genf 13°C 18°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
Lugano 15°C 17°C bedeckt mit Gewitternleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten