Nachweisbare Vorteile
Achtsames Essen verringert Krankheitsrisiko
publiziert: Donnerstag, 10. Mrz 2016 / 09:24 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 10. Mrz 2016 / 10:23 Uhr
Ein bewusstes Essen ist gesund.
Ein bewusstes Essen ist gesund.

San Francisco - Achtsames Essen kann die Blutzuckerwerte und die Herzgesundheit verbessern, wie Forscher des Osher Center for Integrative Medicine herausgefunden haben.

2 Meldungen im Zusammenhang
Nicht nur Amerikaner essen oft, ohne sich Gedanken zu machen. In den meisten Fällen wird nicht darauf geachtet, was, wie viel und warum gegessen wird. Die Ergebnisse wurden im Fachmagazin «Obesity» veröffentlicht.

Bessere Blutzuckerwerte erreicht

Achtsamkeit kann laut dem Team um Jennifer Daubenmier zu besseren Entscheidungen beim Essen verhelfen. Auch würden Menschen eher erkennen, ob sie hungrig, satt oder vollgegessen sind. Die Studie legt nahe, dass die Folgen der Achtsamkeit beim Essen sogar noch grösser sein könnten. Bessere Blutzuckerwerte und eine verbesserte Herzgesundheit seien so leichter zu erreichen, als wenn nur versucht würde, das Essverhalten zu verändern.

Die US-amerikanischen Wissenschaftler untersuchten die Auswirkungen von Abnehmversuchen mit achtsamem Essen bei fettleibigen Erwachsenen. Im Vergleich zur Kontrollgruppe war zwar der Gewichtsverlust nicht entscheidend grösser. Es zeigten sich aber bis zu einem Jahr nach Beendigung des Programms deutlich bessere Ergebnisse bei Werten, die mit Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Zusammenhang stehen.

(bg/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Kinder und Erwachsene entscheiden sich eher für kleinere Essensportionen, wenn diese zusammen mit einem kleinen ... mehr lesen
Pizza: Halbe Portion reicht auch aus.
Akupunktur, Tuina, Massage, Laserakupunktur, Taping
Hypnose und Hypnosetherapie in Baden / Aargau
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 13
Das Berner Inselspital stellt die Proben für mehrere Forschungsprojekte und einem grösseren Forscherkreis zur Verfügung.
Das Berner Inselspital stellt die Proben für mehrere ...
Medizinische Forschung  Bern - Das Inselspital nimmt mit der «Liquid Biobank Bern» das derzeit modernste Tiefkühllager für Blut und andere flüssige Bioproben in der Schweiz in Betrieb. Die Biobank soll zur wichtigen Forschungsressource für massgeschneiderte Medizin werden. 
Wegen Zika - Acht Wochen nur geschützt  Genf - Touristen sollen nach ihrer Heimreise aus Zika-Gebieten mindestens acht Wochen auf ungeschützten Sex verzichten. Das riet ...
Zika wird hauptsächlich durch Mückenstiche verbreitet.
Experten: Europa muss sich auf die Zika-Epidemie vorbereiten Kopenhagen - «Die Zeit ist nicht auf unserer Seite. Das Zika-Virus zeigt nicht nur sein ...
Das Zika-Virus kann auch bei Erwachsenen schwerwiegende neurologische Erkrankungen auslösen.
In 60 bis 80 Prozent der Fälle verläuft eine Infektion unbemerkt. (Symbolbild)
16 Personen in der Schweiz Zika-infiziert Bern - In der Schweiz sind seit Einführung der Meldepflicht Anfang März 16 Fälle von Infektionen mit dem Zika-Virus festgestellt ...
Titel Forum Teaser
Massagepraxis in Zürich-Oerlikon
Medizin Jobs und Jobs Gesundheitswesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 14°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 12°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 12°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Bern 12°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 14°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
Genf 12°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Lugano 19°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten