Sieg bei der 19. Etappe
Adam Hansen überrascht John Degenkolb
publiziert: Freitag, 12. Sep 2014 / 18:21 Uhr / aktualisiert: Freitag, 12. Sep 2014 / 20:01 Uhr
Adam Hansen setzte sich bei der 19. Etappe durch. (Archivbild)
Adam Hansen setzte sich bei der 19. Etappe durch. (Archivbild)

Der Australier Adam Hansen gewinnt die 19. Etappe der Spanien-Rundfahrt von Salvaterra do Mino nach Cangas do Morrazo. Alberto Contador bleibt Leader.

1 Meldung im Zusammenhang
Der Australier Adam Hansen hatte ein kleineres Feld nach dem letzten Aufstieg mit einem Angriff viereinhalb Kilometer vor dem Ziel überrascht.

Sprint-Spezialist John Degenkolb, der sich zuvor erfolgreich über die letzte Bergwertung gekämpft hatte, konnte den Angriff nicht kontern, weil er nicht mehr über genügend Helfer verfügte, die ihm das Loch hätten schliessen können. Immerhin gewann als als «Trost» den Spurt der Verfolger, womit er die Führung in der Punktewertung ausbaute.

Contador verteidigt Spitzenposition

Adam Hansen triumphierte zum zweiten Mal im Rahmen einer grossen Rundfahrt. Letztes Jahr hatte der 33-Jährige aus dem belgischen Lotto-Belisol-Team in Pescara die 7. Etappe des Giro d'Italia gewonnen.

Im Gesamtklassement blieb alles unverändert. Alberto Contador führt weiterhin 1:19 Minuten vor dem Briten Chris Froome und 1:32 Minuten vor Landsmann Alejandro Valverde.

Resultate:
1. Adam Hansen (Au) 4:21:58. 2. John Degenkolb (De) 0:05 zurück. 3. Filippo Pozzato (It). 5. Yannick Martinez (Fr). 5. Michael Matthews (Au). 6. Geoffrey Soupe (Fr). 7. Paul Martens (De). 8. Jasper Stuyven (Be). 9. Romain Hardy (Fr). 10. Damiano Caruso (It).

Ferner: 18. Alejandro Valverde (Sp). 21. Fabio Aru (It). 35. Chris Froome (Gb). 38. Alberto Contador (Sp). 39. Oliver Zaugg (Sz). 41. Joaquim Rodriguez (Sp). 48. Danilo Wyss (Sz), alle gleiche Zeit. 112. Marcel Aregger (Sz) 11:30. 125. Pirmin Lang (Sz). 128. Jonathan Fumeaux (Sz), beide gleiche Zeit. - 163 Fahrer gestartet und klassiert.

Gesamtklassement:
1. Contador 76:00:40. 2. Froome 1:19. 3. Valverde 1:32. 4. Rodriguez 2:29. 5. Aru 3:15. 6. Daniel Martin (Irl) 6:52. 7. Samuel Sanchez (Sp) 6:59. 8. Warren Barguil (Fr) 9:12. 9. Daniel Navarro (Sp) 9:44. 10. Caruso 9:45. Ferner: 23. Zaugg 46:09. 35. Wyss 1:27:38. 124. Aregger 3:30:52. 144. Fumeaux 3:59:07. 149. Lang 4:06:13.

(bg/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Fabio Aru kann sich in Madrid über den Gesamtsieg der Spanien-Rundfahrt freuen. (Archivbild)
Fabio Aru kann sich in Madrid über den Gesamtsieg der ...
Spanien-Rundfahrt  Fabio Aru kann sich in Madrid über den Gesamtsieg der Spanien-Rundfahrt freuen. Wie erwartet ändert sich in der Schlussetappe im Gesamtklassement nichts mehr. Die letzte Etappe gewinnt John Degenkolb. mehr lesen 
70. Vuelta in Madrid  Fabio Aru wird am Sonntag die 70. Spanien-Rundfahrt als Gesamtsieger beenden. Der 25-jährige Italiener löst auf der zweitletzten Etappe den bisherigen Leader Tom Dumoulin im Roten ... mehr lesen
Fabio Aru überholte den bisherigen Gesamtführenden Tom Dumoulin.
Die 19. Etappe  Die 19. Etappe der Vuelta endet mit einem Sieg des Franzosen Alexis Gougeard. Der 22-Jährige vom Team AG2R gewinnt in Avila solo. mehr lesen  
Kris Boeckmans ist auf dem Weg der Besserung.
Aufwachphase ohne Komplikationen  Der an der Vuelta schwer gestürzte belgische Radprofi Kris Boeckmans (28) ist aus dem Koma erwacht. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Bern 6°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 6°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 7°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 5°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten