Adele will mit Bond-Song die Charts stürmen
publiziert: Freitag, 5. Okt 2012 / 15:36 Uhr
Mit «Let The Skyfall» auf Platz 1 der Charts.
Mit «Let The Skyfall» auf Platz 1 der Charts.

London - Auf den Tag genau 50 Jahre nach der Premiere des ersten Bond-Filmes «Dr. No» hat die Britin Adele ihren Titelsong für den neuen Bond veröffentlicht. «Let The Skyfall» fügt sich nahtlos in die Reihe der dramatischen Bond-Songs ein.

Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
3 Meldungen im Zusammenhang
Im Stil von Shirley Bassey, die 1964 «Goldfinger» interpretierte, dauert das letzte «Skyfaaaall» der Sängerin - handgestoppt vom britischen «Daily Telegraph» - 13 Sekunden lang. Der Song, aufgenommen in den berühmten Londoner Abbey-Road-Studios, wurde genau um 0.07 Uhr morgens im Internet veröffentlicht.

Bei den Londoner Buchmachern laufen die Wetten, ob das von der 24-jährigen Adele gemeinsam mit Paul Epworth geschriebene Lied das Zeug hat, die Nummer eins in den britischen Charts zu werden. Es wäre der erste Bond-Song überhaupt, der dies schaffen würde.

Das von John Barry arrangierte Bond-Thema ist in 50 Jahren Filmgeschichte zu einem Klassiker der Kino-Musik geworden. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich Shirley Basseys Interpretation für «Goldfinger» zum Gradmesser für ihre Nachfolger entwickelt.

Nach Meinung britischer Kritiker gehört Adeles Version zu denen, die sich sehr nahe an der Bassey-Vorlage bewegen.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Die britische Sängerin Adele wird ihren James Bond-Titelsong «Skyfall» bei der Oscar-Verleihung im Februar erstmals ... mehr lesen
Nach der Geburt ihres ersten Kindes im Oktober hatte Adele eine Pause eingelegt. (Archivbild)
Sängerin Adele wird ihrem Sohn zuliebe auf die Premiere des Bond-Films 'Skyfall' verzichten. mehr lesen 
London - Die Britin Adele reiht sich neben Musiklegenden wie Shirley Bassey, Madonna und Tina Turner als Interpretin des Titelsongs in der Agentenreihe «James Bond» ein. Die Sängerin bestätigte am Montag per Twitter, sie werde das Titellied für «Skyfall» singen. mehr lesen 
Schallplatten vom Feinsten in der 50s Tankstelle am Platztor
Das Trio gestern an der Medienpräsentation.
Schweizer Musikgeschichte  «Io senza Te» ist der Titel des neuesten Schweizer Musicals, das in einem Jahr im Zürcher Theater 11 uraufgeführt wird. Gestern wurde die Produktion vorgestellt. 
Nur 'ausgeliehen'  Leinwandgrazie Gwyneth Paltrow (42) schickte Jennifer Lawrence (24) ein eindeutiges Signal, dass ihr Noch-Ehemann Chris Martin niemals ...
Absichtliche Geste vor den Paparazzi - Chris gehört nur ihr.
Gwyneth Paltrow: Die Trennung war doch klar Leinwandschönheit Gwyneth Paltrow (42) ist vom Liebes-Aus von Chris Martin und Jennifer Lawrence angeblich ...
Nach kurzer Zeit ist die Beziehung von Chris und Lawrence vorbei - Gwyneth hat damit gerechnet.
Gwyneth Paltrow: Zieht woanders hin, Chris und Jen! Leinwand-Schönheit Gwyneth Paltrow möchte auf gar keinen Fall, dass ihr Ex Chris Martin und seine ...
Gwyneth Paltrow möchte Jennifer Lawrence vorläufig nicht persönlich begegnen.
Titel Forum Teaser
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 9°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 5°C 14°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 8°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 4°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 7°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 5°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 8°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten