Aegerter egalisiert als Fünfter bestes Quali-Resultat
publiziert: Samstag, 18. Aug 2012 / 23:13 Uhr
Dominique Aegerter fährt für den GP von Indianapolis eine gute Startposition heraus.
Dominique Aegerter fährt für den GP von Indianapolis eine gute Startposition heraus.

Dominique Aegerter startet am Sonntag in der Moto2 aus der zweiten Reihe als bester Schweizer in den GP von Indianapolis. Der Oberaargauer beendete das Qualifying im 5. Rang. Tom Lüthi wurde Neunter.

Motorrad-Grundkurse für Kat. A + Kat. A1, Wiedereinsteigertraining + Fahrsicherheitstraining
1 Meldung im Zusammenhang
Aegerter egalisierte damit sein Bestergebnis in einem Moto2-Qualifying. Der 21-jährige Berner war bereits dieses Jahr in Assen als Fünfter ins Rennen gestartet; dasselbe hatte er 2011 in Portugal geschafft. Aegerter kam mit der Strecke im Infield des berühmten Ovalkurses von Indianapolis gut zurecht. In der letzten Minute des Qualifyings verbesserte er sich auf Position 5.

Etwas weniger gut lief es Tom Lüthi. Der Emmentaler musste sich mit Startplatz 9 begnügen. Weiter hinten war der aktuelle WM-Vierte in dieser Saison nur in Assen (10.) in einen Grand Prix gestartet. Lüthi, der im freien Training am Freitag gestürzt war, konnte den durch den Sturz entstandenen Rückstand auf die Konkurrenz nicht ganz wettmachen.

Enttäuschung für Krummenacher

Randy Krummenacher enttäuschte wie bereits am Freitag. Mit Startplatz 26 sorgte er für sein schlechtestes Qualifying-Resultat seit Ende 2011, als er in Valencia 27. wurde. Marco Colandrea beendete das Training im 32. Rang - hinter ihm klassierte sich nur noch Elena Rosell, die einzige Frau im MotoGP-Zirkus.

Das Qualifying der MotoGP-Klasse, in welchem sich der Spanier Dani Pedrosa die Pole-Position sicherte, musste wegen schlimmen Stürzen zweimal unterbrochen werden. Weltmeister Casey Stoner riskierte schon zu Beginn auf seiner Honda zuviel und verletzte sich nach einem spektakulären Highsider und zog sich dabei einen Bänderriss im rechten Knöchel zu. Er beendete das Qualifying zwar auf Platz 6, doch ob er am Sonntag das Rennen (20 Uhr MEZ) bestreiten kann, ist noch ungewiss. Acht Minuten vor Ende des Trainings wurde erneut die rote Flagge geschwenkt. Der Amerikaner Nicky Hayden stürzte auf seiner Ducati, knallte mit dem Kopf auf den Asphalt und blieb kurze Zeit bewusstlos liegen. Der 31-jährige Amerikaner hatte aber einen Schutzengel; er blieb ohne schwere Verletzungen.

Startaufstellungen:
MotoGP: 1 Dani Pedrosa (Sp), Honda, 1:38,813 (335,5 km/h). 2 Jorge Lorenzo (Sp), Yamaha, 0,100 zurück. 3 Andrea Dovizioso (It), Yamaha, 0,422. 4 Ben Spies (USA), Yamaha, 0,466. 5 Stefan Bradl (De), Honda, 0,624. 6 Casey Stoner (Au), Honda, 0,652. Ferner: 11 Valentino Rossi (It), Ducati, 1,950. - 23 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Moto2: 1 Pol Espargaro (Sp), Kalex, 1:42,602 (278,9 km/h). 2 Marc Marquez (Sp), Suter, 0,231. 3 Andrea Iannone (It), SpeedUp, 0,462. 4 Julian Simon (Sp), Suter, 0,761. 5 Dominique Aegerter (Sz), Suter, 0,866. 6 Scott Redding (Gb), Kalex, 0,946. Ferner: 9 Thomas Lüthi (Sz), Suter, 1,044. 26 Randy Krummenacher (Sz), Kalex, 2,537. 32 Marco Colandrea (Sz), FTR, 4,119. - 33 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Moto3: 1 Sandro Cortese (De), KTM, 1:48,545 (223,6 km/h). 2 Danny Kent (Gb), KTM, 0,083. 3 Maverick Viñales (Sp), FTR-Honda, 0,098. 4 Luis Salom (Sp), Kalex-KTM, 0,445. 5 Zulfahmi Khairuddin (Malaysia), KTM, 0,479. 6 Alex Rins (Sp), Suter-Honda, 0,500. Ferner: 28 Giulian Pedone (Sz), Suter-Honda, 2,528. - 33 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Tom Lüthi startet erstmals seit fast drei Monaten wieder aus der ersten Startreihe zu einem Rennen. Im Qualifying zum GP von ... mehr lesen
Zur Poleposition fehlten dem 25-jährigen Lüthi knapp drei Zehntelsekunden.
Jeans for real Bikers
Motorrad-Grundkurse für Kat. A + Kat. A1, Wiedereinsteigertraining + Fahrsicherheitstraining
Dominique Aegerter. (Archivbild)
Dominique Aegerter. (Archivbild)
Gute Leistung  Dominique Aegerter feiert beim GP der USA seinen dritten Podestplatz seiner Karriere und wird hinter dem spanischen Duo Maverick Viñales und WM-Leader Esteve Rabat Dritter. Tom Lüti wird Sechster. 
Dominique Aegerter war im Training bester Schweizer. (Archivbild)
Aegerter im ersten Training auf Rang vier Im ersten Training zum Motorrad-GP der USA in Austin ist Dominique Aegerter der schnellste der vier Moto2-Schweizer. Der ...
Motorrad  Dominique Aegerter startet am Sonntag erstmals in seiner Karriere aus der 1. Startreihe zum einem Motorrad-GP. In Austin holt er sich Rang 3 hinter WM-Leader Esteve Rabat und Johann Zarco.  
Rücktritt  Mit Colin Edwards tritt Ende Jahr eine der schillerndsten Figuren im ...
Colin Edwards stand zwölfmal auf dem Podest.
Titel Forum Teaser
  • solaso aus Fislisbach 4
    Krach Es ist ja schon eigenartig, da gibt es Leute die klagen über den ... Fr, 04.04.14 10:39
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
  • prezzemola aus Wien 2
    Basel sollte das packen Also im Normalfall sollte es Basel vor allem vor dem eigenen Publikum ... Do, 27.02.14 19:12
  • thomy aus Bern 4091
    Beat Hefti und Alexander Baumann ... ... halte ich die Daumen und wünsche Ihnen Beiden viel Glück im Kampf ... So, 16.02.14 22:54
  • friwalt aus Bolligen 8
    Medaillenspiegel So viele Medaillen an einem Tag sind schon schwierig zu verarbeiten. ... Fr, 14.02.14 21:27
  • JasonBond aus Strengelbach 4108
    Hui echt jetzt? Da hat sich Nadal dieses mal aber erstaunlich schnell ... Fr, 14.02.14 08:33
  • tigerkralle aus Winznau 86
    SUPER Das mag ich dieser Frau von ganzen Herzen gönnen !!!! Jetzt hat Sie ... Mi, 12.02.14 13:52
  • prezzemola aus Wien 2
    Salah, Basel und Luzern Mohamed Salah hat auf jeden Fall verdient abgeräumt. Ich freue mich ... Di, 28.01.14 18:58
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -2°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen -1°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -0°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 4°C 15°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 7°C 19°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten