Ärgerliche Niederlage für Montreal
publiziert: Donnerstag, 7. Dez 2006 / 08:37 Uhr

Die Montreal Canadiens mussten am Mittwoch in der NHL eine vermeidbare Niederlage einstecken. Bei den New Jersey Devils resultierte für David Aebischer, Mark Streit und Co. ein 1:2 nach Verlängerung.

David Aebischer wartet noch immer auf seinen ersten Shutout.
David Aebischer wartet noch immer auf seinen ersten Shutout.
Bis sechs Minuten vor Schluss sah es so aus, als ob David Aebischer seinen ersten Shutout seit März einfahren würde. Zuletzt schafften es die «Habs» aber nicht einmal ins Penaltyschiessen: Nachdem Zach Parise in der 54. Minute per Backhand ausgleichen konnte, gelang Patrik Elias sechs Sekunden vor Ende der Verlängerung mit einem schönen Direktschuss im Powerplay der Siegtreffer.

«Ich habe sehr vieles richtig gemacht und wir haben eigentlich gut gespielt. Aber im Moment fehlt einfach das nötige Quäntchen Glück», so Aebischer, der immer noch auf seinen 99. Sieg in der Qualifikation wartet. Mark Streit erhielt insgesamt zehn Minuten Eiszeit, wurde aber als rechter Flügel eingesetzt.

Die beiden weiteren Schweizer mussten Niederlagen von aussen betrachten: Patrick Fischer kam beim 0:3 von Phoenix in Dallas ebenso wenig zum Einsatz wie Martin Gerber bei Ottawas 2:6 in Washington.

National Hockey League (NHL). Mittwoch: New Jersey Devils - Montreal Canadiens (mit David Aebischer, 29 Paraden und dem als Stürmer eingesetzten Mark Streit) 2:1 n.V. Dallas Stars - Phoenix Coyotes (ohne Patrick Fischer) 3:0. Washington Capitals - Ottawa Senators (ohne Martin Gerber) 6:2. Edmonton Oilers - Carolina Hurricanes 3:1. Anaheim Ducks - Nashville Predators 4:0.

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Team aus Harlem kennt die magische Formel ein Lächeln auf die ...
«Grossartiges Familienvergnügen!»  Am 8. Mai waren die Harlem Globetrotters, im Rahmen der 90. Jubiläumstournee, im Zürcher Hallenstadion zu Gast. Wir hatten die Möglichkeit mit «Cheese» Chisholm und «Hacksaw» Hall zu sprechen und direkt von der Quelle zu hören was genau die Harlem Globetrotters auszeichnet. mehr lesen 
Oklahomas Titelträume geplatzt  Die Golden State Warriors stehen erneut im NBA-Playoff-Final. Der Titelverteidiger setzt sich im 7. und entscheidenden Spiel der Halbfinalserie ... mehr lesen  
Optimaler Start für Pittsburgh  Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den Playoff-Final um den Stanley Cup. Sie gewinnen das erste Spiel der Best-of-7-Serie zuhause gegen die ... mehr lesen  
Sharks vs. Penguins  Die Pittsburgh Penguins erstmals seit ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -4°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -3°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen -5°C 0°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -4°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Luzern -3°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten