Staatsbegräbnis für langjährigen Regierungschef
Äthiopien nimmt Abschied von Meles Zenawi
publiziert: Sonntag, 2. Sep 2012 / 15:48 Uhr
Meles Zenawi
Meles Zenawi

Addis Abeba - Tausende Menschen haben am Sonntag am Staatsbegräbnis für Äthiopiens langjährigen Ministerpräsidenten Meles Zenawi teilgenommen. Hinter seinem mit der Landesflagge bedeckten Sarg zogen sie durch die Hauptstadt Addis Abeba zum zentralen Meskel-Platz, wo die Trauerfeier stattfand.

1 Meldung im Zusammenhang
Der Sarg befand sich auf einem von Pferden gezogenen Wagen, der mit weissen Blumen und Bildern aus Meles' Leben geschmückt war. Der 57-Jährige war vor knapp zwei Wochen in einem Spital in der belgischen Hauptstadt Brüssel gestorben.

Am Staatsbegräbnis nahmen mehrere afrikanische Staatschefs und Gesandte aus anderen Teilen der Welt teil, darunter eine US-Delegation unter Leitung der amerikanischen UNO-Botschafterin Susan Rice.

Der frühere Rebellenkämpfer hatte die Geschicke der Regionalmacht Äthiopien mehr als zwei Jahrzehnte lang bestimmt. In seinen 21 Jahren an der Macht half Meles vielen Äthiopiern aus der Armut, während er zugleich wegen der Einschränkung von Freiheiten häufig in der Kritik stand.

(asu/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Addis Abeba - Nach dem Tod des äthiopischen Ministerpräsidenten Meles Zenawi ... mehr lesen
Meles Zenawi war schon seit mehreren Monaten krank.
Der österreichische Bundespräsident Heinz ...
Jubiläum der Staatsgründung  Wien - Österreich bedauert seinen Umgang mit den Opfern der Nazi-Herrschaft. Die vor 70 Jahren gegründete Zweite Republik habe ihre Pflichten und ihre Verantwortung gegenüber den Verfolgten nicht ausreichend erfüllt. 
Katholischer Gottesdienst  Barcelona - Gut einen Monat nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich hat Spanien der ...  
Der Co-Pilot soll den Airbus absichtlich zum Abstürzen gebracht haben.
Verdacht erhärten sich gegen Germanwings-Copiloten Berlin - Die detaillierte Auswertung der beiden Flugschreiber der Germanwings-Maschine erhärtet den Verdacht, dass der ...
Trauerfeier für Opfer des Germanwings-Absturzes Köln - Mit einer Trauerfeier in Köln haben Hinterbliebene der 150 Toten des Germanwings-Flugzeugabsturzes in den ...
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2962
    China... rüstet weiterhin massiv auf und wird in den kommenden Jahren eine ... gestern 09:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Richtig thomy! «Das türkische Volk wird dem deutschen Präsidenten Gauck seine Aussagen ... So, 26.04.15 15:49
  • thomy aus Bern 4235
    Wer nicht einmal dazu bereit ist, der oder diese Nation Türkei, .... ... ist (noch) nicht berechtigt in die EU aufgenommen zu werden. ... Sa, 25.04.15 17:24
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2962
    Es... geht immer noch nicht darum, dass die heutigen Türken die Schuld an den ... Sa, 25.04.15 12:23
  • Kassandra aus Frauenfeld 1324
    Wieder mal ein Grund, sich selbstzufrieden zu isolieren. Gut, ich kenne die Kriterien nicht, ... Sa, 25.04.15 11:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2962
    Wenn... Europa nicht alle aufnimmt, und dazu gibt es keine Mehrheit in den ... Sa, 25.04.15 09:49
  • Vitalis aus Hallau 46
    Beste Blender? wohl eher Spitze im Blenden. Weshalb haben wir mit die höchsten ... Fr, 24.04.15 09:48
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2962
    Frau Lynch... folgt einem Vorgänger, der genauso schwarz ist wie sie selbst. Die ... Fr, 24.04.15 09:36
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 9°C 14°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, starker Regen
Basel 9°C 12°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, starker Regen leicht bewölkt, starker Regen
St.Gallen 11°C 18°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 10°C 19°C bewölkt, Gewitter, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 11°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen bewölkt, starker Regen
Genf 12°C 20°C bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Lugano 12°C 13°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten