Die Angst ist wie ein Kondom
Alejandro González Iñárritu: Er setzt auf echte Gefühle
publiziert: Dienstag, 24. Feb 2015 / 12:40 Uhr
Drei Auszeichnungen für sein Meisterwerk 'Birdman'.
Drei Auszeichnungen für sein Meisterwerk 'Birdman'.

Filmemacher Alejandro González Iñárritu (51) setzt auf Gefühle statt auf Spezialeffekte.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der mexikanische Regisseur ('Biutiful') wurde für sein Meisterwerk 'Birdman oder (Die Unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)' gleich mit drei Oscars ausgezeichnet: Für seinen Film, der zuvor ganze neun Nominierungen erzielte, erhielt Iñárritu je einen Goldjungen in den Kategorien bester Film, beste Regie und bestes Originaldrehbuch. Im Laufe seiner Karriere hat der Regisseur bisher neun Filme gedreht, einige unter ihnen wurden ebenfalls mit Oscarnominierungen bedacht, und jetzt im fünften Anlauf gelang ihm der grosse Erfolg.

In seinen Werken setzt der in Los Angeles lebende Filmemacher auf das Konzept der grossen Gefühle, die er Spezialeffekten vorzieht. Ganz so erklärte er auf der Pressekonferenz nach der Verleihung auch den Erfolg von 'Birdman oder (Die Unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)' und verwendet einen recht aussergewöhnlichen Vergleich: «Angst ist wie ein Kondom, es verhindert, dass man Spass im Leben hat. Wenn man es wegwirft, kann es funktionieren - und so habe ich es gemacht: Ich habe mich der echten Liebe hingegeben.»

Widmung an seine Landsleute

Den Oscar in der Kategorie bester Film widmete Iñárritu seinen Landsleuten in Mexiko sowie den Zuwanderern und ihren Vorfahren, die die USA, eine «grossartige Einwanderungsnation», mit aufgebaut haben.

'Birdman oder (Die Unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)' ist eine schwarze Komödie, die sich mit dem Ich-Ideal der Menschen befasst. In einem früheren Interview mit dem 'Tagesspiegel' erklärte Alejandro González Iñárritu was ihn an dem Thema so faszinierte: «Ich wollte schon lange einen Film über das Ego machen, ich wusste nur nicht wie. Politiker zum Beispiel sind geradezu besessen von ihrem Ego und merken es nicht. In unserer Wahrnehmung gibt es keine Trennung zwischen dem, was wir sind, und dem, was wir sein wollen. Selbst wenn man sich des Unterschieds bewusst ist, fällt es schwer, das auseinanderzuhalten.»

Wer 'Birdman oder (Die Unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)' von Alejandro González Iñárritu noch nicht gesehen hat, kann dies aktuell in den deutschen Kinos tun.

(jbo/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Der mexikanische Filmer Alejandro González Iñárritu hat für «The ... mehr lesen
Schon im vergangenen Jahr wurde dem mexikanischen Regisseur Alejandro González Iñárritu der US-Regiepreis zugesprochen.
Kino Einst verkörperte Riggan Thomson den ikonischen Superhelden Birdman - eine ... mehr lesen
Los Angeles - Einen Monat vor der Oscar-Verleihung hat «Birdman» neuen Auftrieb bekommen. Bei der Preisverleihung der Producers Guild of America (PGA) am Samstag in Los Angeles erhielt die Hollywood-Satire von Regisseur Alejandro González Iñárritu den Hauptpreis. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 14°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 15°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft freundlich
St. Gallen 14°C 21°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 14°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
Lugano 19°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten