Alice Schwarzer kommentiert Kachelmann-Prozess
publiziert: Samstag, 4. Sep 2010 / 13:38 Uhr / aktualisiert: Samstag, 4. Sep 2010 / 13:55 Uhr
Alice Schwarzer ist für ihre spitze Feder bekannt.
Alice Schwarzer ist für ihre spitze Feder bekannt.

Am kommenden Montag beginnt der Prozess gegen Wetter-Moderator Jörg Kachelmann, der wegen Vergewaltigung und Körperverletzung angeklagt ist.

6 Meldungen im Zusammenhang
Am Prozess wird auch Feministin Alice Schwarzer anwesend sein, wie die Herausgeberin Magazins «Emma» auf ihrer Homepage schreibt.

Schwarzer wird den Prozess im Saal 1 des Landgerichts Mannheim wöchentlich im Boulevardblatt «Bild» kommentieren.

Erst in der dritten Verhandlungswoche wird die Kachelmanns Ex-Freundin vernommen werden. Sie hat gegen ihn Klage wegen Vergewaltigung und Körperverletzung eingereicht. Mit dem Urteil ist Anfang oder Mitte November zu rechnen.

(ht/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Köln - Die Publizistin Alice Schwarzer verteidigt den Erotikroman «Shades Of Grey» ... mehr lesen
Schwarzer plädierte für einen unverkrampften Umgang mit dem Buch.  (Archivbild)
Mannheim - Im Prozess gegen Jörg Kachelmann hat die Vernehmung zweier Rechtsmediziner am Mittwoch neue Zweifel an der Tatversion der Ex-Geliebten genährt. Die beiden hatten die Spuren an einem Messer untersucht, mit dem Kachelmann die Frau bedroht haben soll. mehr lesen  2
Kachelmann-Anwalt Reinhard Birkenstock.
Mannheim - Der Vergewaltigungsprozess gegen den Schweizer Wettermoderator Jörg Kachelmann ist am Montag gleich ... mehr lesen
Heute Montag beginnt vor dem Landgericht Mannheim der Prozess gegen den Wettermoderator Jörg Kachelmann. ... mehr lesen
Muss nicht aussagen: Angeklagter Kachelmann.
Jörg Kachelmann hatte die Rückendeckung des Verwaltungsrats.
Mannheim - Fernsehmoderator Jörg ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Gemäss deutschen Medienberichten soll Jörg Kachelmann schon einmal eine Frau in ihrer Wohnung geschlagen haben. mehr lesen
Neue Vorwürfe: Jörg Kachelmann.
Der UEFA-Sitz in Nyon.
Der UEFA-Sitz in Nyon.
Entscheid zur EM-Quali  Bern - Mehrere hundert Albaner haben am Samstagnachmittag vor dem Sitz der UEFA in Nyon VD demonstriert. Sie protestierten gegen den Entscheid der UEFA, das wegen Ausschreitungen abgebrochene EM-Qualifikationsspiel zwischen Serbien und Albanien mit 3:0 Forfait zu werten. 
Abrashis Flucht aus dem Partizan-Stadion Amir Abrashi hat den Fussball-Skandal von Belgrad hautnah miterlebt. Der ...
Belgrad-Skandal: Bruder des albanischen Premiers verhaftet Nach den Zusammenstössen beim EM-Qualifikationsspiel Serbien - ...
Direkt und ehrlich  Fernsehstar Nick Cannon geht die Dinge lieber direkt an, weshalb er auch nicht lange fackelte ...
Nick Cannon hält nichts von Geheimniskrämerei.
Nach der Trennung kamen schnell Gerüchte auf, Nick habe eine angebliche Affäre mit Laufstegschönheit Amber Rose.
Nick Cannon ist trotz der Trennung cool Schauspieler Nick Cannon (34) lässt sich vom Liebes-Aus mit Mariah Carey nicht aufhalten und beeindruckt so seine Co-Stars.
Titel Forum Teaser
Wegen des Unfalls musste die Einfahrt Attikon sowie die Ausfahrt Bertschikon kurzzeitig gesperrt werden.
Unglücksfälle Lastwagen verunfallt auf der A1 Ein Selbstunfall eines Lastwagenchauffeurs hat am ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 6°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 5°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 12°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten