Alinghi verlor Testwettkampf
publiziert: Freitag, 8. Jun 2007 / 21:42 Uhr

Das Schweizer Syndikat Alinghi hat vor Valencia gegen Luna Rossa (It) einen Testwettkampf im Hinblick auf den America's Cup gegen Team New Zealand (ab 23. Juni) klar verloren. Die SUI 91 wurde von Ed Baird (USA) gesteuert.

Die Alinghi-Crew erwischte einen schlechten Tag. (Archivbild)
Die Alinghi-Crew erwischte einen schlechten Tag. (Archivbild)
1 Meldung im Zusammenhang
Das Team von Luna Rossa, das im Herausforderer-Final gegen die Kiwis eine 0:5-Niederlage hinnehmen musste, stellte sich am Freitag dem Schweizer Titelverteidiger in Bestbesetzung (mit Steuermann James Spithill) für Testwettkämpfe zur Verfügung. Primär wurden die Starts simuliert. Sobald eine Crew einen klaren Vorsprung erreicht hatte, wurde abgebrochen und wieder neu angefangen.

Im abschliessenden Test über die volle Regatta-Distanz erwischte Alinghi bei Winden um 10 Knoten einen schlechten Tag. Die Teams entschieden sich nach dem Start für unterschiedliche Kurse. Prompt erwischte Luna Rossa die besseren Winde und hatte bei der Luv-Tonne bereits 55 Sekunden Vorsprung. Zu allem Übel riss auf der Alinghi-Jacht auf dem anschliessenden Vorwindkurs auch noch der Spinnaker.

(fest/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Alinghi setzt im America's Cup auf ... mehr lesen
Kirsty Bertarelli tauft die SUI 100.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Diese Woche wurden an der Princess Sofia Trophy die letzten Olympiaplätze vergeben. (Archivbild)
Diese Woche wurden an der Princess Sofia Trophy die letzten ...
Olympische Sommerspiele Princess Sofia Trophy vor Palma de Mallorca  Die Schweiz wird an den Olympischen Spielen in Rio in diesem Sommer in vier von zehn Klassen mit von der Partie sein. An der Princess Sofia Trophy vor Palma de Mallorca wurden diese Woche die letzten Olympiaplätze vergeben. mehr lesen  
Alle Kriterien für Teilnahme erfüllt  Mit grosser Genugtuung feierten Matías Bühler und Nathalie Brugger ihren 9. Platz bei der WM der olympischen Nacra-17-Klasse in Clearwater, Florida. Dank diesem Spitzenresultat sicherten sie sich die die definitive Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio. mehr lesen  
Extremsport  London - Nach 1677 Tagen im Ruderboot auf dem offenen Meer und auf dem Fahrrad ist die britische ... mehr lesen  
Sarah Outen. (Selbstporträt 2009)
«Sail 2015»  Amsterdam - Mit einer prachtvollen Parade von mehr als 600 Segelschiffen ist in Amsterdam das ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www2.news.ch/ajax/home_col_3_1_4all.aspx?adrubIDs=308