Alkoholverwaltung lädt in Felsenkeller
publiziert: Samstag, 8. Sep 2012 / 19:56 Uhr
Kronenberger Rangierlokomotive von 1941 und Felsstollen in Schachen (LU).
Kronenberger Rangierlokomotive von 1941 und Felsstollen in Schachen (LU).

Schachen LU - Die Schweiz hat im Zweiten Weltkrieg eifrig Löcher in die Berge gebohrt - nicht nur für ihr Reduit. Im luzernischen Schachen wurde ein Stollen für Alkohol in den Felsen geschlagen. Gegen 700 Personen besichtigten am Samstag den Felsenkeller, auf Einladung der Alkoholverwaltung.

1 Meldung im Zusammenhang
Gleich zwei Anlässe ergänzten sich am Samstag: Einerseits der Tag des Denkmals, der in diesem Jahr unter dem Titel «Stein und Beton» steht, und anderseits das 125-jährige Bestehen der Eidgenössischen Alkoholverwaltung (EAV). Das Alkohollager in Schachen bot dazu optimalen Anschauungsunterricht.

Dies umso mehr, als die EAV-Tochter Alcosuisse, die das Lager betreibt, ein attraktives Programm anbot: eine Ausstellung zur Geschichte des Lagerbetriebs, einen Rundgang durch ein Geflecht aus Röhren und Tunnels, Fahrten mit einer Rangierlok aus dem Jahre 1941 und - als krönenden Abschluss - eine Spirituosen-Degustation.

Laut EAV-Mediensprecher Nicolas Rion war das Interesse am Tag der offenen Türo sehr gross. Für die gegen 700 Besucher wurden 20 Führungen in den Felsenstollen durchgeführt. Und auch von der Degustationsmöglichkeit wurde rege Gebrauch gemacht. Gegen Entgelt durften die Gäste verschiedene Schweizer «Schnäpse» probieren.

Noch zwei Alkohollager in der Schweiz

Die geologischen Verhältnisse und auch die gute Erreichbarkeit per Schiene und Strasse gaben 1941 den Ausschlag für den Bau der beiden Felsstollen im Emmenberg, im Tal der Kleinen Emme zwischen Wolhusen und Malters. Insgesamt 24 Tanks mit einem Volumen von 48'000 Hektoliter umfasst diese Anlage - neben der Abfüllhalle bei der SBB-Station Schachen.

Die EAV hatte ursprünglich mehrere Lager; noch zu Beginn der neunziger Jahre waren es vier. Heute unterhält Alcosuisse zwei Betriebe in Delsberg JU und Schachen mit einer Kapazität von total 388'000 Hektoliter Alkohol (Ethanol). In Schachen sind es 158'000 Hektoliter - 48'000 in den Felsstollen und 110'000 in den 14 Tanks des 1973 erstellten Aussenlagers.

Alcosuisse ist seit 1998 ein weitgehend unabhängiges Profitcenter der EAV mit Importmonopol für Alkohol. Es versorgt die Schweizer Wirtschaft jährlich mit rund 450'000 Hektoliter Alkohol. Die verschiedenen Qualitäten werden unter anderem benötigt für Medikamente, Kosmetik, Lösungsmittel, Lebensmittel und selbstverständlich auch für Spirituosen.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Delsberg JU - Seit vielen Jahrzehnten stehen sie ungenutzt und ungepflegt im Keller des grossen Alkohollagers von Delsberg JU. Nun ... mehr lesen
Die grösste Sammlung von Brennapparaten der Schweiz.
Bald steht die Olma wieder vor der Tür. (Archivbild)
Bald steht die Olma wieder vor der Tür. (Archivbild)
Messe  Luzern - An der 72. Olma in St. Gallen präsentiert sich der Gastkanton Luzern mit dem Motto «Rüüdig guet! Lozärn». Im Zentrum des Auftritts steht ein übergrosser Bus und eine filmische Reise durchs Luzerner Land. Die Gäste bringen auch die Fasnacht nach St. Gallen. 
Ballenberg ist aus der Schweizer Museumslandschaft nicht mehr wegzudenken.
Nationalrat lehnt Motion ab  Bern - Das Freilichtmuseum Ballenberg im Berner Oberland erhält vorläufig nicht mehr Geld vom Bund. Der ...  
Ballenberg braucht deutlich weniger Geld Bern - In den Augen des Stiftungsratspräsidenten des Freilichtmuseums Ballenberg wird es nicht 90 Mio. Franken ...
Auf dem Ballenberg gibt es vorläufig keinen Geschäftsleitungvorsitzenden.
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3484
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... Do, 21.08.14 10:48
  • jorian aus Dulliken 1507
    Wegen der Katze! Boykottiert whiskas! Die unterstützen den WWF! Der WWF ist ein ... So, 10.08.14 07:14
  • BigBrother aus Arisdorf 1448
    wer definiert den Begriff ’Kunst’? Unter dem Begriff ’Kunst’ ist vieles möglich und ... Fr, 20.06.14 11:05
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Gesellschaftlicher Zusammenhalt? Geld verteilen für - Übersetzungen - Musikunterricht - ... Mi, 28.05.14 18:18
  • thomy aus Bern 4167
    Schade, dass das Schwezer Fernsehen ... ... immer wieder solch dubiosen Leuten, wie dieser JetSet Lady, ein ... Mi, 28.05.14 11:59
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Diktatur der Toleranz Der Artikel beginnt sehr gut. Was geht uns diese Wurst an? NIchts, sie ... Sa, 17.05.14 01:37
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    R.I.P.! Ein toller Kumpel, Gastgeber, Geschichtenerzähler, Fantast und ... Di, 13.05.14 16:25
  • JasonBond aus Strengelbach 4114
    Es geschehen noch Wunder A: San Marino. Verdient endlich im Final, wo es schon 2013 absolut ... Fr, 09.05.14 12:19
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 13°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 12°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 12°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 14°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 17°C 20°C bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten