Alpensymposium mit Bob Geldof und DJ Bobo
publiziert: Freitag, 20. Okt 2006 / 13:22 Uhr

Interlaken - Das internationale Alpensymposium in Interlaken vom kommenden Januar widmet sich dem Thema Firmenethik.

Bob Geldof ist ein erfolgreicher Geschäftsmann in der Musikbranche.
Bob Geldof ist ein erfolgreicher Geschäftsmann in der Musikbranche.
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
DJ BoboDJ Bobo
Mit von der Partie sind der irische Rockmusiker und Live-8-Organisator Bob Geldof sowie der Schweizer DJ Bobo.

Geldof engagiert sich nicht nur gegen den Hunger und für die Aidshilfe in der dritten Welt, sondern ist auch ein erfolgreicher Geschäftsmann in der Musikbranche.

Am Alpensymposium vom 16. und 17. Januar 2007 wird er über seine Erfahrungen berichten, wie den Unterlagen der Veranstalter zu entnehmen war.

DJ Bobos Weg zum Weltstar

Mit dem Schweizer DJ Bobo hat das Alpensymposium einen zweiten Weltstar aus der Musikbranche als Referent gewonnen. René Baumann, alias DJ Bobo wird berichten, wie er vom Konditorlehrling zum Weltstar und schliesslich zum Unternehmer wurde.

Zum Thema Firmenethik stehen diverse Referate auf dem Programm, so etwa von Pater Herrmann-Josef Zoche, der über die «10 Gebote für Manager» spricht. Weitere Vorträge beleuchten die Themen Kreativität im Unternehmertum, Vertrauen oder Ethik im industrialisierten Gesundheitswesen.

Das Alpensymposium findet kommenden Januar zum fünften Mal statt. Im Mai 2005 war der ehemalige US-Präsident Bill Clinton Stargast des Alpensymposiums.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Der Schweizer Pop-Star DJ ... mehr lesen
DJ Bobo will vor allem auch seine Fans zu Spenden gegen den Hunger ermutigen.
Die Gäste mussten für den Auftritt des Polit-Stars um die 1000 Franken zahlen.
Bern - Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton hat in seiner Rede am Alpensymposium in Bern Kritik am unilateralen Weg seines ... mehr lesen

DJ Bobo

Diverse Produkte rund um den Musiker
DVD - Musik
DJ BOBO - FANTASY/MAKING THE SHOW - DVD - Musik
Actors: DJ Bobo - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop - DJ Bobo - Fantasy/M ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "DJ Bobo" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Friedrich von Martens, Märjelensee, um 1854. © Collection Nicolas Crispini, Genève
Friedrich von Martens, Märjelensee, um ...
Fotografie Die Ausstellung «Nach der Natur» der Fotostiftung Schweiz im Fotomuseum Winterthur beleuchtet die ersten 50 Jahre der Schweizer Fotografie. Die Ausstellung führt Werke aus vielen öffentlichen und privaten Sammlungen zusammen, um die Anfänge der Schweizer Fotografie in ihrer künstlerischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung zu erfassen. mehr lesen  
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der ... mehr lesen  
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Analoges Gadget des 19. Jahrhunderts: Ein Stereoskope.
Fotografie Die Ausstellung «Stereomania. Die Schweiz in 3D» im Landesmuseum Zürich präsentiert Stereofotografien der Schweiz aus der Zeit zwischen 1860 ... mehr lesen  
Unter dem Begriff der subjektiven Lebensqualität versteht man im Allgemeinen das Wohlbefinden eines Menschen und seine Empfindung über die Qualität seiner Lebensumstände. In diese Lebensumstände zählen verschieden Faktoren hinein. An oberster Stelle steht hier der materielle Besitz. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 5°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 6°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 7°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 5°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf 6°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten