Grosses Star-Aufgebot
Am Gurtenfestival wird wieder bar bezahlt
publiziert: Donnerstag, 10. Jul 2014 / 12:29 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 10. Jul 2014 / 15:28 Uhr
Das musikalische Programm verspricht viel.
Das musikalische Programm verspricht viel.

Bern - Ab Donnerstag steht der Berner Hausberg während vier Tagen im Zeichen des 31. Gurtenfestivals. Top-Acts wie Cypress Hill, The Prodigy oder Placebo, eine verbesserte Bühnensicht sowie die Rückkehr zur Bargeld-Bezahlung sollen über das letztjährige Chaos hinwegtrösten.

SOMMERGUIDE-INFOBOX

Gurtenfestival

18 785 Personen gefällt das
3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Franz FerdinandFranz Ferdinand
Cypress HillCypress Hill
PlaceboPlacebo
Nach einer von Pannen durchzogenen Jubiläumsausgabe 2013 soll der Fokus am diesjährigen Gurtenfestival wieder voll und ganz auf der guten Stimmung liegen.

Die Veranstalter haben ihre Lehren aus dem Cashless-Fiasko gezogen und kehren unter dem Motto «Nur Bares ist Wahres» zur unkomplizierten Bargeldbezahlung zurück. Auf dem Gelände werden zu diesem Zwecke wieder zwei Geldautomaten bereitstehen.

Im Weiteren ist mit einer besseren Sicht auf die Hauptbühne zu rechnen. Die sechs Meter hohe Kommandobrücke der Ton- und Lichttechniker (Front of House), die so manchem den Blick nach Vorne verwehrte, kommt weg. «Indem wir Ton und Licht splitten und in zwei tieferen Türmen schräg gegenüber der Hauptbühne platzieren, sehen die Besucher viel mehr», so Gurten-Sprecherin Valérie Loretan.

Grosses Star-Aufgebot, verlockende Geheimtipps

Das musikalische Programm verspricht - ganz gurtentypisch - ein spannendes Gipfeltreffen von Top-Acts und Neuentdeckungen aller Himmels- und Stilrichtungen.

So wird mit den Gangsterrap-Veteranen Cypress Hill, dem amerikanischen Indie-Rocker Conor Oberst und den Schweizer Electro-Pop-Newcomern Kadebostany bereits der Donnerstag zum wahren Genre-Streifzug.

Die beiden nächsten Tage sind längst ausverkauft - sicherlich nicht zuletzt wegen Aushängeschildern wie The Prodigy und The Kooks (Freitag) sowie Franz Ferdinand und Massive Attack (Samstag). Wer sein Augenmerk aber lieber auf die Nebenbühnen richtet, dem seien die Schaffhauser Jungspunde von The Gardener & The Tree mindestens ebenso empfohlen wie der 73-jährige US-Blueser Seasick Steve.

Festivalende mit Placebo

Placebo, die britische Rockband um den androgynen Frontmann Brian Molko, wird am (noch nicht ausverkauften) Sonntag das Festivalende einläuten. Und hoffentlich ihren Teil dazu beitragen, dass die 31. Ausgabe des Gurtenfestivals in ausschliesslich positiver Erinnerung bleiben wird - und vielleicht gar den letztjährigen Besucherrekord von 77'000 zu überbieten vermag.

(awe/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gurtenfestival Bern - Das 31. Gurtenfestival hat begonnen. Wer es noch ohne anzustehen auf den Berner Hausberg schaffen will, muss sich ... mehr lesen
Die Besucher des Gurtenfestivals dürfen sich über schönes Wetter freuen. (Archivbild)
Event Der Güsche ruft! Das wohl am spektakulärsten gelegene Grossfestival der Schweiz lockt ein weiteres Jahr mit Schmankerl am Band. Zwischen alten Hasen, jungen Frischlingen sowie Schweizer Stars gibt sich das ... mehr lesen
Gurtenfestival Bern - Das Berner Gurtenfestival verzeichnet einen neuen Besucherrekord. Die Organisatoren haben 77'000 Besucherinnen und ... mehr lesen
Gurtenfestival - gut besucht. (Archivbild)

Placebo

Produkte rund um die Band
DVD - Musik
PLACEBO - THE SUN ALSO RISES - DVD - Musik
Actors: Placebo - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop; Musik-Biographien - ...
28.-
DVD - Musik
PLACEBO - WE COME IN PIECES [DE] [2 DVDS] - DVD - Musik
Actors: Placebo - Genre/Thema: Musik; Rock & Pop - Placebo - We come i ...
31.-
Nach weiteren Produkten zu "Placebo" suchen
Muse beehrt drei Schweizer Festivals.
Am Montreux Jazz, auf dem Gurten und am Paléo  Lausanne - Die britische Rockband Muse tritt in diesem Sommer gleich drei mal in der Schweiz auf: Am 2. Juli am Montreux Jazz Festival, am 14. Juli am Gurtenfestival und am 19. Juli am Paléo Festival in Nyon. Der Vorverkauf für Montreux beginnt am Donnerstag. 
James Bay und DJ Kygo sind Headliner am Gurtenfestival Bern - Der britische Singer-Songwriter James Bay und der norwegische DJ Kygo gehören zu den Headlinern des ...
Zweite Festival-Halbzeit  Bern - Mit einigen Regengüssen hat am Samstag die zweite Hälfte des viertägigen Berner ...  
Leserfoto der Hilfsaktion
Nebelspalter Schweizer Jugend blamiert  Eine unbekannte ausländische Hilfsorganisation hat über dem Berner Festivalgelände mehrere Tonnen Hilfsgüter abgeworfen. Vermutlich, weil ...  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3942
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3942
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 725
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 13°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 11°C 15°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bewölkt, etwas Regen
Lugano 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten