Amerika ist «Paris-müde» - Larry King erfährt nix Neues
publiziert: Donnerstag, 28. Jun 2007 / 08:41 Uhr / aktualisiert: Freitag, 29. Jun 2007 / 11:05 Uhr

Los Angeles - Amerika hat anscheinend genug von Paris Hilton. Zumindest die Leser und Redakteure des Magazins «Us Weekly».

Viele US-Amerikaner können ihre Visage nicht mehr sehen: Paris Hilton.
Viele US-Amerikaner können ihre Visage nicht mehr sehen: Paris Hilton.
7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Paris HiltonParis Hilton
Laut aktuellen Medienberichten soll sich die Chefredaktion des Blattes dafür entschieden haben, in naher Zukunft keine Geschichten mehr über die Hotelerbin zu drucken.

Der Grund: Nach der 23-tägigen Berichterstattung über den Knastaufenthalt der 26-Jährigen reagierten viele Leser genervt.

Janice Min, die Chefredakteurin der Zeitschrift erklärte: «Die Belegschaft und ich fühlen das gleiche wie eine Menge Amerikaner - wir sind alle enorm Paris-müde. Ich glaube, wir erwähnen am besten nicht einmal mehr die Stadt Paris.»

Larry King erfährt nichts Neues

Andere Medienvertreter sind da resistenter. Paris gab bereits dem Magazin «People» und Larry King ein Interview. In seiner Show erzählte die 26-Jährige zwar keine neuen Details, wiederholte aber noch einmal, dass sie in ihrer Zelle Angstzustände hatte, einige Kilogramm abgenommen habe und jetzt ein neuer Mensch sei.

Zudem meinte die Hotelerbin einmal mehr, ihr Knastaufenthalt sei das «schlimmste was sie jemals durchgemacht» habe. Neu war dagegen die Ankündigung, jetzt als Schauspielerin durchstarten zu wollen. Paris erzählte Larry King, sie wolle eine weitere Staffel von «The Simple Life» drehen und andere Rollenangebote prüfen und gegebenenfalls auch annehmen.

(fest/Quelle: www.firstnews.de)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Paris Hilton könnte neuerlicher Ärger ins Haus stehen. Der Grund: Die Hotelerbin ist noch auf Bewährung, soll aber beim Rauchen eines Joints beobachtet worden sein. Noch ist allerdings nicht klar, ob die Polizei von Los Angeles die Ermittlungen aufgenommen hat. mehr lesen 
Los Angeles - Paris Hilton ist wieder in Feierlaune. Die Hotelerbin wurde Samstagnacht zusammen mit ihrer Schwester Nicky im Nobelschuppen «Les Deux» in Hollywood gesichtet. mehr lesen 
Los Angeles - Paris Hilton scheint ... mehr lesen
Viele Anrufer meinen Paris wäre noch am anderen Ende der «Strippe».
Los Angeles - Paris Hilton leidet nicht nur an Klaustrophobie - die Hotelerbin hat seit ihrer Jugend auch ADHS. Das offenbarte die 26-Jährige jetzt bei US-Talkmaster Larry King. mehr lesen 
Los Angeles - Rund um Paris Hiltons Haus in Hollywood ist striktes Halteverbot verhängt worden. Die Verkehrsbehörden hoffen damit, einen Medienauflauf vor der Villa zu verhindern. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Soll Vorträge über Marketing halten: Paris Hilton.
Los Angeles - Paris Hilton ist frei. ... mehr lesen
Los Angeles - Nach 23 Tagen hinter ... mehr lesen
Paris Hilton will nach ihrem Knastaufenthalt ein besserer Mensch werden. Da können wir gespannt sein.

Paris Hilton

Fernsehserie, Filme, Fotos, Filmplakate und Uhren zur Schickimicki Kultikone
Uhren - Paris Hilton - Big Square
BIG SQUARE -  PINK/PINK - Uhren - Paris Hilton - Big Square
Die Paris Hilton Big Square Armbanduhr in pink. Gehäuse Edelstahl mit ...
79.-
Nach weiteren Produkten zu "Paris Hilton" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je ...
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen 
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen  
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 13°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 11°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 12°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 15°C 18°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 15°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 17°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten