Drama beim Holzverarbeiter Kronospan
Amoklauf in Luzern - mehrere Tote und Verletzte
publiziert: Mittwoch, 27. Feb 2013 / 11:42 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 27. Feb 2013 / 14:13 Uhr
Das Gebiet wurde grossräumig abgesperrt.
Das Gebiet wurde grossräumig abgesperrt.

Menznau LU - Bei einer Schussabgabe im Luzerner Holzverarbeitungsbetrieb Kronospan in Menznau hat es am Mittwochmorgen mehrere Tote und Schwerverletzte gegeben. Dies teilte die Luzerner Polizei mit.

Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
12 Meldungen im Zusammenhang
Die Schussabgabe ereignete sich gemäss Polizei kurz nach 9 Uhr auf dem Firmengelände. Weitere Angaben machte die Polizei nicht.

Die Schweizerische Rettungsflugwacht REGA war mit drei Helikoptern im Einsatz. Sie flog insgesamt vier Schwerverletzte in zwei verschiedene Spitäler, wie eine Sprecherin auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte.

Für die Angehörigen richtete die Polizei eine Hotline (041 248 83 83) ein. Das Gebiet wurde grossräumig abgesperrt.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Luzern - Der Kantonsrat Luzern hat am Montag am Anfang der Märzsession den Opfern der Gewalttat von Menznau gedacht. ... mehr lesen
Der Kanton Luzern stehe in der Stunde der Trauer zusammen. (Symbolbild)
Die Kantine der Holzverarbeitungsfirma will und kann, nach der schrecklichen Tat, niemand mehr betreten.
Menznau LU - Eine Woche nach der ... mehr lesen
Luzern - Der Mann, der in Menznau LU auf Arbeitskollegen schoss, ist 2001 erleichtert eingebürgert worden. Dass die ... mehr lesen 2
Der Täter war 1991 als Flüchtling vom Kosovo in die Schweiz gelangt und war seit 1998 vorbestraft.
Das Verbrechen hat gestern ein viertes Todesopfer gefordert.(Archivbild)
St.Gallen - Viele werden sich sicher die Frage stellen, was den Todesschützen des Amoklaufs in Menzau zu dieser schlimmen Tat bewogen hat. Das Verbrechen hat gestern ein viertes ... mehr lesen
Menznau - Gemäss Polizei war bei der Schussabgabe keine Armeewaffe im Spiel. mehr lesen
Bei der Tatwaffe handelt es sich um eine Pistole vom Modell AT380 der Marke Sphinx. (Symbolbild)
Weitere Artikel im Zusammenhang
Menznau - Im Verlaufe des Donnerstagvormittags ist ein weiteres Opfer der Schiesserei im luzernischen ... mehr lesen
Weitere sechs Personen wurden verletzt.
Menznau LU - Nach den tödlichen Schüssen in der Menznauer Holzfirma Kronospan am Mittwoch mit drei Todesopfern und ... mehr lesen
Nach den tödlichen Schüssen am Mittwoch führt die Polizei Abklärungen im Umfeld des mutmasslichen Täters durch. (Symbolbild)
Benno Studer (l.) kam bei der Schiesserei in Menznau ums Leben.
Unter den Todesopfern des Amoklaufs in Menznau befindet sich auch der ... mehr lesen
Menznau LU - Ein langjähriger Mitarbeiter des Holzverarbeiters Kronospan in Menznau hat am Mittwochmorgen im Betrieb zwei Arbeitskollegen erschossen und sieben verletzt. Er wurde danach tot aufgefunden. Was die Tat ausgelöst hat, ist unklar. mehr lesen  6
Menznau LU - Bei der Schussabgabe im Luzerner Holzverarbeitungsbetrieb Kronospan in Menznau sind am Mittwochmorgen drei Menschen ums Leben gekommen, darunter der mutmassliche Täter. Das sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Simon Kopp, in Menznau gegenüber den Medien. mehr lesen 
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Bei der Polizei ist Knight kein unbeschriebenes Blatt.
Bei der Polizei ist Knight kein unbeschriebenes Blatt.
Zwei Menschen überfahren  Los Angeles - Der US-Rap-Mogul Marion «Suge» Knight ist unter dem Verdacht des Mordes festgenommen worden. Der 49-jährige Produzent befindet sich in Polizeigewahrsam. Nach Behördenangaben überfuhr Knight zwei Menschen - einer kam dabei ums Leben, der andere wurde verletzt. 
Suge Knight: Hat er einen Mann überfahren? 'Death Row Records'-Mitbegründer Suge Knight (49) könnte Berichten zufolge in ein Unfalldrama mit tödlichem ...
Knights Anwalt  bestätigt gegenüber 'ABC7 Eyewitness News', dass sich Suge «der Polizei stellen» wolle.
Geiselnahme in den Niederlanden  Den Haag - Ein Mann mit einer Pistolenattrappe ist am ...  
Heroin-Fund  Am Donnerstag, 29. Januar 2015, verhaftete die Stadtpolizei Zürich zwei mutmassliche Drogendealer und stellte 675 Gramm Heroin sicher.  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1551
    Spruch 1 Cornelia Boesch hatten Sie genug davon, dass Publikum anzulügen? Ist ... Do, 29.01.15 19:27
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2737
    Es... heisst doch immer, wer hierher in die CH kommt, hat sich an Recht und ... Do, 29.01.15 14:50
  • Kassandra aus Frauenfeld 1154
    Gewalt ist immer ein Mangel an Verstand! Gute Gedanken setzen sich immer durch, Dummheit ... Di, 27.01.15 13:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2737
    In... der Sache um Pegida wird fast nur emotional argumentiert. Nur emotional ... Di, 27.01.15 09:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2737
    Wenn... das Königshaus Saud dereinst fallen sollte, dann fällt vermutlich die ... Fr, 23.01.15 10:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2737
    Nebenkosten "er werde seiner Ex-Freundin die Kehle durchschneiden. Falls man ihn ... Do, 22.01.15 20:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1154
    Was denken Sie, wie es mir ergeht, LinusLuchs? Mir macht dieser Brauch das gleiche ... Di, 20.01.15 18:30
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Ja, stimmt,… das muslimische Mädchen empfindet das Tragen des Kopftuchs nicht ... Di, 20.01.15 09:43
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich -4°C -3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Basel -4°C -2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -2°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 0°C 1°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Luzern -1°C 1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Genf -3°C 2°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Lugano 0°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten