Evian Masters
Anaïs Maggetti lässt Weltklasse-Golferinnen hinter sich
publiziert: Freitag, 27. Jul 2012 / 21:53 Uhr
Starker Auftritt von Anaïs Maggetti. (Archivbild)
Starker Auftritt von Anaïs Maggetti. (Archivbild)

Die Tessinerin Anaïs Maggetti erringt den grössten Erfolg ihrer noch jungen Golfprofi-Karriere. Am Evian Masters, dem bestdotierten Frauenturnier der Welt, qualifiziert sie sich für die Finalrunden.

Golfplatz-Visualisierung - Golf-Business-Beratung/Consulting
1 Meldung im Zusammenhang
Maggetti hatte das mit 3,25 Millionen Dollar dotierte Traditionsturnier am Genfersee mit einer 76er-Runde (4 über Par) begonnen, am zweiten Tag steigerte sich die erst 21-jährige Tourdebütantin aus Losone auf hervorragende 69 Schläge. Sie belegt den 52. Zwischenrang, schlaggleich mit der amerikanischen Stargolferin Michelle Wie.

Unter den nach zwei Runden Ausgeschiedenen sind zahlreiche renommierte Spielerinnen wie die Weltranglisten-Erste Yani Tseng aus Taiwan, die Schwedin Helen Alfredsson und weitere mehrfache Turniersiegerinnen wie die Deutsche Caroline Masson, die Italienerin Diana Luna und die Engländerin Trish Johnson. Maggetti kann in Evian dank einer Einladung teilnehmen.

Evian (Fr). Evian Masters (3,25 Mio Dollar/Par 72). Stand nach der 2. Runde: 1. Stacy Lewis (USA) 132. 2. Lee Il-Hee (SKor) 133. 3. Paula Creamer (USA) und Park In-Bee (SKor) je 135. Ferner: 52. Anaïs Maggetti (Sz) 145 (76/69) und Michelle Wie (USA) 145; Maggetti für die beiden Finalrunden qualifiziert. - 111 klassiert.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Anaïs Maggetti hat sich in Cartagena in der Region Murcia souverän für die europäische Frauen-Tour 2012 qualifiziert. Aus ... mehr lesen
Anaïs Maggetti löste das Ticket für die europäische Frauen-Tour. (Archivbild)
Putting Green dank Kunstrasen im eigenen Garten, Terrasse oder auch Indoor
The smart way to play Golf
Golfplatz-Visualisierung - Golf-Business-Beratung/Consulting
Tiger Woods auf dem Weg zurück.
Tiger Woods auf dem Weg zurück.
US-PGA-Tour-Turnier  Nach zuletzt mässigen bis miserablen Resultaten geht es mit Tiger Woods aufwärts. Am US-PGA-Tour-Turnier in Gainesville im Bundesstaat Virginia liegt er nach zwei Runden in der Spitzengruppe. 
Tiger Woods schöpft neuen Mut Nach seinem peinlichen Debakel mit dem 150. Platz am US Open blickt Tiger Woods wieder ...
Omega European Masters  Der englische Golfprofi Danny Willett ist der verdiente Sieger des Omega European Masters. Er triumphiert einen Schlag vor dem ebenfalls ...  
Danny Willetts dritter Sieg auf der europäischen PGA-Tour.
Danny Willett führt nach drei Runden.
Omega European Masters  Danny Willett und Matthew Fitzpatrick: Zwei Golfprofis aus Sheffield führen das Omega European Masters nach 3 Runden schlaggleich an. Sie ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1413
    Wo viel Schatten ist, ist irgendwo auch Licht. Für die kleinen Verbände hat sich Blatter ... Mo, 08.06.15 12:39
  • LinusLuchs aus Basel 107
    Selbstheilung unwahrscheinlich Das System Fifa, das Sepp Blatter von João Havelange übernommen und ... Fr, 05.06.15 09:33
  • Kassandra aus Frauenfeld 1413
    Ein neuer Präsident und alles ist wie zuvor und wieder gut? Nein, so geht das nicht! Die ... Do, 04.06.15 23:47
  • LinusLuchs aus Basel 107
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 107
    Ein Scheich für den Status quo Michel Platini, Michael Van Praag, Luis Figo… – nein. Die ... Mi, 03.06.15 14:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3192
    Das... Ganze ging von den USA aus, bzw. dem ehemaligen New Yorker ... Mi, 03.06.15 10:05
  • HeinrichFrei aus Zürich 386
    Der US-Justiz ist nicht zu trauen Unser Sepp Blatter ist als Präsident der FIFA zurückgetreten. Gut. Das ... Mi, 03.06.15 07:34
  • Kassandra aus Frauenfeld 1413
    Also doch! Bisher hielt ich wenigstens den Chef selbst für nicht korrupt, wohl ... Mi, 03.06.15 00:04
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 13°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 11°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 13°C 23°C leicht bewölkt, wenig Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern 11°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern 15°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 14°C 28°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 17°C 27°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten