Benachrichtigungen per SMS
Analytik Software Matomo integriert ASPSMS
publiziert: Mittwoch, 7. Feb 2018 / 14:37 Uhr / aktualisiert: Freitag, 15. Jun 2018 / 11:21 Uhr
ASPSMS ist durch die Mobile Messaging Einstellungen nun ein Bestandteil von Matomo.
ASPSMS ist durch die Mobile Messaging Einstellungen nun ein Bestandteil von Matomo.

Matomo, ehemals Piwik, ist eine weltweit führende Open Source Analytics-Anwendung. Sie kann sowohl lokal als auch in der Cloud installiert werden. Mehr als 1.000.000 Websites nutzen Matomo für die Analyse ihrer Zugriffe.

1 Meldung im Zusammenhang

Matomo entschied sich dafür, als Analyse-Reportkanal nebst E-Mail eine SMS-Schnittstelle zu implementieren, denn SMS ist nach wie vor eine sehr zuverlässige und schnelle Möglichkeit, wichtige Mitteilungen zu versenden. Die Manager müssen die Möglichkeit haben, die Analysenstatistiken auf ihr Mobiltelefon zu übertragen, wenn sie dies wünschen. Eine SMS bekommt mehr Aufmerksamkeit als E-Mail und daher ist der SMS-Kanal ist eine grossartige Benachrichtigungsfunktion für Webmaster, Marketing-Teams und Betriebspersonal. Jedes Telefon unterstützt SMS und die Akzeptanz ist hoch, da die Statistiken wichtige Informationen anzeigen.

Wahl des SMS-Gateways

Das Matomo-Team entschied sich für ASPSMS als SMS-Gateway, weil ASPSMS eine weltweite Netzabdeckung, bewährte und langfristige Zuverlässigkeit und einfache Integration mit vielen technischen Schnittstellen bietet.

Matthieu Aubry, Mitbegründer von Matomo, kommentiert: «Die Integration von ASPSMS war einfach und ging gut.»

Stefan, einer der Matomo-Entwickler, der die Integration in ASPSMS vorgenommen hat, sagt: «Dank einer leicht verständlichen API war die SMS-Integration in wenigen Stunden erledigt. Wir haben im Voraus SMS Credits für die Tests bekommen, was uns sehr geholfen hat.»

Einfache Anwendung

Matthieu Aubry erklärt: «Wir haben die Integration so implementiert, dass wir unsere Benutzer zunächst anweisen, ein eigenes ASPSMS-Konto zu registrieren und SMS Credits zu erwerben. Danach geben die Kunden einfach ihre ASPSMS API-Zugangsdaten in die Matomo-Installation ein und fertig.»

«Anschliessend wird der SMS-Kanal konfiguriert und steht für den täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Empfang der Key Performance Indicators zur Verfügung. Die ASPSMS-Integration war so am einfachsten, da wir jetzt keinen administrativen Aufwand mehr haben, um die Abrechnung der SMS-Nutzung zu organisieren. Die Kunden sind selbst dafür verantwortlich, dass sie über genügend ASPSMS Credits verfügen. Alles hat reibungslos funktioniert.»

ASPSMS ist durch die Mobile Messaging Einstellungen nun Teil von Matomo

Auch als bestehender ASPSMS Kunde haben Sie die Möglichkeit, Matomo als Analyse-Tool zu installieren. Dann geben Sie ganz einfach Ihre ASPSMS-Anmeldeinformationen in die Matomo-Integration ein. Da Matomo eine kostenlose Open Source Plattform ist, kostet es nur die Installationsressourcen Ihres Unternehmens.

Installieren Sie Matomo von: https://matomo.org/ und konfigurieren Sie SMS-Berichte mit Ihren ASPSMS Zugangsdaten.

Einfache Implementation

Matomo ist ein gutes Beispiel dafür, wie einfach ASPSMS in spezifische Software implementiert werden kann. Wo immer es notwendig ist, wichtige Benachrichtigungen per SMS zu versenden oder die Kommunikation per SMS zu führen. ASPSMS kann transparent für Endbenutzer implementiert werden, wie Matomo es getan hat, aber es ist natürlich auch eine Implementation möglich, bei der Endbenutzer nicht sehen, welches SMS-Gateway im Backend verwendet wird. In diesem Fall ist es Sache des Softwareanbieters, die SMS-Nutzungskosten seiner Kunden zu verwalten und in Rechnung zu stellen oder ein anderes Geschäftsmodell für diese wertvolle Zusatzfunktion seiner Software zu wählen.

SMS Benachrichtigungen in meiner Software

Wenn Ihr Unternehmen irgendeine Art von Software oder eine Cloud-Lösung entwickelt hat, bei der Sie glauben, dass eine SMS-Benachrichtigungslösung nützlich wäre, sollten Sie eine Pilot-Integration mit ASPSMS in Erwägung ziehen. Sie werden begeistert sein, wie einfach die Integrationsarbeit sein wird. Wir sind zuversichtlich, dass Ihre Kunden die neuen Funktionen in Ihrer Software zu schätzen wissen.

Wenn Sie keine Credits mehr haben und für Ihre Pilot-Integration einige Testgutschriften benötigen, schreiben Sie bitte eine kurze E-Mail an support@aspsms.com, in der Sie Ihre Integrationspläne mitteilen und Testcredits anfordern. Sie können auch ganz einfach Credits kaufen, nachdem Sie sich in Ihr ASPSMS Konto eingeloggt haben.

Wenn Sie Fragen zur Integrationsarbeit haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr ASPSMS Team

Mehr Info:
Über ASPSMS: https://www.aspsms.com/
Über Matomo: https://matomo.org/
Über Matomo Web & Mobile Analytics Cloud: https://www.innocraft.cloud/
Matomo Blog: ASPSMS: eine erfolgreiche Integration mit Matomo (nur auf Englisch)

(ba/ASPSMS)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Matomo, formerly Piwik, is the ... mehr lesen
ASPSMS is now part of Matomo through the Mobile messaging settings.
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger - der User favorisiert dieses Medium.
Videos werden in Zeiten der Digitalisierung ...
Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und bringt den Menschen wie den Unternehmen wunderbare Möglichkeiten. Viele Tätigkeiten werden vereinfacht und der Zugang zu digitalen Medien war noch nie so vielen Menschen möglich wie heute. mehr lesen 
Im Jahr 2018 ist die Schweizer Wirtschaft kräftig gewachsen. Doch waren die guten Resultate im zweiten Halbjahr eher verhalten. Seit diesem Zeitpunkt ist die Wirtschaft abgeschwächt. Die ... mehr lesen
Viele Offshore Firmen für Aktenschränke und andere Produkte haben sich in der Schweiz niedergelassen.
Die Zahl der Einbrüche ist in der Schweiz seit Jahren rückläufig. So viel zu den guten Nachrichten. Damit das auch so bleibt, ist es wichtig, grundsätzlich auf gutes Material an den Schwachstellen (Türen, Fenster, Tore) zu setzen und zusätzliche Sicherungen zu installieren.
Smarter Einbruchschutz  Nahezu alle Diebstahlkategorien weisen eine rückläufige Tendenz auf. 2017 wurden in der Schweiz 4,9 Einbrüche pro 1000 ... mehr lesen  
An diesen Weihnachtsgeschenken hat man das ganze Jahr lang Freude  Verstauben deine schönsten Fotos? Wir präsentieren sechs Ideen, wie du aus deinen besten Aufnahmen coole Weihnachtsgeschenke machst. mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, sigrist@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 11°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 8°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 10°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 8°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 9°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 8°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 12°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten