Andre Agassis Karriere ist vorbei
publiziert: Sonntag, 3. Sep 2006 / 22:20 Uhr

Der 3. September 2006 wird für den weltweiten Tennissport als Trauertag in die Geschichte eingehen. Mit Andre Kirk Agassi hatte einer der grössten Spieler aller Zeiten seinen letzten Auftritt.

Andre Agassi liess seinen Emotionen freien Lauf.
Andre Agassi liess seinen Emotionen freien Lauf.
3 Meldungen im Zusammenhang
Und ein Mensch, der zeigt, dass Beharrlichkeit grösste Belohnungen bringen kann.

Um 14.30 Uhr Lokalzeit ging mit dem 27. Ass des deutschen Qualifiers Benjamin Becker (ATP 112) eine der grössten Karrieren aller Zeiten zu Ende.

Andre Agassi hatte sich vor zum Bersten vollen Rängen im Arthur Ashe Stadium ein letztes Mal bis zum Äusseren gewehrt, sein Körper machte aber nicht mehr mit, Agassi litt sichtlich.

Die Strapazen der ersten Runden waren zuviel, die Wirkung der zwei Kortisonspritzen hielt offensichtlich nicht lange genug an. Becker siegte letztlich 7:5, 6:7, 6:4, 7:5.

Minutenlange «Standing Ovation»

Das Resultat war aber schon wenige Sekunden nach Spielende nur noch eine Randnotiz. Spätestens als Agassi ein letztes Mal, mit deutlich langsameren Trippelschritt als sonst, auf den Platz kam, sich in alle vier Himmelsrichtungen verbeugte und dem Publikum Kusshände zuwarf.

Manch einer im weiten Rund des Arthur-Ashe-Stadiums hat sich in jenem Moment mindestens eine Träne im Augenwinkel zerdrückt. Agassi selber liess den Emotionen freien Lauf und weinte hemmungslos, während die Fans ihm eine unglaublich intensive minutenlange «Standing Ovation» schenkten.

Mit tränenerstickter Stimme bedankte sich dann der Superstar: «Das Scoreboard sagt, ich habe verloren, aber das ist nicht so. Während meiner 21-jährigen Karriere habe ich auch dank Eurer Unterstützung unglaubliche Träume realisieren können. Vielen Dank.»

Portrait:
Name: Andre Kirk Agassi Geboren: 29. 4. 1970 in Las Vegas Zivilstand: verheiratet in zweiter Ehe mit Steffi Graf Kinder Jaden Gil, Jazz Elle Grösse/Gewicht: 180 cm/80 kg Spielweise: Rechtshänder, Rückhand zweihändig Preisgeld: 31 152 975 Dollar Klassierung: ATP 39 Bestes Ranking: ATP 1 während 101 Wochen Grösste Erfolge: 60 Titel, davon 8 Grand-Slam-Titel Daviscup-Sieger 1990, 1992, 1995 Olympiasieger 1996 in Atlanta

Resultate:
Flushing Meadows, New York. Grand-Slam-Turnier (18,585 Mio. Dollar/Hart). Männer, 2. Runde: Marat Safin (Russ) s. David Nalbandian (Arg/4) 6:3, 7:5, 2:6, 3:6, 7:6 (8:6). James Blake (USA/5) s. Teimuraz Gabashvili (Russ) 6:3, 6:4, 7:6 (7:5). Marc Gicquel (Fr) s. Juan Carlos Ferrero (Sp/16) 7:5, 6:3, 6:4. Olivier Rochus (Be/26) s. Ryan Sweeting (USA) 6:2, 3:6, 4:6, 6:4, 6:0. Vince Spadea (USA) s. Jonas Björkman (Sd/29) 6:4, 7:6 (7:4), 6:2. Lubasz Kubot (Pol) s. Noam Okun (Isr) 7:6 (9:7), 6:4, 2:6, 2:6, 6:4. -- 3. Runde: Tommy Robredo (Sp/6) s. Stanislas Wawrinka (Sz) 6:3, 6:4, 6:2. Michail Juschni (Russ) s. David Ferrer (Sp/11) 4:6, 6:4, 7:5, 6:4. Lleyton Hewitt (Au/15) s. Novak Djokovic (Ser/20) 6:3, 6:1, 6:2. Benjamin Becker (De) s. Andre Agassi (USA) 7:5, 6:7 (4:7), 6:4, 7:5. Jiri Novak (Tsch) s. Xavier Malisse (Be) 6:7 (6:8), 6:3, 6:4, 6:4. -- Achtelfinal-Tableau: Federer (1)/Spadea (29) - Gaudio (21)/Gicquel, Berdych (12)/Tursunow (23) - Moya/Blake (5), Safin/Olivier Rochus (26) - Ginepri (18)/Haas (14), Gonzalez (10)/Murray (17) - Kubot/Dawydenko (7), Becker - Verdasco (22)/Roddick (9), Hewitt (15) - Gasquet (25)/Chiudinelli, Robredo (6) - Juschni, Novak - Moodie/Nadal (2).

Frauen, 3. Runde: Patty Schnyder (Sz/7) s. Marion Bartoli (Fr/26) 0:6, 6:3, 6:3. Jelena Dementjewa (Russ/4) s. Vera Zwonarewa (Russ/33) 7:5, 6:3. Tatiana Golovin (Fr/27) s. Nadia Petrowa (Russ/5) 7:5, 6:7 (4:7), 6:3. Lindsay Davenport (USA/10) s. Katarina Srebotnik (Sln/22) 3:6, 6:3, 7:6 (7:5). Dinara Safina (Russ/12) s. Jarmila Gajdosova (Slk) 6:3, 6:0. Shahar Peer (Isr/21) s. Francesca Schiavone (It/14) 6:3, 6:7 (3:7), 7:6 (7:3). Anna Tschachwetaze (Russ/23) s. Victoria Azarenka (WRuss) 6:4, 6:3. Virginie Razzano (Fr) s. Kaia Kanepi (Est) 7:5, 6:2. -- Achtelfinal-Tableau: Mauresmo (1)/Santangelo - Serena Williams/Ivanovic (16), Safina (12) - Razzano, Scharapowa (3)/Lichowzewa (32) - Li (24/Pierce (13), Tschachwetaze (23) - Golovin (27); Kusnezowa (6) - Jankovic (19), Rezai - Dementjewa (4), Schnyder (7) - Davenport (10), Peer (21) - Henin-Hardenne (2).

(rr/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Andre Agassi hat einen Riesendeal ... mehr lesen
Andre Agassi hat sicher viel zu erzählen.
New York - Tennisprofi Andre Agassi hatte einen extrem strengen Vater, wie sein früherer Rivale Jim Courier dem US-Männermagazin «Best Life» jetzt verriet. mehr lesen 
Andre Agassi: «Es liegt noch viel Leben vor mir.»
US Open Einer der Grössten des Sports ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Kanadierin hofft auf Schadenersatz.
Die Kanadierin hofft auf Schadenersatz.
Wegen Fahrlässigkeit  Sechs Wochen nach ihrem Sturz in einer Umkleidekabine am US Open verklagt Eugenie Bouchard den Tennisverband der USA wegen Fahrlässigkeit. Die Kanadierin hofft auf Schadenersatz. mehr lesen 
Viele Chancen ausgelassen  Für Roger Federer wurde der US-Open-Final in New York gegen Novak Djokovic zum Spiel der verpassten Chancen. Er verlor bei begeisternder Atmosphäre den Final 4:6, 7:5, 4:6, 4:6 und verpasste damit wie bereits in Wimbledon seinen 18. Grand-Slam-Titel. mehr lesen  
Roger Federer steht am diesjährigen US-Open in New York im Finale der Herren.
Tennis in New York  Die neusten Resultate der US-Open aus New York. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 2°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 5°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Bern 5°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 5°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 3°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 8°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten