André Reithebuch ist der neue Mister Schweiz
publiziert: Samstag, 2. Mai 2009 / 22:36 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 3. Mai 2009 / 17:41 Uhr

Zürich - Der neue schönste Schweizer heisst André Reithebuch. Der 22-Jährige aus Linthal GL setzte sich am Samstag bei der Mister-Schweiz-Wahl in Lugano mit viel Bodenständigkeit gegen die anderen 15 Kandidaten durch.

4 Meldungen im Zusammenhang
Der Glarner ist gelernter Zimmermann, liebt Wurst-Käse-Salat, Whiskey und die Arztserie «Dr. House». In seiner Freizeit setzt er sich gerne aufs Motorrad oder klettert in den Glarner Bergen. Er verurteilt Schönheitsoperationen und kann zickige und unordentliche Frauen nicht ausstehen.

«Wenn ich Mister Schweiz würde, wäre das der Hammer», sagte der Glarner in der Finalrunde. Reithebuchs Fans waren mit Kuhglocken ins Centro Esposizioni nach Lugano gereist und somit mit Abstand die lautesten in der ausverkauften Halle.

Walliser auf zweitem Platz

Auf dem zweiten Platz landete der 31-jährige Fitnesstrainer Delmarque Vilela Gomes de Barros aus Sion VS. Dritter wurde Giovanni Romeo (26), Wirtschaftsstudent und Kundenberater aus Basel.

Während zwei Stunden präsentierten sich die Kandidaten von ihrer Schokoladenseite. Die Impressionen aus dem Mister-Camp in der Türkei zeigten die Männer beim Posieren auf den Stadtmauern von Bodrum, beim Oben-ohne-Yoga am Meer, auf dem Bazer oder im Hamam.

Moderiert wurde die Show von der Tessiner Ex-Miss-Schweiz Christa Rigozzi und dem TSI-Moderator Matteo Pelli. Sven Epiney übersetzte die Show für die deutschsprachigen Zuschauer.

Giulia Siegel: «Humorlose Kandidaten»

In der Jury sassen unter anderem Ex-Fussballer Murat Yakin, Wetterfee Cécile Bähler, Ex-Vize-Miss-Schweiz Xenia Tschoumicheva und die deutsche Berufs-Prominente Giulia Siegel («Ich bin ein Star, holt mich hier raus!»).

Ihrer Meinung nach waren zwar alle 16 Kandidaten wunderschön und durchtrainiert, doch leider etwas humorlos. Bei den Interviews am Nachmittag habe sie den Humor der Kandidaten testen wollen, sagte Siegel. «Aber keiner von ihnen konnte mir einen Witz erzählen.»

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Seit Samstag hat die Schweiz einen ... mehr lesen
Der 22-jährige André Reithebuch ist der neue Mister Schweiz.
André Reithebuch posiert für Fotograf Thomas Buchwalder im PKZ-Outfit.
Nach nur zwei Stunden Schlaf stand der frisch gebackene Mister Schweiz André Reithebuch bereits vor der Kamera. mehr lesen
Zürich - Bis gestern war der ... mehr lesen
Andre Reithebuch will als Erstes zu seiner Sarah.
Diese 16 Finalisten kämpfen um den Titel.
Am Samstag, 2. Mai 2009, wird der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit ... mehr lesen  
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Schauspieler Dieter Hallervorden (Bild) verstehe es seit Jahrzehnten, die deutsche Sprache auf vielfältigste Weise zu nutzen, begründete die Jury die Auszeichnung.
Für tiefsinnige, provozierende oder lustige Worte  Wiesbaden - Für ihren individuellen Umgang mit der deutschen Sprache sind der Schauspieler Dieter Hallervorden und der Sänger Andreas Bourani mit dem Medienpreis der ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 16°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 17°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 23°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten