Ein Gefäss für Spiele, Bücher und Musik
Android Market heisst jetzt Google Play
publiziert: Donnerstag, 8. Mrz 2012 / 08:17 Uhr

Google hat eine Namensänderung seines Android Markets angekündigt. Zukünftig werden unter dem Namen Google Play Apps aber auch andere digitale Produkte angeboten. Um die Einführung der neuen Marke zu feiern, bietet Google ausserdem einige Apps preisreduziert an.

3 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Google Play
@YouTube
youtube.com

Bereits heute leitet die alte URL market.android.com auf play.google.com weiter. Google hat angekündigt, dass die bestehenden Apps für Google Music, der Google E-Book-Store und der Android Market in den nächsten Tagen durch neue unter dem Namen Google Play ersetzt werden. Bislang getätigte Käufe bleiben dabei erhalten.

Google bietet auf seinem Google Play Youtube-Kanal auch Vorstellungsvideos an, die die einzelnen Bereiche des neuen Angebotes vorstellen sollen.

Android Apps dürfen jetzt grösser sein

Bereits am Montag hat Google weitere Änderungen an seinem Market angekündigt. So dürfen Android-Apps nun grösser als 50 Megabyte sein. Apps dürfen nun bis zu zwei weitere Dateien mit je zwei Gigabyte Daten anlegen. Das 50-Megabyte-Limit ist besonders für grafisch aufwendige Spiele problematisch. Die Grafikdaten beanspruchen so viel Platz, dass manche Spiele beim ersten Start weitere Daten nachladen müssen.

Ein Rennspiel beispielsweise wird bei Google Play zwar mit knapp 8 Megabyte Grösse angegeben, lädt aber beim ersten Start etwa 530 Megabyte Daten nach. Das ist ärgerlich, da Google eine Erstattung des Kaufs nur 15 Minuten lang anbietet. Wenn dann erst einmal 500 MB ausserhalb des Markets geladen werden müssen, ist der Erstattungszeitraum meist schon abgelaufen. Dieses Problem wird zukünftig umgangen, da der Erstattungszeitraum erst beginnen soll, wenn sämtliche Daten geladen sind.

(Hans-Georg Kluge/teltarif.ch)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
«Google+»-Update bringt leichtere Bedienung und bessere Übersicht. mehr lesen
Mehr Übersicht. (Symbolbild)
Wie das Blog Android Police berichtet, hat Google begonnen, eine neue Version des Clients für den Play Store zu verteilen. Dabei bringt das Update neue Funktionen, die aus Nutzer-Sicht ... mehr lesen
Mountain View - Google hat sich für ... mehr lesen
Google will auch beim Verleih von Videos mitreden.
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? ...
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. mehr lesen 
reversewhois.ch - Neuer Service zum Herausfinden von Domaineigentümern  St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um Webmastern, Journalisten, Konkursämtern und interessierten Mitbürgern eine einfachere Möglichkeit zu geben Domains im Besitz einer bestimmten Organisation oder Person zu eruieren. mehr lesen  
Für den Industrieverband ist klar, dass die Politik gefordert ist, damit auch Video-Streamingdienste angemessen für Musik bezahlen.
Britische Musikindustrie  Dem Branchenverband BPI zufolge war 2015 eigentlich ein tolles Jahr für britische Musiker - unter ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Basel 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 22°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 13°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebel
Genf 13°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 16°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten