Angehört: FAC. DANCE Vol.2
publiziert: Montag, 24. Sep 2012 / 16:49 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Sep 2012 / 17:08 Uhr

Gerade wurde von Strut das zweite Album aus der «Fac. Dance»-Serie veröffentlicht und wieder sind auf ihr gesuchte 12'' Versionen und Seltenheiten der geliebten Manchester Factory Records Pressungen vertreten.

Ton- und Filmaufnahmen
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen

Trotz ihres Rufs für eine strenge Post-Punk Moderne und Schlechtwetter-Charakteristik, unterstützte das Label in den ersten 10 Jahren eine Menge gewichtige Dance Platten, überwiegend brachte diese Rob Gretton mit ein, welcher die Lieder und Beats über die Dialektik der Situationisten und Experimente in der populären Kunst sehr schätzte.
Währenddessen lehnte Tony Wilson pure Dance Music als Mangel intellektueller Ernsthaftigkeit ab und so besetzte diese frühe Factory Dance Seite gezwungenermassen einen mittleren Stellenwert.

 Die unvergleichliche Studio Arbeit von Martin Hannett, Peter Hook und BeMusic und die Doo Produktionen von Bernad Sumner und A Certain Ratios Donald Johnson und vieler anderer überdenkend, erkundet Fac. Dance 02 Factorys hochinteressante Ausflüge in die Dance Musik und erweitert das Spektrum umso mehr seit der ersten Ausgabe. Die frühe Version von A Certain Ratios kantigem Funk Klassiker «The Fox» kommt zusammen mit Cheba Fadelas algerischer Rai- Explosion «N'Sel Fik». Die Band Surprize aus Bologna unterstützt daneben vor allem die Dub und Reggae Styles von The Wake und X-O-Dus und der Manchster-New York Achse wiegt wiederum schwer mit Robie's bahnbrechendem Mix von Cabaret Voltaires «Yashar» und dem schütteren Post-Punk Funk von E.S.G.

FAC. DANCE wurde zusammengestellt und kommentiert von James Nice von LTM, ehemals Labelmanager von Factory Benelux. Das CD und LP Paket ist ergänzt durch ausführliche Track Notes und seltene Fotos aus dem Factory Archiv.

(fest/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ton- und Filmaufnahmen
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
Schallplatten, Klamotten, Kostüme, Posters, Gadgets & Trash
Stevie Nicks hatte ihren Unterlagen 14 alte Songs gefunden.
Fleetwood Mac-Mitglied Stevie Nicks hat tief in ihr persönliches Archiv gegriffen und ist auf Songs gestossen, die sie noch nie für Alben aufgenommen hat. «24 Karat Gold - Songs From The Vault» fördert 14 Songs aus über 25 Jahren Songwriting zutage, die die begabte Songwriterin und Sängerin nun mit einem ihr vertrauten Stab an grossartigen Musikern eingespielt hat. Stevie Nicks - so gut wie früher! mehr lesen 
Der 100. Geburtstag von Sun Ra wird mit einer sehr schönen Veröffentlichung gefeiert: «ln The Orbit of Ra» ist eine neue Sammlung vom ältesten Mitglied des Arkestra und dem derzeitigen Bandleader, Marshall ... mehr lesen
Mit seinem unverbrauchten Soul-Sound wird das Album-Debüt der Ephemerals für einige Aufmerksamkeit sorgen. Für den Gesang ist dabei der ... mehr lesen  
Die Musikwelt hat schon viele A Cappella-Formationen erlebt - doch mit Sicherheit keine wie Pentatonix. Der Karriere-Startschuss für das US-Quintett fiel im November 2011, als Mitch Grassi (Countertenor), Scott Hoying (Bariton), Avriel Kaplan (Bass), Kirstie Maldonado (Mezzosopran) und Kevin «K.O.» James Olusola (Beatboxing) die 3. Staffel der NBC-Show «The Sing-Off» für sich entschieden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3484
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... Do, 21.08.14 10:48
  • jorian aus Dulliken 1508
    Wegen der Katze! Boykottiert whiskas! Die unterstützen den WWF! Der WWF ist ein ... So, 10.08.14 07:14
  • BigBrother aus Arisdorf 1449
    wer definiert den Begriff ’Kunst’? Unter dem Begriff ’Kunst’ ist vieles möglich und ... Fr, 20.06.14 11:05
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Gesellschaftlicher Zusammenhalt? Geld verteilen für - Übersetzungen - Musikunterricht - ... Mi, 28.05.14 18:18
  • thomy aus Bern 4167
    Schade, dass das Schwezer Fernsehen ... ... immer wieder solch dubiosen Leuten, wie dieser JetSet Lady, ein ... Mi, 28.05.14 11:59
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Diktatur der Toleranz Der Artikel beginnt sehr gut. Was geht uns diese Wurst an? NIchts, sie ... Sa, 17.05.14 01:37
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    R.I.P.! Ein toller Kumpel, Gastgeber, Geschichtenerzähler, Fantast und ... Di, 13.05.14 16:25
  • JasonBond aus Strengelbach 4114
    Es geschehen noch Wunder A: San Marino. Verdient endlich im Final, wo es schon 2013 absolut ... Fr, 09.05.14 12:19
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 11°C 14°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 11°C 16°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 13°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 14°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 15°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten