Angehört: Grateful Dead - «Thirty Trips Around The Sun: The Definitive Live Story 1965-1995»
publiziert: Dienstag, 22. Sep 2015 / 21:14 Uhr

Die Magie der Band Grateful Dead erschliesst sich in erster Linie wenn sie live hört: Jedes Konzert war anders, nie wurden die gleichen Songs gespielt, die immer wieder anders gespielt wurden. Deswegen ist auch auch nur konsequent, zum diesjährigen 50. Bandjubiläum eine Sammlung wichtiger und teilweise unveröfentlichter Live-Aufnahmen herauszubringen.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Grateful DeadGrateful Dead

Im Laufe ihrer Karriere spielten The Grateful Dead 2318 Live-Shows, mehr als jede andere Band in der Musikgeschichte. Live-Auftritte, die sich über 30 Jahre hinweg konstant wandelten und weiterentwickelten, jede Performance ein einzigartiges Erlebnis für sich. Pünktlich zu ihrem 50. Jubiläum enthüllen The Grateful Dead nun ihr bislang ambitioniertestes Projekt: "Thirty Trips Around The Sun".

Die Sammlung enthält 30 bisher unveröffentlichte Live-Shows der Band - eine aus jedem Jahr ihres 30-jährigen Bandbestehens, von 1966 bis 1995 - inklusive eines Tracks der einer ihrer frühesten Aufnahmesessions von 1965 entstammt. Die komplette Sammlung ist in limitierter, individuell nummerierter Auflage ausschliesslich über dead.net als 80-CD Boxed-Set sowie als massgefertigter USB-Drive, gefüllt mit über 73 Stunden Musik bestellbar.

Gleichzeitig wurde eine Vier-CD-Version der Sammlung unter dem Titel «Thirty Trips Around The Sun: The Definitive Live Story 1965-1995» bei Warner Music veröffentlicht. Dieses Set dient als Einleitungs-Sampler zum Grateful Dead Live-Kanon, mit insgesamt 30 unveröffentlichten Performances - eine aus jedem Konzert des 80 CD Box-Sets - darunter auch der 1965 aufgenommene Track «Caution». Hinzu kommt noch ein Aufsatz des grossen Dead-Kenners Jesse Jarnow, der jeden Track der Sammlung einzeln kommentiert.

«Als wir uns 2012 erstmals darüber unterhielten, in welcher Form wir dem 50. Jubiläum von The Grateful Dead Ehre erweisen könnten, war uns klar, dass wir etwas Beispielloses auf die Beine stellen wollten. Wir alle waren von der Idee begeistert, mit dem Live-Vermächtnis der Band einen Gesamtüberblick ihres Schaffens zu geben. Ganze Konzerte erzählen schliesslich die beste Geschichte», erklärt Band-Archivar und -Produzent David Lemieux.

«Unser erstes Kriterium war es, die besten Live-Performances aus jedem Jahr des Bandbestehens zu finden. Neben den begehrtesten Highlight-Shows, auf die Fans schon seit Jahrzehnten warten, war uns wichtig sicherzustellen, dass die Sammlung auch eher unbekannte, dafür aber ebenso ausgezeichnete Shows umfasst. Wer sich die Box chronologisch von Anfang bis Ende durchhört wird schnell erkennen, dass das Live-Vermächtnis von The Grateful Dead in der Musikgeschichte eine einzigartige und bisher unübertroffene Rolle einnimmt.»

Die lange und aufregende Reise von Grateful Dead durch die Musikgeschichte fanden im Jahr 2015 einen abschliessenden Höhepunkt: Für die finalen Shows auf dem Soldier Field in Chicago waren die verbliebenen Mitglieder von Grateful Dead Bob Weir, Phil Lesh, Mickey Hart und Bill Kreutzmann unter der Headline "Fare Thee Well: Celebrating 50 Years Of Grateful Dead" erstmals seit 20 Jahren wieder für drei Konzerte zusammen gekommen.

(fest/news.ch mit Agenturen)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Chicago - Die US-Kultband Grateful ... mehr lesen
Angehört Die beste Band der Welt feiert in diesem Jahr 50. Jubiläum. Und auch wenn Grateful Dead nach dem Tod ihres Gitarristen Jerry Garcia im Jahre 1995 nicht mehr zusammen aufgetreten ist, wollen sie dieses Jahr sogar für zwei Konzerte zusammen kommen. Und zum Jubiläum veröffentlicht Rhino eine Best Of Doppel-CD mit remasterten Tracks eines langen und strangen Trips dieser Ausnahme-Hippie-Band. mehr lesen 
Bob Weir von den Grateful Dead.
Los Angeles - Die noch lebenden, ... mehr lesen
Schallplatten, Klamotten, Posters, Gadgets & Trash
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Niconé.
Niconé.
Niconés neues Album «Luxation» ist das erste Artist-Album auf dem Label Katermukke. Eine Premiere, die für beide Seiten total Sinn macht, weil das Label in all seiner Vielschichtigkeit genauso wie Niconé dafür steht, das zu machen, was gefällt. mehr lesen 
«Under the Sun» ist ein Album, das so nur Mark Pritchard aufnehmen konnte - aus einem simplen Grund: Weil kein anderer Musiker über eine vergleichbare ... mehr lesen  
Deep Space Sound  Weit hinaus in die Tiefen des Raums, in ... mehr lesen  
Der Hamburger Musiker Stimming hat sein viertes Studioalbum «Alpe Lusia» veröffentlicht. Benannt wurde es nach einer kleinen Hütte in Norditalien, in der der 32-jährige einen Monat lang mutterseelenallein an seinem ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Basel 1°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer starker Schneeregen
St. Gallen -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Bern 0°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Luzern 0°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee starker Schneeregen
Genf 0°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer trüb und nass
Lugano 1°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig starker Schneeregen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten