Angehört: Mayer Hawthorne - «A Strange Arrangement»
publiziert: Donnerstag, 12. Nov 2009 / 11:37 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 31. Jul 2016 / 16:13 Uhr

Letzte Woche stellte ich das aufwändig produzierte und mit Stars bestückte Retro-Soul-Album von Rod Stewart «Soulbook» vor. Der Gegenentwurf dazu ist «A Strange Arrangement» von Mayer Hawthorne.

19 Meldungen im Zusammenhang
Weiterführende Links zur Meldung:

Mayer Hawthorne
Stones Throwes, das kalifornische Label, auf dem «A Strange Arrangement» erschienen ist.
www.stonesthrow.com/mayerhawthorne

Mayer Hawthorne
Mayer Hawthorne@MySpace
www.myspace.com/mayerhawthorne

Das Album klingt authentischer, ist brandneu und dazu noch ein Geheimtipp. Und das beste: Heute und das ganze Wochenende ist er in der Schweiz live zu erleben.

Der 29-jährige Mayer Hawthorne kommt aus einen Kaff unweit von Detroit, Michigan, der Soul-Hit-Schmiede der 60er Jahre. Obwohl sich sein Album nach schwärzestem Motown-Sound anhört: Mayer Hawthorne ist weiss. Mit seiner fetten Politbüro-Brille sieht er aus wie ein Voll-Nerd und das ist er wahrscheinlich auch.

Mayer Hawthorne hat das komplette Album selbst geschrieben, produziert, eingespielt und gesungen. Man sollte es nicht glauben, wenn man es hört. So ging es auch Stones Throwes-Label-Chef Peanut Butter Wolf, als er die ersten beiden Stücke hörte: Ist es neu, oder alt oder sind es Re-Edits alter Soul-Songs? Egal - Mayer Hawthorne bekam sofort seinen Plattenvertrag. Die erste Single «Just ain't gonna work out» wurde auf Wunsch Hawthornes auf rotem Vinyl in Herzform gepresst. Ja, so ist er.

Im Hip-Hop-Umfeld

Dass diese Platte im Hip-Hop-Umfeld erscheint, ist nicht verwunderlich: Einerseits ist Stones Throwes aus Kalifornien ein viel beachtetes und innovatives Hip-Hop-Label, andererseits haben auch «Hip-Hop-Schnecken» mal die Nase voll von ewig gleichen Beats und stereotypem Aggro-Gehabe, sodass man es ihnen nicht verdenken kann, dass sie mal ganz stresslos in einem Song mit schöner Melodie schwelgen wollen. Zudem war Mayer Hawthorne selbst mal im Hip-Hop-Business.

Als Hip-Hop-Produzent unter dem Namen DJ Haircut habe ihn immer genervt, sich die Erlaubnis für Samples zu besorgen, so Hawthorne auf «Zeit-Online», also überlegte er sich, ob er die Musik nicht selbst einspielen könne. Das machte er dann postwendend in seinem Schlafzimmer.

Plattensammler

Und er kennt sich im Genre Soul bestens aus: Mayer sammelt Platten solange er denken kann. Den Soul der 60er und 70er Jahre hat er quasi mit der Muttermilch aufgesogen. Was erstaunt, ist, dass er überhaupt keinen gesanglichen Background hat. Er hat vorher weder in einem Kirchenchor gesungen, noch einer Band als Sänger vorgestanden.

Seine Stücke klingen zwar nach den fein produzierten 70er-Jahre-Aufnahmen der Delfonics und Stylstics, nach Curtis Mayfield oder nach 60er Jahre Motown - doch alle Songs sind neu.

Wer sich selbst ein Bild machen will, kann das heute und die nächsten Tage tun:

12. Nov. 2009 21:00 Mascotte Zürich
13. Nov. 2009 21:00 Kaserne Basel
14. Nov. 2009 21:00 Le Romandie Lausanne

(Felix Steinbild, Berlin/news.ch)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Angehört Das zweite Album des britischen Sängers und Rappers Plan B alias Benjamin ... mehr lesen
Angehört Der Diskurs-Pop ist nicht tot: Im ... mehr lesen 5
Zusammengewachsen im 17. Jahr nach der Gründung: Tocotronic aus Hamburg.
Angehört Was nahezu unbekannt ist: Auch in der DDR gab es in den 80er Jahren eine ... mehr lesen
Angehört Die exquisite Compilation «In The ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Sammelt für Bedürftige: Bob Dylan.
Angehört Weil Weihnachten vor der Tür steht, ... mehr lesen 2
Angehört Die Schauspielerin und Sängerin ... mehr lesen
Der leibhaftige Love-Guru: Devendra Banhart.
Angehört Folksänger Devendra Banhart veröffentlicht mit «What Will We Be» sein schon ... mehr lesen
Angehört Nach ihrem letzten Album, dem dritten ... mehr lesen
Norah Jones mit Brautkleid und Zylinder auf dem Cover ihrer neuen CD «The Fall».
Die schwedische Elektropop-Band Little Dragon.
Angehört Little Dragon ist eine schwedische ... mehr lesen
Angehört Auf seinem fünften Album «The ... mehr lesen
Jamie Cullum auf dem Cover seiner neuen Platte «The Pursuit».
Schwerer, hochklassiger Prog-Rock: Them Crooked Vulture.
Angehört Die neue Super-Hard-Rockgroup ... mehr lesen
Angehört Oasis ist tot (vorerst), Ian Brown, ... mehr lesen
Ian Brown: Kämpfer mit charakteristischem ausgemergelten Gesicht.
Wieder der alte: Robbie Williams neue CD «Reality kills the Videostar».
Angehört Es wird mittlerweile jede(r) mitbekommen haben - sogar meine Oma - dass Robbie ... mehr lesen
Angehört Altmeister Rod Stewart meldet sich ... mehr lesen
Die Soul-Musik der 60er Jahre hat Rod Stewart geprägt.
Kein Kinderchor
... ganz passabel retro. Dass er in keinem Kinderchor gesungen hat, hört man aber raus *-)
Schallplatten, Klamotten, Kostüme, Posters, Gadgets & Trash
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Niconé.
Niconé.
Niconés neues Album «Luxation» ist das erste Artist-Album auf dem Label Katermukke. Eine Premiere, die für beide Seiten total Sinn macht, weil das Label in all seiner Vielschichtigkeit genauso wie Niconé dafür steht, das zu machen, was gefällt. mehr lesen 
«Under the Sun» ist ein Album, das so nur Mark Pritchard aufnehmen konnte - aus einem simplen Grund: Weil kein anderer Musiker über eine vergleichbare Diskografie und so einen ähnlichen Erfahrungsschatz ... mehr lesen
Deep Space Sound  Weit hinaus in die Tiefen des Raums, in ... mehr lesen  
Der Hamburger Musiker Stimming hat sein viertes Studioalbum «Alpe Lusia» veröffentlicht. Benannt wurde es nach einer kleinen Hütte in Norditalien, in der der 32-jährige einen Monat lang mutterseelenallein an seinem ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 7°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 6°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten