Angehört: Naytronix - «Dirty Glow»
publiziert: Sonntag, 14. Okt 2012 / 23:11 Uhr

Naytronix sind eine infame Dance-Band, geklont aus den Stammzellen des Multi-Instrumentalisten und Produzenten Nate Brenner.

Schallplatten, Klamotten, Kostüme, Posters, Gadgets & Trash
Sein Songwriting-Stil ist zutiefst in den Traditionen einer Zukunft verwurzelt, von der nur die Wenigsten heute lebenden Menschen etwas wissen. Und während die Kompositionen ganz auf jene unheimlichen Dance-Kolonien ausgerichtet sind, die rund um die Welt aus dem Boden schiessen, ist Naytronix' Hitmaschine von einem unleugbar zeitlosen Funk beseelt.

Modernste Grooves, Found-Sounds und die Klänge selbst gebauter Instrumente verschmelzen miteinander und erzeugen einen beunruhigenden aber seltsam vertrauten Effekt, wenn Menschen Seite an Seite mit Robotern musizieren, sich in einem maliziösen Tango miteinander vereinigen, bis niemand mehr weiss, wo Blutgefässe enden und Schaltkreise beginnen.

Die Partys des 23. Jahrhunderts gehen niemals zu Ende. Die ganze Welt ist in das nie erlöschende, schmutzige Glühen sommerlichen Zwielichts getaucht und riesige Bands, dreihundert Mann stark oder mehr, schnappen sich alles, was sie in die Hände kriegen, um darauf die Musik von Naytronix zu spielen. Das alles ist pure Spekulation.
 Brenner wurde schon "der Bootsy Collins von Oakland" genannt, weil er dort gerade lebt. Sein wahres Zuhause sind die künstlichen Wüstenstädten William Onyeabors, Charles Mingus' avantgardistisches Erbe und das Familienanwesen von Sly Stone.

(fest/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ton- und Filmaufnahmen
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
Schallplatten, Klamotten, Kostüme, Posters, Gadgets & Trash
Das Original: Babyman aus einer ungarischen ...
Video des Tages  In den 70er Jahren, als man in der Schweiz noch Kuh und Ziege Gute Nacht sagte, war man in Ungarn schon sehr viel weiter: Das zeigt das nun aufgetauchte Video von Babyman Babic, dem ungarischen Pendent zu William Onyeabor (Kenner und aufmerksame Leser unserer Rubrik «Angehört» wissen Bescheid). 
Anfang 2015 melden sich Larytta mit ihrem zweiten Album zurück: Auf «Jura» kombiniert die Band aus Lausanne elektronische Beat-Welten mit ausgelassenen, überschäumenden ... mehr lesen  
Led Zeppelins epochales Doppelalbum «Physical Graffiti» von 1975 liegt nun auch Chef-remastered (Jimmy Page) mit vielen alternativ abgemischten ... mehr lesen  
Robbie Williams: Zoff mit Jimmy Page Bühnen-King Robbie Williams (40) und Chart-Ikone Jimmy Page (71) liegen sich in den Haaren - doch die Musik ist ...
Das Heim des ehemaligen Take-That-Lieblings soll ihm über 22,5 Millionen Euro kosten.
Titel Forum Teaser
  • Niina aus Oberhausen 1
    Wir sind uns NICHT alle einig. Poetisch, handgemacht, ehrlich und mit dem Schalk im Nacken- das klingt ... Mi, 04.02.15 14:53
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 7
    Spiessige Provinz Daran sieht man, wie provinziell doch Zürich ist. Was Zürcher für schön ... Mo, 19.01.15 16:32
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2841
    Leute... die Redaktionen und Karrikaturisten bedrohen, müssten eigentlich längst ... Do, 15.01.15 11:33
  • jorian aus Dulliken 1568
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1568
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1215
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1215
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -3°C -2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -2°C 2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 0°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -2°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 1°C 4°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 8°C 11°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten