Angehört: Shed - «The Killer»
publiziert: Dienstag, 24. Jul 2012 / 19:22 Uhr

Nach Sheds Debütalbum «Shedding The Past» aus dem Jahr 2008 und dem Nachfolger «The Traveller» (2010), die beide auf dem vom Berghain betriebenen Label Ostgut Ton veröffentlicht wurden, kommt nun Sheds dritter Versuch, all seine verschiedenen Stile wie Dubstep, Techno, Bass, Ambient und IDM auf einem Techno Longplayer zu vereinen.

Schallplatten, Klamotten, Kostüme, Posters, Gadgets & Trash

Keine Spielereien, einzig Signalsounds, starke Beat-Patterns und Bass, Bass, Bass mit voller Wucht.
Shed zeigt seine Vielfältigkeit auf seinem Album, von «Silent Witness», einem massivem Groover, über «I  Come By Night», ein echter 4 To The Floor-The Slammer, bis hin zu wunderbaren melodischen Tracks wie «Gas Up» oder der Albumversion der vorangegangenen 12'' Single "The Praetorian".

Wie auch die vorangegangen Alben ist dieses hier aus einem Stück. Jeder einzelne Track ordnet sich dem Ganzen unter und trotzdem haben viele Stücke Hitcharakter. Gemacht für die aufgepimpte Anlage im Auto, für entspanntes, aber lautes Hören zuhause oder über gute Kopfhörer.

Shed "The Killer" wurde im März 2012 produziert - eine erstaunlich kurze Zeit für eine ganze Albumproduktion: Eine wahre Liebeserklärung an den Techno.

(fest/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ton- und Filmaufnahmen
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
Schallplatten, Klamotten, Kostüme, Posters, Gadgets & Trash
Die Geister Afrikas wehen durch die meisten der Tracks, mehr noch als ...
«Ten Cities» - Das sind 50 DJs, Musikproduzenten und Musiker aus 10 Städten in Europa und Afrika, die sich in gemeinsamen Produktionen und Konzerten begegnen. mehr lesen 
Bowie-­Sammlung mit der brandneuen Single «Sue (or In A Season Of Crime)»  Zu David Bowie braucht man eigentlich nicht mehr viel zu sagen, er war eine stilprägende Legende, die immer der Zeit voraus war. Nun wird eine 60 Songs fassende Bowie-Songsammlung, die die Jahre von 1964-2014 umfasst, veröffentlicht.  
DAVID BOWIE - The Story of Ziggy Stardust David Bowies 72er Konzeptalbum «The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars» gehört bis ...
Sowohl in Berlin als auch international wird der DJ und Produzent Santé als einer der kommenden Stars in der House-Szene bezeichnet. Mit seinem Debütalbum «Current» blickt er nicht nur über den Tellerrand klassischer ... mehr lesen
Titel Forum Teaser
art-tv.ch Kunsthalle Wil zeigt: «brief» In der Kunsthalle Wil wird Raumforschung betrieben: Linien, ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 7°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 2°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 3°C 10°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 4°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 7°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 5°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten