Angehört: Shed - «The Killer»
publiziert: Dienstag, 24. Jul 2012 / 19:22 Uhr

Nach Sheds Debütalbum «Shedding The Past» aus dem Jahr 2008 und dem Nachfolger «The Traveller» (2010), die beide auf dem vom Berghain betriebenen Label Ostgut Ton veröffentlicht wurden, kommt nun Sheds dritter Versuch, all seine verschiedenen Stile wie Dubstep, Techno, Bass, Ambient und IDM auf einem Techno Longplayer zu vereinen.

Ton- und Filmaufnahmen
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen

Keine Spielereien, einzig Signalsounds, starke Beat-Patterns und Bass, Bass, Bass mit voller Wucht.
Shed zeigt seine Vielfältigkeit auf seinem Album, von «Silent Witness», einem massivem Groover, über «I  Come By Night», ein echter 4 To The Floor-The Slammer, bis hin zu wunderbaren melodischen Tracks wie «Gas Up» oder der Albumversion der vorangegangenen 12'' Single "The Praetorian".

Wie auch die vorangegangen Alben ist dieses hier aus einem Stück. Jeder einzelne Track ordnet sich dem Ganzen unter und trotzdem haben viele Stücke Hitcharakter. Gemacht für die aufgepimpte Anlage im Auto, für entspanntes, aber lautes Hören zuhause oder über gute Kopfhörer.

Shed "The Killer" wurde im März 2012 produziert - eine erstaunlich kurze Zeit für eine ganze Albumproduktion: Eine wahre Liebeserklärung an den Techno.

(fest/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ton- und Filmaufnahmen
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
Schallplatten, Klamotten, Kostüme, Posters, Gadgets & Trash
19 Soul-Tracks für die Weihnachtszeit.
Bald haben wir die längste Nacht des Jahres hinter uns gebracht, bis dahin kann man es sich nochmal zuhause richtig gemütlich machen und diese CD mit kompetent ausgesuchten Christmas-Soulsongs aus den Goldenen Zeiten dieses Genres gehört auf jeden Fall dazu. Und: Damit kann man auch seine Eltern glücklich machen. mehr lesen 
Nach Max Raabes musikalischen Ausflügen in kleiner Besetzung unter der Fuchtel von Annette Humpe, legt er ein neues Live-Album mit dem Palast Orchester inklusive einer Konzert DVD vor. mehr lesen
Erlend Øye macht sich mit seinem Soloalbum «Legao» von allen Vorgaben seiner bisherigen Bands frei und steht zum ersten Mal nur für sich. Die Songs leben von den grossen Erlend-Øye-Melodien, seiner Stimme und dem ... mehr lesen  
«Ten Cities» - Das sind 50 DJs, Musikproduzenten und Musiker aus 10 Städten in Europa und Afrika, die sich in gemeinsamen Produktionen und Konzerten begegnen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1534
    BLABLABLA! Da hat der Schawinski mal was abgekriegt, dieser Narzist. Die BILLAG ... Sa, 20.12.14 03:55
  • jorian aus Dulliken 1534
    Warum schlagen Sie auf die SVP? Ich bin Ausländer, das habe ich hier schon mehramls geschrieben. Für ... Sa, 20.12.14 03:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1103
    Jetzt aber mal Halt! Was war an diesem Gespräch nicht in Ordnung? Es trafen zwei wie Dr. ... Fr, 19.12.14 21:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1103
    Und heute palavert dieser neue Pascha der Türken von der Gleichberechtigung der Geschlechter. Es ... Mo, 24.11.14 17:58
  • Farahdiba aus Bülach 1
    Grandioses Essen in einem schönen Zelt Wir hatten uns vor der Show für ein 3-Gang Dinner im schön geschmückten ... Mo, 24.11.14 09:05
  • Menschenrechte aus Bern 115
    entdecker amerika so was von Blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört, ... Sa, 22.11.14 17:34
  • thomy aus Bern 4173
    Ja, das könnte so sein, nicht wahr!? Was wir doch alles diesen Intelligenzlern zu verdanken haben ... Schon ... Mi, 19.11.14 18:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1103
    Natürlich Muslime haben auch das archimedische Prinzip und die ... Mi, 19.11.14 12:42
art-tv.ch Portrait über Anna-Sabina Dürrer im Kunstmuseum Luzern Anna-Sabina Zürrer löscht in ihren ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich -1°C 5°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel -1°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 1°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Bern -2°C 6°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Luzern -1°C 8°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf -2°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 3°C 10°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten