Angehört: Shed - «The Killer»
publiziert: Dienstag, 24. Jul 2012 / 19:22 Uhr

Nach Sheds Debütalbum «Shedding The Past» aus dem Jahr 2008 und dem Nachfolger «The Traveller» (2010), die beide auf dem vom Berghain betriebenen Label Ostgut Ton veröffentlicht wurden, kommt nun Sheds dritter Versuch, all seine verschiedenen Stile wie Dubstep, Techno, Bass, Ambient und IDM auf einem Techno Longplayer zu vereinen.

Ton- und Filmaufnahmen
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen

Keine Spielereien, einzig Signalsounds, starke Beat-Patterns und Bass, Bass, Bass mit voller Wucht.
Shed zeigt seine Vielfältigkeit auf seinem Album, von «Silent Witness», einem massivem Groover, über «I  Come By Night», ein echter 4 To The Floor-The Slammer, bis hin zu wunderbaren melodischen Tracks wie «Gas Up» oder der Albumversion der vorangegangenen 12'' Single "The Praetorian".

Wie auch die vorangegangen Alben ist dieses hier aus einem Stück. Jeder einzelne Track ordnet sich dem Ganzen unter und trotzdem haben viele Stücke Hitcharakter. Gemacht für die aufgepimpte Anlage im Auto, für entspanntes, aber lautes Hören zuhause oder über gute Kopfhörer.

Shed "The Killer" wurde im März 2012 produziert - eine erstaunlich kurze Zeit für eine ganze Albumproduktion: Eine wahre Liebeserklärung an den Techno.

(fest/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ton- und Filmaufnahmen
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
Schallplatten, Klamotten, Kostüme, Posters, Gadgets & Trash
Arthur Russell war seiner Zeit weit voraus.
Am 17. Oktober erscheint das neue Compilation-Album der Red Hot Organization (via Yep Rock), mit dem sich die US-Charity-Organisation und etliche beteiligte Künstler vor dem bahnbrechenden Werk des viel zu früh verstorbenen Cellisten/ Komponisten/ Electro-Pioniers Arthur Russell verneigen: «Master Mix: Red Hot + Arthur Russell» vereint insgesamt 26 Coversongs von über 20 Künstlern. mehr lesen 
Der deutsche Elektronik- und Jazzmusiker Burnt Friedman hat auf der mittlerweile 38. Veröffentlichung auf seinem eigenen Label Nonplace ... mehr lesen  
Der deutsche Trompeter Till Brönner ist ja bekannt für besonders seichten Jazzsound und seine Ausflüge in kommerzielle Popwelten. Nun setzt er dem Ganzen mit seinem neuen Album die Krone auf: «The Movie Album» ... mehr lesen  
Auch in Peru gab es Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre eine Musikszene, die stark von der amerikanischen Beat-, Soul- und Funkmusik geprägt wurde. Die Compilation Peru Bravo beleuchtet diese interessante Zeit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 2°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel -0°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 2°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten