Angehört: Tori Amos - «Gold Dust»
publiziert: Montag, 1. Okt 2012 / 16:55 Uhr

Tori Amos bekam zum 20jährigen Bühnenjubiläum das Angebot, ihre persönlich wichtigsten Songs mit einem klassischen Orchester neu einzuspielen. So wurde ein alter Traum von ihr Wirklichkeit und sie erkannte in den Songs neue subtile Bedeutungen, die sie nun herausarbeiten konnte.

Wir sind TON BILD RAUM
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
3 Meldungen im Zusammenhang
Über 12 Millionen verkaufte Alben, 12 beeindruckende Longplayer und über 1000 gespielte Tournee-Konzerte sowie etliche Musikpreise wie den ECHO Klassik in der Kategorie «Klassik ohne Grenzen» dokumentieren die einzigartige Karriere der grandiosen Tori Amos. Sie gehört zu den vielfältigsten und faszinierendsten Sängerinnen, Songwriterinnen und Musikerinnen der letzten zwei Dekaden. Nach elf Pop-Rock-Longplayern folgte 2011 der Neuanfang und der Vertrag mit Deutsche Grammophon. Ihr Klassik-Debüt «Night Of Hunters» eroberte Platz 16 der Media Control Charts. Letzte Woche ist ihr neues Klassik-Werk «Gold Dust» erschienen.

 «Gold Dust» ist eine Mischung aus Retrospektive sowie Kollektion von Neuinterpretationen ihrer persönlichen Favoriten und kleinen Raritäten ihrer 20 Jahre währenden Karriere. Sie geniesst sichtlich die Freitheit, die sie in der Klassik, den Wurzeln ihrer musikalischen Ausbildung am legendären Peabody Institute, wieder entdeckt hat: «Du hast in einem Pop- oder Rocksong weit weniger komplexe Strukturen, weshalb Musiker immer neue Wege suchen, um einen Song zu kreieren.» Die Auswahl der Songs auf «Gold Dust», die sie mit dem Metropole Orchestra in Amsterdam aufgenommen hat, ist wie ein autobiografischer und sehr persönlicher roter Faden durch Toris Leben.

Auch zwanzig Jahre nach Tori Amos' erstem Album scheint die kreative Kraft, die in ihrem Herzen fliesst, ungebrochen. Tori Amos repräsentiert alles weibliche, intuitive, magische und gleichzeitig geerdete und authentische, nach dem sich das Publikum sehnt. Ein faszinierende Künstlerin nimmt uns mit auf eine Reise in die Zukunft und wirft dabei mit «Gold Dust» einen atemberaubenden Blick zurück.

(fest/news.ch mit Agenturen)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Musikerin Tori Amos (51) bewundert Popstar Madonna für ihr Selbstbewusstsein, nach dem Sturz bei den Brit Awards die ... mehr lesen
Tori findet es traurig, dass viele Leute Madonna für ihren Sturz bei den Brit Awards auslachen.
Angehört Auf dem Cover des neuen Albums «Night Of Hunters» von Tori Amos findet sich jetzt der gelbe Sticker der Deutschen ... mehr lesen
Graz - US-Musikerin und iTunes-Pionierin Tori Amos im Gespräch: Die im englischen Cornwall lebende US-Musikerin Tori Amos zählt ... mehr lesen
«Es kann nicht sein, dass man jeden Morgen nach dem Aufwachen von Millionen von Menschen beurteilt wird.»
Wir sind TON BILD RAUM
GALLUS MEDIA AG
Falkensteinstrasse 27
9000 St. Gallen
Schallplatten, Klamotten, Kostüme, Posters, Gadgets & Trash
James Hunter: weisser Sänger mit schwarzer Stimme.
Bester Retro Rhythm and Blues  Dies ist zwar das vierte Album des Rhythm and Blues Sängers James Hunters, aber sein Debüt auf Daptone Records. Produziert von Daptone-Mastermind Bosco Man (Gabriel Roth) bei Penrose Recorders (Daptone West) unweit von James' Heimatstadt Riverside in Kalifornien. 
Weltmusik im besten Sinn  Mit ihrem neuen Album «Vivir Sin Miedo» durchbricht die mallorquinische ...
Schweizer Duo mit erstem Mini-Album  Die beiden Zürcher Musiker Tobias Preisig und Alessandro Giannelli sind Egopusher, ...  
Am 19. Dezember 2015 jährte sich zum 100. Mal der Geburtstag Edith Piafs. Sie war der «Spatz von Paris», eine aussergewöhnliche Frau und das singende Wahrzeichen Frankreichs. Zu diesem Jubiläum erscheint nun eine opulente 20-CD-Box der Chansonsängerin, aber auch eine abgespeckte Doppel-CD, sowie diverse Vinyl Reissues. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3761
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 710
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 710
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3722
    Ursprünglich... hatte sie auf den Friedensnobelpreis gehofft, das war A. Merkels ... Mi, 09.12.15 17:34
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3722
    Solange... Paris lebt, werden solche islamischen Terroristen nie eine Chance haben ... Do, 26.11.15 08:42
  • PMPMPM aus Wilen SZ 228
    Begrifflichkeit Kann denn ein solches Haus nicht schon mal mit einem anderen Begriff ... Mo, 02.11.15 14:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3722
    R. Badawi, ein mutiger Mann! Er engagierte sich gegen ein grausames Regime, indem er lediglich Kritk ... Do, 29.10.15 23:02
art-tv.ch Graeser, Floyer und Nünlist im Kunsthaus Aargau Mit drei öffentlichen Sammlungen erwartet ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -3°C -0°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -2°C 1°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen -1°C 3°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Bern -2°C 4°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern -1°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf -1°C 5°C bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 2°C 8°C bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten