CSI Zürich
Anna-Julia Kontio als Startreiterin mit Siegerzeit
publiziert: Samstag, 30. Jan 2016 / 18:00 Uhr
Anna-Julia Kontio lieferte die Siegerzeit ab.
Anna-Julia Kontio lieferte die Siegerzeit ab.

Anna-Julia Kontio gewinnt auf Pacific des Essarts am Samstag die Hauptprüfung am Mercedes-Benz CSI Zürich. Die Finnin startet im Zweiphasen-Springen als Erste und liefert gleich die Siegerzeit ab.

2 Meldungen im Zusammenhang
In der mit 100'000 Franken dotierten Prüfung riskierte Kontio in der zweiten Phase viel. Sie zeigte mit ihrem Hengst enge Wendungen und legte nach einem Blankoritt in 31,25 Sekunden eine Zeit vor, an der sämtliche Konkurrenten scheiterten. Der für Österreich startende Deutsche Max Kühner büsste auf Electric Touch 1,6 Sekunden ein, und auch der drittklassierte Christian Ahlmann mit Cornado blieb chancenlos. Der Belgier Gregory Wathelet, am Vortag Sieger des Longines Grand Prix, wäre schneller als Kontio gewesen, doch am zweitletzten Hindernis fiel eine Stange. Janika Sprunger auf Bonne Chance klassierte sich im elften Schlussrang. Von den 45 Startern war die Baslerin die einzige Schweizerin in der zweiten Phase des Art on Ice Preis.

Anna-Julia Kontio ist die Freundin von Martin Fuchs. Die 24-Jährige wohnt und trainiert in der Schweiz. Mit Pacific des Essarts feierte sie bereits beachtliche Erfolge. Im vergangenen Sommer gewann sie den Grand Prix in Ascona oder 2014 ein Zweiphasenspringen in Linz. Die Nummer 1 im Stall der Finnin heisst Fardon. Den 15-jährigen Schimmel-Wallach reitet sie seit knapp zwei Jahren, zuvor führte ihn Niklaus Schurtenberger vor. Martin Fuchs und Kontio zügeln im März nach Wängi im Kanton Thurgau, wohin die beiden auch ihre Pferde verlegen werden.

(Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Pius Schwizer gewinnt im Sattel von Future das Weltcupspringen beim Mercedes-Benz CSI in Zürich. Der Solothurner setzt sich im ... mehr lesen
Pius Schwizer beendet seine Durststrecke mit dem heutigen Sieg.
pferdegestütztes Team- und Führungstraining
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Steve Guerdat auf Corbinian.
Steve Guerdat auf Corbinian.
«Auf dem Sprung nach Rio»  Den Schweizer Springreitern bietet sich beim CSIO St. Gallen die letzte Gelegenheit, sich auf heimischem Boden für Rio 2016 zu empfehlen. Am Start steht die bestmögliche Mannschaft. mehr lesen 
Nationenpreis in La Baule  Die Schweizer Springreiter belegen zum Auftakt der Nationenpreis-Serie im französischen ... mehr lesen
Janika Sprunger auf Bonne Chance. (Archivbild)
Der Regen macht dem Turnier einen Strich durch die Rechnung.
Starker Regen  Die erste Station der Nationenpreis-Serie der Springreiter am Freitag im belgischen Lummen fällt ... mehr lesen  
Zweiter Schweizer Trainer  Markus Fuchs (60) übernimmt ab dem 1. Mai den Posten als Coach der ukrainischen ... mehr lesen
Markus Fuchs nimmt eine neue Herausforderung an.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 18°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten